Panorama Berlin Mitte. Foto: c btm koch, visitBerlin.de

Berlin

Berlin ist nicht nur Hauptstadt sondern mit 3.400.000 Einwohnern auf 891 km² auch die größte Stadt Deutschlands. Einzigartig ist ihre (jüngste) Geschichte: 1945 lag die Stadt in Trümmern, es folgten die Aufteilung auf die Siegermächte, die Berlin-Blockade und ihre Überwindung durch die legendären "Rosinenbomber". Der Bau der Berliner Mauer am 13.8.1961 besiegelte die Teilung der Stadt und trennte ihre Bevölkerung. Die Stadt feierte, als am 9.11.1989 die Mauer fiel. Berlin ist vor allem aber eine Stadt, die ihren Besuchern unendlich viel zu bieten hat: Das kulturelle Angebot ist schier unerschöpflich; zahlreiche Sehenswürdigkeiten wollen endeckt werden. Berlins Gastroszene hat für jeden etwas zu bieten und Shoppen kann man in der neuen deutschen Hauptstadt ebenfalls ausgiebig. Probieren Sie es aus! Berlin lohnt den Besuch!

-- Anzeige --
19. Berliner Märchentage: 6. bis 23. November 2008

19. Berliner Märchentage: 6. bis 23. November 2008

Ob Däumelinchen, Rotkäppchen oder Hans im Glück - sie alle sind uns irgendwann einmal begegnet und lassen uns nicht mehr los. Die Berliner Märchentage bieten Gelegenheit, unsere Lieblinge wiederzuentdecken.

Der Alex - Platz der Superlative

Das höchste Bauwerk Deutschlands - der Berliner Fernsehturm - markiert unübersehbar die Mitte der Hauptstadt. Die Weltzeituhr auf dem Alexanderplatz war zu DDR-Zeiten bei Verabredungen ein beliebter Treffpunkt.

Der Alex - Platz der Superlative
Holocaust Mahnmal

Holocaust Mahnmal

Das "Denkmal für die ermordeten Juden Europas" ist nach dem Entwurf des New Yorker Architekten Peter Eisenman entstanden.

Für Frieden und Versöhnung

Das längste Mahnmal für Frieden und Versöhnung in Berlin ist die East-Side-Gallery. Auf einer Länge von 1,3 Kilometer bemalten zahlreiche Künstler aus aller Welt nach dem Ende der Teilung 1990 die triste Mauer entlang der Mühlenstraße.

Für Frieden und Versöhnung
Mit höchster Symbolkraft

Mit höchster Symbolkraft

Berlins berühmtestes Wahrzeichen war bis 1989 Symbol für die Teilung Berlins und Deutschlands. Heute ist es DAS nationale Symbol für die Einheit.

Potsdamer Platz - das Herz von Berlin

Ob er zerstört war oder das pochende Herz der goldenen 20er Jahre darstellte - der Potsdamer Platz lag immer im Herzen von Berlin. Nach der Wende wurde aus der größten Baustelle Europas wieder eine strahlende Mitte.

Potsdamer Platz - das Herz von Berlin
Hier wird der Kalte Krieg lebendig

Hier wird der Kalte Krieg lebendig

Der frühere Grenzübergang in der Friedrichstraße ist einer der wenigen übrig gebliebenen Anlaufpunkte, der an die dunkle Epoche der Teilung Berlins erinnert.

Der alte neue Reichstag

Der Bundestag hat seinen Sitz in dem 1999 fertig umgebauten Reichstagsgebäude. Der britische Architekt Sir Norman Foster setzte seine Entwürfe um und es entstand ein hochfunktionales Parlament.

Der alte neue Reichstag

Shopping-Paradies auf 3,5 Kilometer

Der 3,5 Kilometer lange Boulevard zählt zu den wichtigsten Einkaufsstraßen Berlins.

Shopping-Paradies auf 3,5 Kilometer
Berliner Gendarmenmarkt

Berliner Gendarmenmarkt

Der Gendarmenmarkt gehört eindeutig zu den schönsten Plätzen Berlins. Er wird vor allem von drei monumentalen Bauten beherrscht: dem Deutschen Dom, dem Französischen Dom und dem Schauspielhaus.

Berlins Goldelse

Einst Symbol gewonnener Kriege, heute ein Highlight für Berlinbesucher: Die „Goldelse“ auf der Siegessäule.

Berlins Goldelse
Architektonisches Highlight Bundeskanzleramt

Architektonisches Highlight Bundeskanzleramt

Das 2001 bezogene Kanzleramt ist Deutschlands mächtigster Bau. Der Plan der Berliner Architekten Axel Schultes und Charlotte Frank wurde weithin gefeiert. Zu dem Ensemble gehören auch das Paul-Löbe und das Marie-Elisabeth-Lüders Haus.

Museumsinsel Berlin: UNESCO Welterbestätte seit 1999

Mitten in Berlin auf einer Spreeinsel liegt Arkadien - eine Tempelstadt der Künste. Das weltweit einmalige Museumsensemble mit seinen fünf tempelartigen Museumsbauten birgt Schätze aus 6.000 Jahren Menschheitsgeschichte.

Museumsinsel Berlin: UNESCO Welterbestätte seit 1999
Suche  
Lesezeichen setzen bei...
Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Linksilo Bookmark bei: Readster Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Google Bookmark bei: Netscape Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: StumbleUpon

Sehnsucht Berlin

Den Kalender gibt es hier

Berlin ist pulsierende Weltmetropole, Hauptstadt mit mehr als einem Zentrum und sehr viel grün. Herrliche Aufnahmen, die Lust auf eine Reise nach Berlin machen. Oder zumindest die Sehnsucht danach am Leben halten.

> Sehnsuchts-Kalender Berlin HIER bestellen

Musik

Schloss Charlottenburg in Berlin

Ein echtes Kulturerlebnis ist der Besuch von Schloss Charlottenburg mitten in Berlin. Besondere kulturelle Angebote führen die 400 Jahre alten Traditionen fort und verzaubern Sie in die Zeit des Barock.

> mehr

Bildende Kunst

Im Pergamonmuseum Berlin: Babylon – Mythos und Wahrheit

Babylon ruft Assoziationen hervor wie keine andere Stadt. Mit der großen Ausstellung im Pergamonmuseum zeigen die Staatlichen Museen zu Berlin den Mythos Babel und die Wahrheit um das antike Babylon auf.

> mehr

JETZT NEU - ZEITUNGSJOURNAL

DIE HERBSTAUSGABE IST DA

Die aktuellen Themen, ab 18. September im Zeitschriftenhandel:
# Hamburg - die Elbe im Herzen
# Schloss Kölzow - Entschleunigung
# Bayerischer Wald - natürlich glücklich
# Weimar - Wo ist Schiller
# Wandern - die 10 schönsten Wege

> HIER GIBT ES DAS ABO
-- Anzeige --


-- Anzeige --