Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Dem Wolf so nah - die Stimme der Natur hören mit Hendrik Stachnau; Foto: Copyright Hendrik Stachnau

Von Wildnis & Wölfen vor Hamburgs und Bremens Toren

Der Besuch einer Holzhütte und ein wolfsähnliches Rudel, das den Alltag vergessen lassen soll und ein richtiges Wolfcenter bringen die Wildnis in den Norden.

The Voice of Nature - der Natur auf der Spur

Hendrik Stachnau mit einem Alaskan Malamute; Foto: Copyright Hendrik Stachnau

Hendrik Stachnau mit einem Alaskan Malamute; Foto: Copyright Hendrik Stachnau

Wölfe haben Menschen schon immer fasziniert. Doch so stark wie die Faszination ist, so groß ist auch die Angst vor dem Wolf. So möchte man einem Rudel freilebender Wölfe oder wolfsähnlicher Hunde eher ungern weder bei Tag, noch bei Nacht begegnen.

Dabei könnten wir so viel von den Tieren mit dem stark ausgeprägten Sozialverhalten lernen. Wie sich Mensch und ein Rudel wolfsähnlicher Tiere am nächsten kommen, weiß einer der erfolgreichsten Schlittenhundeführer Europas - Hendrik Stachnau. Er bietet naturnahe Führungen der besonderen Art an und das einzigartig in ganz Europa.

Hamburg: die Elbe im Herzen

mehr sehen unter www.sehnsuchtdeutschland.tv

-- Anzeige --



Seine Mitarbeiter bestehen aus 21 Alaskan Malamutes und Grönlandhunden. Das sind die ursprünglichsten und wildesten Schlittenhunderassen, die dem Wolf vom Verhalten und Wesen her am stärksten ähneln.

Mit seinen Führungen von "The Voice of Nature" möchte Hendrik Stachnau die Besucher auf die ursprüngliche Kommunikation in der Natur bringen. Sich an die authentischte Form der Sprache zu erinnern - nämlich der eigenen Körpersprache. Die sollen dem Besucher vermittelt werden, genauso wie Stärken erkennen, Schwächen reflektieren und von den Tieren lernen. Allein durch die Beobachtung der freilaufenden Malamutes. In einigen Fällen dürfen ausgewählte Besucher auch in das Rudel hinein und sich den Tieren nähern und Kontakt aufnehmen.

Zu dieser naturnahen und einzigartigen Exkursion sind Unternehmen, Privatpersonen und Familien eingeladen. Alle jene, die raus aus dem hektischen Alltag wollen und sich der Natur verbunden fühlen.

Für das Seminar der besonderen Art und dem Naturerlebnis "Voice of Nature" kann man nach telefonischer Vereinbarung einen Termin abstimmen, sowie weitere Infos zur Anfahrt erhalten.

Seite 1 von 2
<< < 1 2 > >>

Links zum Artikel

Wolfcenter in Dörverden
Voice of Nature mit Hendrik Stachnau

Weitere interessante Artikel

Hafen City: Hamburgs schöne Zukunft / Teil I

Hamburg hübscht sich auf. Die Hafen City soll bis 2025 fertig sein und der schönen Hansestadt zu weltweitem Ruhm verhelfen.

UDO.Die Ausstellung

Über 500 Exponate demonstrieren vom 18. August – 11. November auf Schloss das Lebenswerk von Udo Lindenberg.

Gasthaus Foerdeblick in Kiel - absolut angesagt

Mit der Eröffnung des neuen Foerdeblicks in Kiel Holtenau ist wieder Leben an einen einzigartigen Ort an der Kieler Förde eingekehrt. Hier genießt man kulinarische Genüsse und traumhafte Ausblicke.

Heiligenhafen - auf der Sonnenseite der Küste

Das Ostseeheilbad mit seiner über 700 Jahre alten Altstadt liegt eingebettet in eine wunderschöne Landschaft aus Lagunen, Salzwiesen, Dünen und Steilküste und einem vier Kilometer langen Badestrand. Sehnsucht Deutschland hat sich umgesehen.

Deutschlandreise Schwäbische Alb: Die Natur-Netzwerker

Nicht erst seit der Ernennung zur Unesco-Biosphäre im Mai 2009 ist die Schwäbische Alb eine einzigartige Erholungsregion. Argrarwissenschaftler, Landwirte und Gastwirte arbeiten eng zusammen und machen die Alb für Menschen, die gerne genießen, zu einer allerersten Adresse.

Suche  
SEHNSUCHT Abonnement
Ausgabe 04/2012

Ausgabe 04/2012


Abonnement
Einzelausgabe
Testpaket
Shop
TV
Urlaubskataloge

SEHNSUCHT e-Newsletter





SEHNSUCHT Fotowettbewerb

 
- Anzeige -
SEHNSUCHT Hotels
günstige Hotels
SEHNSUCHT Ferienwohnung








SEHNSUCHT Web-TV

Sylt - Königin der Nordsee

mehr sehen unter www.sehnsuchtdeutschland.tv

Sachsen-Anhalt

Mythen & Hexen im Harzstädtchen Thale - natürlich sagenhaft!

Thale im traumhaften Tal der Bode lockt mit Hexen und Mythen. Und zur Walpurgisnacht am 30. April wird all dies im Harz lebendig.

> mehr
Lesezeichen setzen bei...
Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Linksilo Bookmark bei: Readster Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Google Bookmark bei: Netscape Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: StumbleUpon
-- Anzeige --


-- Anzeige --