Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Musikfest Bremen - Klassik im Spätsommer

Mitten im Welterbe von Rathaus und Roland Foto: Musikfest Bremen/fotoetage

Musikfest Bremen - Klassik im Spätsommer

Das Musikfest Bremen ist seit über 20 Jahren ein fester Bestandteil des Bremer Kulturlebens. Mit dem spätsommerlichen Musikfest wird die Hansestadt jedes Jahr zum Zentrum internationaler Hochkultur.

29. Aug. - 19. Sep. 2016
Bremen

Musikfest Bremen - Musikkultur im Nordwesten

Kirchen werden zu Konzertsälen. © Musikfest Bremen/fotoetage

Kirchen werden zu Konzertsälen. © Musikfest Bremen/fotoetage

Weltoffen, leidenschaftlich und mitreißend:

Das Musikfest Bremen verwandelt im August/September seit über 20 Jahren mit rund 40 Veranstaltungen an rund 20 Aufführungsorten die Hansestadt und den gesamten Nordwesten in eine klingende Bühne.

Renommierte Solisten, Ensembles, Orchester und Dirigenten sowie junge hoffnungsvolle Talente präsentieren ein vielfältiges Programm, das von Sinfonik und Oper über sakrale Meisterwerke und Kammermusik bis zu Jazz, Weltmusik und Percussion reicht.

Neugier, Inspiration, Genuss und Passion: Bremen lädt zu einer lebendigen Auseinandersetzung mit den aktuellsten Entwicklungen im internationalen Konzertleben.

SDTV-Tipp: Bremen - kleine große Weltstadt

mehr sehen unter www.sehnsuchtdeutschland.tv

-- Anzeige --



Bürgt das Renommee der internationalen Künstler für höchste musikalische Qualität, so garantieren die stimmungsvollen Illuminationen von Lichtdesigner Christian Weißkircher auch visuell erneut einen Abend der Extraklasse.

Mit dem internationalen Bremer Musikfest-Preis zeichnet das Musikfest Bremen seit 1998 herausragende Musikkünstler dieses Festivals aus, die darüber hinaus „zu einer Bereicherung und Weiterentwicklung des internationalen Musiklebens beigetragen haben.“

Der Musikpreis, der aus einer handgegossenen Orpheus-Bronze besteht, ist mit einer Preissumme von 25.000 Euro ausgestattet, die die Commerzbank-Stiftung (seit 2009) bereitstellt.

Die Eröffnung findet 2015 mit "Eine große Nachtmusik" sowie einer Vielzahl von Konzerten rund um den illuminierten Marktplatz statt.


Weitere interessante Artikel

Goldsteig: Wandern in Bayern auf Deutschlands längstem Qualitätsweg

Zwischen dem Oberpfälzer Wald und Passau erstreckt sich einer der längsten und imposantesten Wanderwege Deutschlands: Der Goldsteig. An Abwechslungsreichtum und Vielfalt ist der Wanderwegs kaum zu überbieten: Fünf Naturparke und ein Nationalpark liegen auf den Etappen durch den Oberpfälzer Wald und den Bayerischen Wald. Und die gilt es auf einer Wanderung mit wunderbaren Naturschauplätzen und grandiosen Ausblicken zu erkunden.

Hamburg Cruise Days - Es kommen die Ozeanriesen

Der Hamburger Hafen ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Durch den Bau von Hafencity und Elbphilharmonie wächst seine Anziehungskraft noch, und jetzt kommen die Traumschiffe der Welt regelmäßig, sogar zusammen.

Der Pfälzer Waldpfad – durch die Pfälzerwald-Idylle

Spektakuläre Felsen, tief eingeschnittene Täler und vor allem: Wald, so weit das Auge reicht! Das ist der Pfälzer Waldpfad.

Sehnsucht-Tipps: Aachen

Zum ersten Mal in Aachen? SEHNSUCHT DEUTSCHLAND hat die schönsten Übernachtungstipps und kulinarische Raststationen für einen gelungenen Trip in die Stadt der Öscher zusammengestellt.

Das Städel Museum - Ein Muss für Frankfurt-Besucher

Wer sein Wohnhaus einer Stiftung überlässt, hat Gründe gehabt. Johann Friedrich Städel legte 1816 den Grundstein für eines der bekanntesten Kunstmuseen in Deutschland.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Bad Kissingen - Kannewischer Collection - Wellness in Deutschland
  • Chiemsee - Hotel Gut Ising
  • Kühlungsborn - das Ostseebad mit Flair
  • Rheinland-Pfalz - ROMANTIC CITIES
  • Markt Wiesenttal
  • Landidyll Hotels - traumhaft auf dem Lande
-- Anzeige --


-- Anzeige --