Zweiter Sehnsucht Deutschland Fotoworkshop Naturgewalten auf Sylt

Im Frühjahr 2013 fand der zweite Sehnsucht Deutschland Fotoworkshop "Naturgewalten" auf Sylt statt. Wieder ausgebucht. Wieder ein Erfolg. Schönstes Inselwetter, peitschender Wind und gurgelndes Wellenschlagen sorgten für natürlich schöne Motive.

Die Teilnehmer freuen sich auf zwei lehrreiche Tage mit Workshopleiter Marcus Klimek


Naturgewalten Klappe die Zweite!

Von gelernter Theorie zur vertrauten Praxis. Auch neues Canon-Equipment stand zum Test bereit

Der erste Sehnsucht Deutschland-Fotoworkshop auf Sylt im Dezember 2012 war so schnell ausgebucht, da konnte die Redaktion nur staunen. Kurz darauf folgte im Frühjahr der zweite Workshop und wurde ebenfalls zum vollen Erfolg.

Mit viel Freude begrüßten Workshopleiter Marcus Klimek von der Canon ac@demy und Sehnsucht Deutschland-Redakteurin Janika Kästner die Workshopteilnehmer am ersten Abend im Seminarraum. Anschließend hatte die Gruppe bei einem ersten gemeinsamen Abendessen Zeit für ein erstes Kennenlernen, ehe der Workshop am nächsten Tag voll durchstartete.

Auch bei Workshop Nummer zwei meinte es der Inselpetrus mit den Fotofreunden gut. Strahlend blauer Himmel und milde Märztempereraturen machten am ersten Tag schon morgens früh Lust darauf, Deutschlands nördlichstes Eiland mit der Kamera zu entdecken.

Auf einen kompakten Theorieblock folgte dann ein ausgedehnter Praxispart, bei dem sich jeder nach eigenem Können und Interesse die Wenningstedter Strandwelt vor den Sucher holte. Marcus Klimek hatte zudem zahlreiches Canon-Zubehör im Gepäck, so dass jeder Teilnehmer nach eignen Vorlieben auch neue Kameras und Objektive testen konnte. Ob Makro, Weitwinkel, Tele oder außergewöhnliches Fisheye, das technische Equipment von Canon durfte ganz nach eigenem Belieben auf Herz und Nieren geprüft werden.

Am zweiten Workshoptag holten sich die Fotografen begeistert klassische Inselmotive wie die Dünenlandschaft auf dem Roten Kliff und der Sylter Ellenbogen mit Leuchtturm und reetgedeckten Häusern vor die Linse. Die steife Brise konnte ihnen dabei nichts anhaben, wehte sie doch immer wieder spannende Motive herbei.

Am Ende konnte jeder Workshopteilnehmer sein eigenes Lieblingsbild auf einem großen Din A3 Fotodrucker gleich vor Ort ausdrucken und als persönliches Workshop-Souvenir mit nach Hause nehmen. Untereinander kürten die Teilnehmer zum Abschluss noch die schönsten Bilder in einem kleinen Wettbewerb. Die besten Bilder des Wettbewerbs und weitere Eindrücke aus dem Sylter Fotoworkshop "Naturgewalten" sehen Sie in der Bildergalerie.

Quelle: www.sehnsuchtdeutschland.com (19.11.2017)