Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Meditativ ist das Fliegenfischen wie hier in der Urschlauer Ache; Foto: Wohlfühlhotel Ortnerhof

Urschlauer Ache - wo die Fliegen Fische fangen

Wasser steht bis zu den Knien, Einsamkeit, Natur. Herrlich. Die Fliegenfischsaison beginnt am 1. April und dauert bis Mitte Oktober. Sehnsucht Deutschland stand schon in der Urschlauer Ache in Ruhpolding.

Text: Redaktion SD

Fotos: Ortnerhof

Fliegenfischen in Deutschland

Dicke Fische wie dieser sind des Fliegenfischers Glück; Foto: Wohlfühlhotel Ortnerhof

Dicke Fische wie dieser sind des Fliegenfischers Glück; Foto: Wohlfühlhotel Ortnerhof

Fliegenfischen. Die Gedanken drehen sich spätestens seit dem mit drei Oscars ausgezeichneten US-Film Aus der Mitte entspringt ein Fluss um Naturparadiese wie Montana, Wyoming oder Kanada.

Und Deutschland? Oh ja! Viele tolle Reviere locken die Artisten unter den Anglern, um auf Bachsaibling- oder Regenbogenforellenfang zu gehen, zum Beispiel der Chiemgau in Bayern.

Einfach ist es nicht, denn wer werfen will, braucht Gewicht. Nicht auf der Waage, sondern an der Fliegenrute. Die Fliegen sind nicht echt, sondern selbst gebundene Köder, sehr leicht und nur durch elegante, effektive Technik sowie eine schwerere Schnur weit zu werfen.

-- Anzeige --



Anfänger können bei einem Lehrer wie dem Schotten Stuart Moultrie in der Urschlauer Ache in Ruhpolding Technik lernen. Und Philosophie, denn Fliegen schen hat auch viel mit innerer Ruhe und Einklang mit der Natur zu tun. Vom 1. April bis 15. Oktober ist das fünf Kilometer lange Fliegen schparadies mit gurgelnden Gumpen und rauschenden Kaskaden den
Hotelgästen des Vier-Sterne-Wohlfühlhotels Ortnerhof vorbehalten.

Fliegenfischsaison in der Ache heißt Kristallklares Wasser und wahres Alpenpanorama inklusive.
Und noch ein kleiner Geheimtipp: Abends springen sie am besten. Die Fische.

----------
Fotos: Wohlfühlhotel Ortnerhof/Ruhpolding

Weitere interessante Artikel

Winter-ABC

Eiszeit in Deutschland. Die schönsten Bräuche, Traditionen und sportlichen Aktivitäten im alphabetischen Überblick.

Schenkenau - fränkischer Traum vom Bauernhof

Kleine Straßen, Felder mit "echten" Feldrändern aus Korn- und Mohnblumen, hier und da ein Dorf mit einem herrschaftlichen Schloss, dazwischen munter dahinfließende Bäche und Flüsse - in dieser traumhaften Umgebung liegt der Bauernhof Schenkenau.

Der Donau-Zollernalb-Weg - Qualitätswandern im Donautal und auf der Südwestalb

Vom Dach der Schwäbischen Alb am Albtrauf entlang hinab ins Durchbruchstal der Oberen Donau und hinauf zu den Tausendern der Schwäbischen Alb: Die Landschaft im Felsenmeer bietet spannende Ausblicke!

Franken – Wo der Bocksbeutel zu Hause ist

Bauchige Flaschen in deren Namen ein Hauch Kampfsport mitklingt, dafür ist das Weinland Franken bekannt. Der Großteil des Frankenweins ist weiß und die besonderen Glasgefäße machen sie immer wieder zum Hingucker.

Sehnsucht-Tipps: 20 Empfehlungen für die Fränkische Schweiz

Burgen, Schlösser, Klöster. Die Fränkische Schweiz hat viel zu bieten, auch Bierliebhaber kommen hier garantiert auf den Geschmack. Sehnsucht Deutschland hat die besten 20 Tipps für Sie zusammengestellt.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Ingolstadt an der Donau
  • ZugspitzLand – Urlaub in allen Variationen
  • Kühlungsborn - das Ostseebad mit Flair
  • Rheinland-Pfalz - Gastlandschaften
  • Bayerisch-Schwaben - Heiter bis sportlich: die Top-Ten-Radtouren
  • Regensburg an der Donau - Urlaubskatalog
-- Anzeige --


-- Anzeige --