Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
20 Jahre Mauerfall - Bum Bum Berlin

20 Jahre Mauerfall - Bum Bum Berlin

Berlin feierte 2009 den 20. Jahrestag des Mauerfalls. Das war Grund genug für Sehnsucht Deutschland, sich in der Hauptstadt mal näher umzusehen. Von Bettina Sandt

-- Anzeige --

Am meisten gelesen

20 Jahre Mauerfall - Bum Bum Berlin

20 Jahre Mauerfall - Bum Bum Berlin

Berlin feierte 2009 den 20. Jahrestag des Mauerfalls. Das war Grund genug für Sehnsucht Deutschland, sich in der Hauptstadt mal näher umzusehen. Von Bettina Sandt

Madame Tussauds Berlin - Die Welt aus Wachs

Bei Madame Tussauds in Berlin kommt man seinem Lieblingsstar ganz nah. Die interaktive Ausstellung ist einer der neuen Publikumsmagneten für die ganze Familie.

Madame Tussauds Berlin - Die Welt aus Wachs
Brandenburger Tor - Symbol für Einigkeit

Brandenburger Tor - Symbol für Einigkeit

Berlins berühmtestes Wahrzeichen war bis 1989 Symbol für die Teilung Berlins und Deutschlands. Heute ist es DAS nationale Symbol für die Einheit.

East Side Gallery - für Frieden und Versöhnung

Das längste Mahnmal für Frieden und Versöhnung in Berlin ist die East-Side-Gallery. Auf einer Länge von 1,3 Kilometer bemalten zahlreiche Künstler aus aller Welt nach dem Ende der Teilung 1990 die triste Mauer entlang der Mühlenstraße.

East Side Gallery - für Frieden und Versöhnung

Potsdamer Platz - das Herz von Berlin

Ob er zerstört war oder das pochende Herz der goldenen 20er Jahre darstellte - der Potsdamer Platz lag immer im Herzen von Berlin. Nach der Wende wurde aus der größten Baustelle Europas wieder eine strahlende Mitte.

Potsdamer Platz - das Herz von Berlin

Deutscher Klassiker - der Reichstag in Berlin

Der Bundestag hat seinen Sitz in dem 1999 fertig umgebauten Reichstagsgebäude. Der britische Architekt Sir Norman Foster setzte seine Entwürfe um und es entstand ein hochfunktionales Parlament.

Deutscher Klassiker - der Reichstag in Berlin
Siedlungen der Moderne - UNESCO Weltkulturerbe Berlin

Siedlungen der Moderne - UNESCO Weltkulturerbe Berlin

Zum ersten Mal nimmt die UNESCO Wohnanlagen in ihre Liste auf:
Sechs Siedlungen der Moderne aus dem frühen 20. Jahrhundert sind gemeinsam die dritte UNESCO Welterbestätte von Berlin.

Alte Pracht im Westen - Kurfürstendamm in Berlin

Der 3,5 Kilometer lange Boulevard war zu Zeiten des getrennten Deutschlands die Prachtstraße im Westteil der Stadt. Tolle Hotels, schicke Geschäfte, feine Restaurants. Nach der Wende hat das Zentrum sich in den Ostteil verlagert, wie sieht es heute am Ku'damm aus?

Alte Pracht im Westen - Kurfürstendamm in Berlin
Berliner Gendarmenmarkt

Berliner Gendarmenmarkt

Der Gendarmenmarkt gehört eindeutig zu den schönsten Plätzen Berlins. Er wird vor allem von drei monumentalen Bauten beherrscht: dem Deutschen Dom, dem Französischen Dom und dem Schauspielhaus.

Die Siegessäule - Berlins Goldelse

Einst Symbol gewonnener Kriege, heute ein Highlight für Berlinbesucher: Die „Goldelse“ auf der Siegessäule.

Die Siegessäule - Berlins Goldelse
Bundeskanzleramt Berlin - architektonisches Highlight

Bundeskanzleramt Berlin - architektonisches Highlight

Das 2001 bezogene Kanzleramt ist Deutschlands mächtigster Bau. Der Plan der Berliner Architekten Axel Schultes und Charlotte Frank wurde weithin gefeiert. Zu dem Ensemble gehören auch das Paul-Löbe und das Marie-Elisabeth-Lüders Haus.

Museumsinsel Berlin: UNESCO Welterbestätte seit 1999

Mitten in Berlin auf einer Spreeinsel liegt Arkadien - eine Tempelstadt der Künste. Das weltweit einmalige Museumsensemble mit seinen fünf tempelartigen Museumsbauten birgt Schätze aus 6.000 Jahren Menschheitsgeschichte und ist Weltkulturerbe der UNESCO.

Museumsinsel Berlin: UNESCO Welterbestätte seit 1999
Der Alex - Platz der Superlative im Herzen von Berlin

Der Alex - Platz der Superlative im Herzen von Berlin

Das höchste Bauwerk Deutschlands - der Berliner Fernsehturm - markiert unübersehbar die Mitte der Hauptstadt. Die Weltzeituhr auf dem Alexanderplatz war zu DDR-Zeiten bei Verabredungen ein beliebter Treffpunkt.

Checkpoint Charlie - Hier wird der Kalte Krieg lebendig

Der frühere Grenzübergang in der Friedrichstraße ist einer der wenigen übrig gebliebenen Anlaufpunkte, der an die dunkle Epoche der Teilung Berlins erinnert.

Checkpoint Charlie - Hier wird der Kalte Krieg lebendig
 

Bum Bum Berlin

 

Simone Thomalla

 

Leipziger14

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Chiemsee - Hotel Gut Ising
  • Ostseeland Vorpommern
  • Wilhelmshaven - Lust auf Meer
  • Kühlungsborn - das Ostseebad mit Flair
  • ZugspitzLand – Urlaub in allen Variationen
  • Kassel entdecken - Stadt, Natur, Kultur und Märchen
-- Anzeige --


-- Anzeige --