Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Das Ensemble Recherche spielte auch mal zu Ostern, Foto: ensemble recherche

Hamburger Ostertöne - Klassische Klänge in der Laeiszhalle

Klassische Musik von Brahms bis heute ist Programm bei den Hamburger Ostertönen, die in der Laeiszhalle ihren Platz haben.

0.
Hamburg

Ostern mit Brahms

Die Laeiszhalle, ehemals Musikhalle in Hamburg; Foto: Christian Spahrbier

Die Laeiszhalle, ehemals Musikhalle in Hamburg; Foto: Christian Spahrbier

Nicht mehr wegzudenken aus dem Festivalkalender der Hansestadt sind die Hamburger Ostertöne, die 2013 im neunten Jahr bestehen.

Unter der künstlerischen Leitung von Simone Young besticht das Festival seit jeher durch ein fantasievolles Programm, das den musikalischen Faden von Brahms hin zur Gegenwart spinnt, inspirierende Begegnungen ermöglicht und Musik in Beziehung zu benachbarten Kunstsparten setzt. Einführungsveranstaltungen ist dabei ein hoher Stellenwert beigemessen.

Zum letzten Mal wartete zu Ostern 2012 ein facettenreiches Programm von Brahms bis zur Moderne darauf, von neugierigen Ohren entdeckt zu werden.

Hamburg: die Elbe im Herzen

mehr sehen unter www.sehnsuchtdeutschland.tv

-- Anzeige --


Im Zentrum stand diesmal das Klavier. Die Weltklasse-Pianistin Elisabeth Leonskaja und ihr ehemaliger Schüler Markus Hinterhäuser begleiteten den NDR Chor in Brahms' eigener Fassung seines »Deutschen Requiems« zu vier Händen, dirigiert von Ivor Bolton. Dejan Lazic dagegen hatte das Violinkonzert für Klavier und Orchester selbst bearbeitet und führte es mit den Philharmonikern Hamburg auf. Nicolas Hodges schließlich steuerte pianistische Brahms-Miniaturen bei.
Als Composer in Residence konnte mit Isabel Mundry wieder eine charismatische Komponistenpersönlichkeit gewonnen werden. Für die Ostertöne 2012 hatte sie dem Ensemble Resonanz ein Auftragswerk auf die Saiten geschrieben – und mit Ingo Metzmacher und dem Gustav Mahler Jugendorchester wartete ein ganz besonderes Gastspiel auf die österlichen Konzertgänger.

Links zum Artikel

Jetzt reinschauen - Hamburg-Film bei Sehnsucht Deutschland TV!Mehr zur Laeiszhalle HIER

Weitere interessante Artikel

Die Thurn und Taxis Schlossfestspiele in Regensburg

Die Thurn und Taxis Schlossfestspiele gehören seit Jahren zu den Top-Highlights im sommerlichen Festspielkalender.

Lokalheld(en)/5: Marktgesichter - Menschen auf dem Großmarkt

Es sind der Kaufmann an der Ecke, der Bauer im Nachbardorf oder die Wirtin in unserer Stammkneipe, die unsere Heimat Tag für Tag liebenswert machen. In unserer Rubrik „Lokalhelden“ stellen wir starke Frauenzimmer und echte Pfundskerle vor. Sie alle sorgen dafür, dass es zu Hause am schönsten ist. Teil 5: Menschen auf dem Großmarkt

Technikwunder Krabbenpulmaschine

Frische Nordseekrabben per LKW zum Pulen nach Marokko zu fahren, ist globalisierter Irrsinn, der sich rechnet. Nur nicht für die lokalen Fischer. Teurer, viel origineller und vor allem frischer arbeitet das Technikwunder Krabbenpulmaschine direkt vor Ort.

Redefiner Hengstparaden - Wahre Pferdestärken

Passage, Piaffe, Pirouette: Kraftvolle Eleganz bei den Hengstparaden auf dem Redefiner Landgestüt

Osterbraten ohne Hase - Falscher Hase ist Nr. 1

Wessen Kinder unbekümmerte Lämmer fröhlich auf Deichen und saftigen Frühlingswiesen springen sehen, der beschäftigt sich automatisch mit Alternativen zum klassischen Osterbraten, evtl. sogar -terminen.

Suche  
SEHNSUCHT Abonnement
Ausgabe 02/2013

Ausgabe 02/2013


Abonnement
Einzelausgabe
Testpaket
Shop
TV
Urlaubskataloge

SEHNSUCHT e-Newsletter





SEHNSUCHT Fotowettbewerb

 
SEHNSUCHT Hotels
günstige Hotels
SEHNSUCHT Ferienwohnung








SEHNSUCHT Web-TV

Lust auf Düsseldorf

mehr sehen unter www.sehnsuchtdeutschland.tv

Hamburg

Hamburg Cruise Days - Es kommen die Ozeanriesen

Der Hamburger Hafen ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Durch den Bau von Hafencity und Elbphilharmonie wächst seine Anziehungskraft noch, und jetzt kommen die Traumschiffe der Welt regelmäßig, sogar zusammen.

> mehr

Musik

Schleswig-Holstein Musik Festival

Seit über 20 Jahren erfüllen die klassischen Klänge des Schleswig-Holstein Musik Festivals in den Sommermonaten Juli bis September das ganze Bundesland.

> mehr
Lesezeichen setzen bei...
Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Linksilo Bookmark bei: Readster Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Google Bookmark bei: Netscape Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: StumbleUpon
-- Anzeige --


-- Anzeige --