Weiß-blaue Herrlichkeit - Bayern

Wer noch nie in Bayern war, sollte es schnellstens nachholen. Gastfreundlich, urig, Berge, Biergärten, Seen, Almen, Bayern - alles da, nur noch schöner als man es sich vorstellt. Sehnsucht Bayern.

St. Bartholomäus Kirche am See, copyright BTM GmbH


Bayern - vom Entdecken bayerischer Lebenskultur

Maibaum im bayerischen Weiß-blau; Foto: Bayern.by

Bayern ist mit seinen vier Urlaubsregionen Allgäu/Bayerisch-Schwaben, Franken, Oberbayern und Ostbayern ein ideales Ganzjahres-Urlaubsland. In seiner Vielfalt einzigartig, bietet es abwechslungsreiche landschaftliche Schönheit mit gesunder Luft und intakter Natur, kulturellen Reichtum von europäischem Rang, exklusive Sportmöglichkeiten zu jeder Jahreszeit und ein traditionelles Kur- und Heilbäderwesen.

Erstklassige Hotels verfügen über qualifizierte Wellness-Angebote. In Kombination mit sportlichen Aktivitäten wie z.B. Golfen, Segeln, Reiten, Wandern und einem gesundheitsbewussten Angebot aus Küche und Keller wird der Gast rundum verwöhnt.

Urlaub bei Elsa und Wilma - den besten Kühen Bayerns

Immer beliebter wird auch der “Urlaub auf dem Bauernhof” mit Betriebsbesichtigungen und ökologischen Spezialangeboten. Im umweltfreundlichen Fahrradtourismus sorgt ein ständig wachsendes regionales und überregionales Radwegenetz dafür, dass sich Radfahren zu einer der beliebtesten Freizeit- und Urlaubsbeschäftigungen für Einheimische und Gäste entwickelt hat.

Die wasserreiche Seen- und Flusslandschaft Bayerns bietet zusätzlich zum Badevergnügen eine große Vielfalt von Wassersportmöglichkeiten und ein reichhaltiges Angebot für Urlaub am und auf dem Wasser.

Bayern ist auch eine Wintersport-Hochburg. Den Schwerpunkt bilden traditionell Ski-Alpin und Ski-Langlauf auf Pisten und Loipen aller Schwierigkeitsgrade für Anfänger und Könner.

Leben und leben lassen in Bayern

Bayern ist weltberühmt für seine Schlösser, Residenzen und Burgen. Vor allem Barock und Rokoko präsentieren sich hier in höchster Vollendung. Bayern ist ein Theater- und Museumsland von Weltgeltung, Bayerns Städte sind geprägt von Kunst und Kultur.

Dies gilt nicht nur für die Landeshauptstadt München und große Städte wie Augsburg, Nürnberg und Regensburg, sondern auch für viele Orte im Lande. Für Musikliebhaber bietet Bayern ein anspruchsvolles Programm von Klassik über Pop und Rock bis Jazz.

“Leben und leben lassen” lautet die Devise bayerischer Geselligkeit. Das ganze Jahr über pflegen Trachten-, Volksmusik- und Volkstanzgruppen lebendiges Brauchtum. Feste gehören zur bayerischen Alltagskultur ebenso wie die landestypische bayerische Küche mit ihren unverwechselbaren regionalen Spezialitäten.

Quelle: www.sehnsuchtdeutschland.com (05.05.2009)