Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Bildergalerie
Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Aus einem Förderprojekt entstanden: das vbw-Festivalorchester; Foto: Festival der Nationen 2010

Festival der Nationen in Bad Wörishofen

Ein echtes Schmankerl für Augen und Ohren: Stars & Junge Weltelite ist das Motto des 16. Festivals der Nationen im schönen Bad Wörishofen im Allgäu. Das Programm reicht von Giacomo Puccini über jüdischen Klezmer bis zu argentinischem Tango.

24. Sep. - 2. Okt. 2010
Bad Wörishofen, Allgäu

Herausragendes kulturelles Ereignis: das 16. Festival der Nationen

Virtuose an der Geige: Nigel Kennedy ist auch mit von der Partie; Foto: EMI/Rankin

Virtuose an der Geige: Nigel Kennedy ist auch mit von der Partie; Foto: EMI/Rankin

In diesem Jahr begeistern beim Festival der Nationen international renommierte Künstler wie Lucia Aliberti, Nigel Kennedy, Giora Feidman, Friedrich von Thun, Nikolai Tokarev und Hélène Grimaud.

Auch verschiedene neue Konzertorte kommen erstmalig dazu. So werden neben dem Kursaal die Stadtpfarrkirche St. Justina und das bis zum Herbst frisch sanierte Kurtheater mit eingebunden.

Nach dem erfolgreichen Debüt im Vorjahr gastiert in diesem Jahr erneut das „vbw-Festivalorchester“, das auf eine Initiative der Vereinigung der bayerischen Wirtschaft gegründet wurde. In diesem Orchester spielen die besten Nachwuchsmusiker Bayerns.

-- Anzeige --



Seit Jahren hat sich das „Festival der Nationen“ für Künstler als Sprungbrett zur internationalen Musikkarriere etabliert.

Die Festival-Leitung kooperiert weltweit mit den internationalen Musikwettbewerben und fördert die Künstler auf ihren Tourneen.

Viele der Stars des diesjährigen Festivals sind bereits auf den Bühnen der Welt zu Hause. Wie z. B. die Sizilianerin Lucia Aliberti (lyrisch-dramatischer Sopran), die mit ihrer „Italienischen Operngala“ mit Werken von Puccini, Verdi und Donizetti ein musikalisches Feuerwerk voll Leidenschaft verspricht.

Von Klassik bis Jazz reichen Nigel Kennedys Konzertprogramme. In Bad Wörishofen wird der Ausnahmegeiger dem Publikum in diesem Jahr eine Duke-Ellington-Nacht bescheren.

Auf die Spuren von Frédéric Chopin begibt man sich am Sonntag, den 26. September.

„Eine Reise voller Emotionen“ verspricht das Konzert mit dem beliebten Schauspieler Friedrich von Thun. Er präsentiert die Geschichte von „Novecento“ und wird auch mit Saxophon-Soli überraschen. Begleitet wird der Schauspieler vom Swing-Trio Max Neissendorfer.

Aber auch für die beiden Abschlusskonzerte haben sich zwei Ausnahmesolisten angesagt - Pianist Nikolai Tokarev sowie Hélène Grimaud

Mit einem opulenten Feuerwerk wird das Festival schließlich am 2. Oktober feierlich ausklingen.

Weitere interessante Artikel

Köstliches für Kuchenliebhaber: Café Kranz

Inmitten der unberührten Schleiregion, unweit der Geltinger Bucht bietet das Café Kranz in Niesgrau süße Sünden und gemütliche Räumlichkeiten zum Verweilen.

Staatliche Kunsthalle Karlsruhe - Kunsttempel Badens

Als Großherzogliche Gemäldegalerie errichtet ist die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe einer der ältesten Museumsbauten Deutschlands. Kupferstichkabinett und Gemäldesammlung sind über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

Ernst Hinsken, MdB und Beauftrager der Bundesegierung für den Tourismus

MdB Ernst Hinsken wurde zum ersten Beauftragten der Bundesregierung für Tourismus in der Geschichte der Bundesrepublik ernannt. Sehnsucht Deutschland gab er unterstützende Worte mit auf den Weg.

Das Torbräu in München - ein Hotel mit besonderer Note

Seit über 100 Jahren ist das Hotel Torbräu schon in Familienbesitz. Tradition mit Modernem zu verbinden lautet die Philosophie des Eigentümers Werner Kirchlechner und seiner Mitarbeiter.

Hamburger Fischmarkt zu Gast in Stuttgart

Seit über 20 Jahren ist der Hamburger Fischmarkt zu Gast in Stuttgart. Natürlich sind auch Aale-Dieter und Bananen Fred mit von der Partie, wenn die Hamburger auf dem Stuttgarter Karlsplatz Fischmarkt feiern.

Suche  
Jetzt im Handel oder hier!
Ausgabe 02/2010

Ausgabe 02/2010


Abonnement
Einzelausgabe
Testpaket
Shop
Urlaubskataloge

Sehnsucht Deutschland TV Logo

mehr sehen unter www.sehnsuchtdeutschland.tv

Hotels suchen
Reiseziel
Anreisedatum
Abreisedatum

Baden-Württemberg

Kneippen ohne Ende

Gesundheit und Wellness pur zwischen Allgäu und Bodensee: Gleich zehn Kneipp-Kurorte reihen sich wie eine Perlenkette auf der 240 Kilometer langen Schwäbischen Bäderstraße aneinander. Von Uta Buhr

> mehr
SehnsuchtDeutschland.com on Facebook
Lesezeichen setzen bei...
Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Linksilo Bookmark bei: Readster Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Google Bookmark bei: Netscape Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: StumbleUpon
logo
-- Anzeige --
-- Anzeige --