Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
In der Dolleruper Destille werden u.a. feine Brände und Geiste gebrannt; Foto: Dolleruper Destille

Die Dolleruper Destille - Genuss aus Schleswig-Holstein

In Dollerup produzieren Manfred und Brigitte Weyrauch wunderbare Erzeugnisse aus Obst - vom Saft bis zum Geist. Doch das ist nur ein Grund, warum ein Besuch in der Destille lohnt.

In der Dolleruper Destille wird Feines aus Obst gekeltert und gebrannt

Auch erlesene Weine gibt es hier. Im Hintergrund: die Brennanlage; Foto: Dolleruper Destille

Auch erlesene Weine gibt es hier. Im Hintergrund: die Brennanlage; Foto: Dolleruper Destille

Rund 20 Kilometer von Flensburg entfernt liegt in der Urlaubsregion Flensburger Förde die Dolleruper Destille von Manfred Weyrauch, der die Kelterei, Brennerei sowie den dazu gehörigen Wein-und Spirituosenhandel plus Café und Weinstube mit seiner Frau Brigitte betreibt.

Weyrauchs Destille ist eines von mittlerweile gut 200 Mitgliedern und Förderern des Vereins FEINHEIMISCH. Der Verein für Genuss aus Schleswig-Holstein stärkt die regionale Produktion, leistet damit einen Beitrag zum Umweltschutz und sorgt für den Erhalt und die Entstehung von Arbeitsplätzen vor Ort.

-- Anzeige --



Vor 20 Jahren begann Manfred Weyrauch, im alten Spritzenhaus der Freiwilligen Feuerwehr Obst anzunehmen und dieses zu Saft zu pressen.

Nach und nach enstand die Idee, aus den vielen Sorten an Äpfeln und Birnen jenseits vom Saft interessante und leckere Produkte herzustellen, wie z. B. einen Apfelbrand wie Calvados.

Weyrauchs Traum erfüllte sich, und so kam er 1990 zu seiner Destille und der Calvados heißt bei ihm heute Dolvados.

Neben Obstbränden und Geisten aus Äpfeln, Birnen, Quitten, Schlehen und Kirschen gibt es in seinem Hofladen naturreinen Apfelsaft, Apfelessig, Apfelwein und Apfelcidre.

Ein ganz besonderer Tropfen ist der Kretengeist. Die seltene Wildpflaumenart, die an fünf Meter hohen Bäumen wächst, gibt ein sehr edles Getränk.

Neben ihren eigenen Produkten führt das Ehepaar ein erlesenes Sortiment an Weinen und Spirituosen, Artikel zur Herstellung von Most und Wein, ausgesuchte Produkte der Region und schöne Dinge zum Verschenken.

Auf der Terrasse oder in den Innenräumen können die Weine, frischer Kaffee und Kuchen verköstigt werden, nach Absprache kann man ein Schaubrennen live erleben.

Aber auch Betriebsfeiern, Seminare, private Feste sowie kulinarische und kulturelle Feste finden hier statt.

Seite 1 von 3
<< < 1 2 3 > >>

Weitere interessante Artikel

Glückstädter Matjeswochen - das „Silber der Meere“

Jeden zweiten Donnerstag im Juni beißt der Glückstädter Bürgermeister nicht ins Gras, sondern in den Matjes. Auftakt zu den Matjestagen, die im Glückstädter Hafen stattfinden.

48 Stunden Görlitz

Im Osten viel Schönes: Romanik, Renaissance, Barock – sogar Hollywood dreht hier. Fachleute sagen: Deutschlands schönste Stadt. Die östlichste ist sie allemal. Michael Dietrich war an der Neiße und berichtet von zauberhaften Erscheinungen, historischer Halsabschneiderei und einem irren Pilgergang.

Traumpanoramen - Asisi Panometer in Dresden & Leipzig

Ein Museumsbesuch ist heutzutage nicht mehr nur das blosse Betrachten von kostbaren Exponaten. Die neue Generation von Ausstellungshäusern heisst Science-Center. Hands-on-Museen oder zu Deutsch Mitmachmuseen. Die Panometer von Yadegar Asisi in Dresden und Leipzig sind solche Traumwelten.

Karneval und Fasching in Damme, Marne oder München?

Auch abseits der klassischen Narrenhochburgen gibt es Karnevalstraditionen: Wo man außerhalb des Rheinlands noch richtig jeck ist, lesen Sie hier.

Kurztrip - Holsteinische Schweiz

Typisch deutsches Wort: Hinterland. Zweite Reihe, keine Scheinwerfer. Aber Geheimtippstatus. Zwischen Kiel und Lübeck ist das so. Wellen, Weite, Wälder. Ehrlich. Norddeutsch. Moin.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Boppard - Vielfalt zum Träumen
  • OstseeFerienLand - wo Urlaub in Schleswig-Holstein am Schönsten ist
  • Dithmarschen – Echte Küste. Echtes Land.
  • Calw - Die Hermann Hesse-Stadt, der Fachwerktraum im Schwarzwald
  • Erzgebirge - Urlaubsmagazin 2017
  • Erzgebirge - Bergbau & Kulturschätze

Schleswig-Holstein

Café Kranz - Köstliches für Kuchenliebhaber

Inmitten der unberührten Schleiregion, unweit der Geltinger Bucht bietet das Café Kranz in Niesgrau süße Sünden und gemütliche Räumlichkeiten zum Verweilen.

> mehr

Schleswig-Holstein

Landhaus Börmoos - Idylle an der Schlei

Wer in der bezaubernden Schleiregion eine Unterkunft der besonderen Art für seinen Urlaub sucht und die Ruhe und Natur liebt, ist bei Familie Kranz goldrichtig.

> mehr
-- Anzeige --


-- Anzeige --