Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Mediterran: der Schlossinnenhof des Eutiner Schlosses; Foto: Alexander Sandt

Eutin - das Weimar des Nordens

Mitten in der romantischen Kulisse der Holsteinischen Schweiz gelegen bezaubert Eutin mit seiner historischen Altstadt und lockt mit kultureller Vielfalt. Sehnsucht Deutschland war vor Ort.

Perle der Holsteinischen Schweiz

Baum der Liebe - die Bräutigamseiche bei Eutin; Foto: Alexander Sandt

Baum der Liebe - die Bräutigamseiche bei Eutin; Foto: Alexander Sandt

Anziehungspunkt Nummer eins ist in Eutin das Schloss mit seiner schönen Backsteinfassade und dem mediterran anmutenden Innenhof.

Als ehemalige Residenz der Fürstbischöfe von Lübeck und späteres Wohnschloss der Großherzöge von Oldenburg vermittelt das Eutiner Schlossmuseum einen einzigartigen Eindruck herrschaftlicher Wohnkultur.

Darüber hinaus ist der Eutiner Schlossgarten das bedeutendste Gartenkunstdenkmal der Aufklärung in Schleswig-Holstein. In jüngster Zeit sorgt hier eine umfangreiche und ganzheitliche Garteninterpretation im Sinne freimaurerischer Philosophie für Aufsehen.

-- Anzeige --



Ein Geheimtipp ist hier auch das Schlosscafé Schlossküche, das mit sehr viel Liebe zum Detail gestaltet ist.

Eutins berühmtester Sohn ist Carl Maria von Weber, Komponist der Oper „Freischütz“. Seinem 125. Todestag zu Ehren wurden 1951 die Eutiner Sommerspiele, heute Eutiner Festspiele, ins Leben gerufen, die 2010 ihren 60. Geburtstag feiern, und in der bezaubernden Kulisse auf der Freiluftbühne im herzoglichen Schlossgarten direkt am Großen Eutiner See stattfinden.

Eine bunte Bühne ist auch der Marktplatz der Stadt mit seinen historischen Häusern und den urigen Lokalen wie dem Brauhaus Eutin. Hier sollte man sich den samstäglichen Wochenmarkt nicht entgehen lassen, für den auch Einheimische aus der Umgebung extra anreisen, weil die Stimmung ein wenig wie auf einer italienischen Piazza anmutet.

Von Anfang Juni bis Ende August ist außerdem der Wochenmarkt-Jazz der Geheimtipp, der samstags von 11 bis 13.30 Uhr zwischen Witwenpalais und Küchenhaus stattfindet.

Seite 1 von 2
<< < 1 2 > >>

Weitere interessante Artikel

Meereszentrum Fehmarn - spannende Unterwasserwelt

5.000 Quadratmeter Fläche, vier Millionen Liter Wasser, echte Korallenriffe und Meerestiere aus der ganzen Welt erwarten den Besucher im Meereszentrum Fehmarn. Eine Entdeckungsreise für die ganze Familie.

Die Siegessäule - Berlins Goldelse

Einst Symbol gewonnener Kriege, heute ein Highlight für Berlinbesucher: Die „Goldelse“ auf der Siegessäule.

Strandhotel Glücksburg - das weiße Schloss am Meer

Schon durch seine Lage mit unverbaubarem Ostseeblick ist das Strandhotel Glücksburg verwöhnt. Und seit seiner Wiedereröffnung im Dezember 2007 strahlt es auch von innen wieder in ganz besonderem Glanz.

OZEANEUM, NATUREUM, NAUTINEUM - Meer sehen

Das Deutsche Meeresmuseum in Stralsund ist das größte Naturkunde-Museum Norddeutschlands. Das NATUREUM, das NAUTINEUM und das OZEANEUM, 2010 Europas Museum des Jahres, ergänzen das Ausstellungsangebot.

Main-Radweg - der 5-Sterne-Radweg

Ganz entspannt und ohne großes Schweißvergießen: Der Main-Radweg ist in jeder Hinsicht ausgezeichnet und gehört mit Städten wie Frankfurt, Würzburg oder Bamberg zurecht zu den schönsten Strecken Deutschlands.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Dithmarschen – Echte Küste. Echtes Land.
  • Chiemsee - Hotel Gut Ising
  • Landidyll Hotels - traumhaft auf dem Lande
  • Freudenstadt im Schwarzwald
  • Heilklima-Wandern in Deutschland
  • Aller-Leine-Tal - Erlebniswelt Lüneburger Heide
-- Anzeige --


-- Anzeige --