Deutsche Weinstraße - Ferienstraße in Rheinland-Pfalz

Mitten durch die Pfalz, durch Deutschlands zweitgrößtes Weinanbaugebiet, führt die Deutsche Weinstraße, die Pionierin unter allen deutschen Ferienstraßen. Und eine der schönsten dazu.

Sehnsucht Weinstrasse - Mandelblüte im Frühling. Foto: suedliche-weinstrasse.de


Die bekannteste Ferienstraße Deutschlands

Weiss, rot, gold - hier schimmern die Weine in den schönsten Farben.

Mitten durch die Pfalz, durch Deutschlands zweitgrößtes Weinanbaugebiet, führt die Deutsche Weinstraße, die erste unter allen deutschen Ferienstraßen.

Zwischen dem südlichen Schweigen-Rechtenbach und dem nördlichen Bockenheim liegen zwar nur gefahrene 85 km, aber die Richtung ist zu jeder Jahreszeit eigentlich völlig egal. Hier fängt der Frühling früher an und der Winter später.
Und hier ist deutsche Geschichte geschrieben worden, in Neustadt liegt das Hambacher Schloß, Symbol der deutschen Demokratiebewegung nach dem Hambacher Fest von 1832.

Von Bockenheim geht es an den historischen Baudenkmälern Grünstadts vorbei direkt nach Bad Dürkheim mit einem Weinfass für fast 2 Millionen Liter köstlichen Pfälzer Weines, die Wachenheimer Burg, die Pfarrkirche zu Deidesheim und am Ende das Tor der Weinstraße in eben Schweigen-Rechtenbach.

Die Weinstraße. Weite Blicke, blühende Mandelbäume, mildes Klima, Lebensfreude, Weinberge und Gastwirtschaften. Das ist Sehnsucht Deutschland.

Und die Pfälzer verstehen es gut, ja sehr gut, zu leben. Die rustikale Pfälzer Küche mit dem berühmten, vom Altkanzler Kohl favorisierten, Saumagen sowie die leichtere, neue Pfälzer Küche begeistern ihre Gäste von nah und fern.

Dabei einen schönen Pfälzer Wein, direkt vom Berg oder von einem der für ihre Rebkunst gefeierten Winzer persönlich ausgeschenkt, das könnte der Tag sein an dem die Welt stehen bleiben dürfte. Zumindest für einen Moment, denn auf der Weinstraße gibt es so viel zu entdecken.

Das größte deutsche Weinfass zum Beispiel. Wie das größte im August stattfindende Weinfest der Welt in Bad Dürkheim zu Hause. Im Fass haben immerhin 650 Gäste, den Wein in ihren Gläsern nicht mitgerechnet, Platz.

Wein & Schokolade? Aber sicher, Edel & Süß

Und viele Winzer gehen neue Wege in der Darstellung ihrer Weine, z.B. Nicole Graeber, die nicht nur Spitzenweine produziert, sondern auch solche, die die Sehnsucht des Gaumens nach Schokolade und edlen Weinen perfekt kombinieren. Folgerichtig nennt sich das Winzerduo, Astrid Stentz ist der zweite Teil des Duo, Edel & Süß. Aber schmecken Sie selber.

Und am letzten Sonntag im August ist die gesamte Weinstraße autofrei. 85 km schönster Strecke sind dann fest in der Hand der Radfahrer.

Quelle: www.sehnsuchtdeutschland.com (18.11.2017)