Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Nur 15 Minuten von der Altstadt entfernt: der Aasee; Foto: Presseamt Münster / Tilman Roßmöller

Münster l(i)ebenswert

In Münster, so heißt es, werden vor dem Einschlafen keine Schäfchen gezählt, sondern Fahrräder. Auf die etwa 280.000 Einwohner der Stadt kommen immerhin über 500.000 Drahtesel. Autorin Uta Buhr radelte zu den Hotspots der Stadt.

Text: Uta Buhr

Münster ist stilvoll, konstrastreich und jung

Eines der schönsten im Lande: Münsters Rathaus; Foto: Presseamt Münster

Eines der schönsten im Lande: Münsters Rathaus; Foto: Presseamt Münster

Hier wird von früh bis spät fröhlich in die Pedale getreten, ob auf dem Sandboden der bewaldeten Promenade oder dem holperigen Kopfsteinpflaster der Altstadt.

Münster war übrigens die erste Stadt Deutschlands mit einem Fahrradparkhaus. Inzwischen sind es drei, die ständig gut gefüllt sind, denn viele Touristen folgen dem Trend der Stadt und setzen sich statt hinters Steuer aufs Rad!

Wo hat man je so disziplinierte Autofahrer gesehen! Die halten überall an, wo ein Pulk von Radlern die Straße überqueren will, und dies ohne Gehupe und böse Worte.

Münster: Musik einer Stadt

mehr sehen unter www.sehnsuchtdeutschland.tv

-- Anzeige --



Schon die Auslagen der Schaufenster künden vom guten Geschmack der Bürger. Billige Ramschläden sucht man hier vergeblich.

„Münster ist eine sehr junge Stadt“, erzählt Juliane Unkelbach vom Münster Marketing. „In unseren Mauern leben 50.000 Studenten, die an verschiedenen Fachhochschulen, der Wilhelms-Universität oder der Kunstakademie eingeschrieben sind.“ Auch eine Außenstelle des Max-Planck-Instituts, die auf Nanotechnologie spezialisiert ist, ist in Münster angesiedelt.

In Münster vermischt sich viel Altes mit Ultramodernem. Zahlreiche, in jüngster Zeit entstandene Gebäude fügen sich ganz harmonisch in die herkömmliche Renaissance-Architektur ein.

Da fällt unter anderem die Diözesanbibliothek ins Auge, ein schlichter Bau, dessen schmale Fensterfronten an Buchregale erinnern. Auch eine hässliche Baulücke am Rand des alten Viertels wurde jüngst mit einem eleganten modernen Gebäude gefüllt. Und dies sind nur einige Beispiele einer gelungenen Synthese aus historischer und zeitgenössischer Bausubstanz.

Münsters Museenlandschaft kann sich ebenfalls sehen lassen. Hervorzuheben sind das Picasso-Museum mit wechselnden Ausstellungen sowie das einzigartige Museum für Lackkunst, dessen Exponate jeden Besucher in ihren Bann schlagen.


Seite 1 von 3
<< < 1 2 3 > >>

Weitere interessante Artikel

Schatzkammer der Zeit - Das Haus der 1000 Uhren in Triberg

Im idyllischen Triberg könnte man meinen, die Zeit stehe still: Die herrschaftlichen Wasserfälle inmitten des Schwarzwaldes, stürzen ganze 163 m hinab und gelten damit als Deutschlands höchste Wasserfälle. Um mysteriöse Orte wie die Wallfahrtskirche „Maria in der Tanne“ und den Galgen aus dem 18. Jahrhundert ranken sich unheimiche Geschichten. Doch gerade hier ticken die Uhren wie wahrscheinlich an keinem anderen Ort!

Dahner Felsenpfad - der Bizarre

Auf 12 Kilometern schlängelt sich der 2007 offiziell eröffnete Premiumweg Dahner Felsenpfad durch die bizarre Felsenwelt westlich von Dahn.

Museum Folkwang in Essen - Kunstvoller Neubau

Zum Kulturhauptstadtjahr Ruhr.2010 weiht das Museum Folkwang in Essen feierlich seinen prachtvollen Neubau ein.

Deutschlands großer Baumkuchentest

Er ist der König der Kuchen und Deutschland ist sein Land. SEHNSUCHT DEUTSCHLAND hat die schönsten und köstlichsten Vertreter dieser jahrhundertealten Tradition im größten Baumkuchentest auf Ring und Herkunft verkostet.

Köln - een Jeföhl

Die Domstadt am Rheinufer blickt auf eine über 2000-jährige Geschichte zurück, deren Spuren man überall in der Stadt sehen kann

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • ZugspitzLand – Urlaub in allen Variationen
  • Chiemsee - Hotel Gut Ising
  • Bad Brückenau - Bayerisches Staatsbad
  • Heilklima-Wandern in Deutschland
  • Rheinland-Pfalz - ROMANTIC CITIES
  • Bayerisch-Schwaben - Heiter bis sportlich: die Top-Ten-Radtouren

Bauernhofurlaub

Toptipp: Ponyhof Schleithoff im Münsterland

Den Baumbergen vorgelagert, zwischen Roxel und Havixbeck, liegt der Gutshof der Familie Schulze-Schleithoff, dessen Anfänge bis in das 12. Jh. zurückreichen und der heute als einer der schönsten Bauernhöfe in Deutschland bekannt ist.

> mehr

Deutsche Schlösser & Burgen

Burg Vischering - Wasserburg im Münsterland

Wie keine zweite Wasserburg im Münsterland vermittelt Burg Vischering noch heute den Eindruck einer mittelalterlichen Wehranlage. Nur über eine lange Brücke gelangt man von der Vorburg zur Insel mit der Hauptburg.

> mehr
-- Anzeige --


-- Anzeige --