Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film

Geocaching - Interaktive Schnitzeljagd im Schwarzwald

Ein Heidenspaß für die ganze Familie: In vielen Schwarzwaldgemeinden ist das sogenannte Geocaching eine angesagte Freizeitbeschäftigung

Text: Bettina Sandt

Fotos: Erich Spiegelhalter

Spielerisch den Schwarzwald erkunden

Mit GPS-Gerät durch die Natur; Foto: © Erich Spiegelhalter / Foto-Montage Schwarzwälder Bote

Mit GPS-Gerät durch die Natur; Foto: © Erich Spiegelhalter / Foto-Montage Schwarzwälder Bote

An Schnitzeljagden in der Natur erinnert sich wohl jeder gern. Die neue Form dieses Spiels heißt heute Geocaching und wird mit modernster Satellitennavigation gespielt.

Mit GPS-Gerät in der Hosentasche oder am Fahrradlenker ausgestattet geht man von Station zu Station und findet am Ende einen kleinen Schatz, gesetzt den Fall man hat unterwegs richtig kombiniert und verschiedene Aufgaben gelöst.

Diese spielerische Form der Natur-, Kultur- und Geschichtserkundung erfreut sich auch im Schwarzwald leidenschaftlicher Begeisterung.

Auf kaum bessere Weise könnte man die landschaftliche Schönheit und Vielfalt der Region für sich entdecken. Daran hat die ganze Familie ihren Spaß.

SDTV-Tipp - Hochschwarzwald - Traumkugel-Welt

mehr sehen unter www.sehnsuchtdeutschland.tv

-- Anzeige --



Die dazu erforderlichen GPS-Geräte leiht man gegen eine geringe Gebühr direkt bei den Tourist-Infos aus.

Dort gibt es auch eine Mappe mit Rätseln und die Koordinaten der ersten Station der GPS-Schatzsuche. Dann gilt es, die weiteren Stationen mit Hilfe des Gerätes und der eigenen Kombinationsgabe zu finden.

Diese Orte bieten Geocaching: Badenweiler, Bad Teinach-Zavelstein, Baiersbronn, Calw, Freudenstadt, Schonach, Oberkirch, Schramberg, Seelbach, Staufen, Todtnau und Wolfach.

Weitere Infos zu den Geocaching-Gemeinden erteilt die Schwarzwald Tourismus GmbH, Tel.: (0761) 89 64 60.

Foto: Hochschwarzwald Tourismus GmbH Foto: Hochschwarzwald Tourismus GmbH Foto: Hochschwarzwald Tourismus GmbH Foto: Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Weitere interessante Artikel

Stuttgart – Vom Winzerort zur Autometropole

Wer Stuttgart auf die 21 reduziert, hat nur Bahnhof verstanden, meint Uta Buhr. Auf Ihrer Reise in die aktuelle Hauptstadt der Streitkultur hat sie festgestellt, dass die gastfreundlichen Schwaben alle (schaffen) können. Außer Hochdeutsch.

Deutschlandreise – Die besten-Tipps für Heidelberg

„Alt Heidelberg, du Feine, du Stadt an Ehren reich, am Neckar und am Rheine, kein’ andre kommt dir gleich.“ Wer wollte der Hymne Victor von Scheffels widersprechen? Hier kommen unsere besten Empfehlungen für Heidelberg.

Traumpanoramen - Asisi Panometer in Dresden & Leipzig

Ein Museumsbesuch ist heutzutage nicht mehr nur das blosse Betrachten von kostbaren Exponaten. Die neue Generation von Ausstellungshäusern heisst Science-Center. Hands-on-Museen oder zu Deutsch Mitmachmuseen. Die Panometer von Yadegar Asisi in Dresden und Leipzig sind solche Traumwelten.

Eifel – Vulkane und Lebensfreude

Ein heißes Stück Rheinland-Pfalz. Wie nirgendwo sonst in Deutschland hat die Erde ihre einstige Glut so nachhaltig bis heute sichtbar gehalten.

Gratis Reisekataloge? Gibt es bei Sehnsucht Deutschland

Sehnsucht Deutschland ist die Plattform mit den schönsten Reisekatalogen Deutschlands. Zum Angucken, zum Download, zum Bestellen. Einfach, gut und kostenlos.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Münster - bezaubernd alt, aufregend jung
  • ZugspitzLand – Urlaub in allen Variationen
  • Markt Wiesenttal
  • Ruhr Tourismus - Metropole Ruhr 2015
  • Viechtacher Land - Natur & Kultur im Herzen des Bayerischen Waldes
  • Rheinland-Pfalz - Gastlandschaften
-- Anzeige --


-- Anzeige --