Deutschlands schönste 360°-Panoramen

Verschaffen Sie sich gerne einen Rundumblick bevor Sie irgendwo hinfahren? Jetzt können Sie dafür auf dem Sofa sitzenbleiben und sich die schönsten 360°-Panoramen Ihrer liebsten Reiseziele in Deutschland anschauen.

UNESCO-Welterbe Bamberg & 360° Panoramen findet man auf www.deutschland-panorama.de


Muss man gesehen haben - 360° Panoramen Deutschlands schönster Reiseziele

Die Seite für die schönsten Panoramen - www.deutschland-panorama.de

Verschaffen Sie sich gerne einen Rundumblick bevor Sie irgendwo hinfahren?
Jetzt können Sie dafür auf dem Sofa sitzenbleiben und sich 360°-Panoramen Ihrer liebsten Reiseziele in Deutschland anschauen.

Wo Sie hinwollen, wissen wir nicht. Wie es da aussieht aber schon.

Denn deutschland-panorama.de ist die Internet-Plattform, auf der Städte und Gemeinden sowie Reise-und Freizeitziele in Deutschland visuell im 360° Grad-Blick vorgesstellt werden.

Bereits seit 2001 ist deutschland-panorama.de eine wichtige Adresse für Touren- und Reiseplanung im Internet: Rund 2.000 360°-Panoramen aus fast 100 deutschen Städten finden sich hier – Aufnahmen kultureller und landschaftlicher Sehenswürdigkeiten sind ebenso darunter wie Casinos, Bars, Freizeitbäder und andere touristische Attraktionen.

Einfach eine Stadt auf der Deutschland-Karte anklicken, und die Tour geht los. Schwenken und zoomen Sie sich durch Städte und Orte, die Sie schon immer einmal in Deutschland besuchen wollten. Die 360° Panoramabilder liefern Ihnen faszinierend realistische Eindrücke - fast als wären Sie selbst vor Ort, in einen der Städte.

Das Panoramabild ermöglicht am Bildschirm den fast realen Rundumblick – inklusive Schwenks nach oben und unten – und ist damit für den virtuellen Zufallsbesucher ebenso spannend und interessant wie für denjenigen, der konkret eine Reise vorbereitet.

Sehnsucht Deutschland empfiehlt:

Verschaffen Sie sich einen exzellenten Überblick und vergessen dabei nicht, Ihren nächsten Urlaub oder Kurztrip in Deutschland auch zu wirklich unternehmen.


Quelle: www.sehnsuchtdeutschland.com (15.11.2012)