Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Chacque jour est une fete, Szene aus dem Film von Dima El-Horr, Foto: www.iffmh.de

Internationales Filmfest Mannheim-Heidelberg

Auf der ganzen Welt werden die vielversprechenden Autorenfilme gesucht, die im November ihre Premieren vor großem Publikum haben. Wim Wenders und Lars von Trier haben hier ihre ersten Arbeiten abgeliefert und sind heute weltberühmt für ihre Kunst.

10. - 22. Nov. 2012
Mannheim-Heidelberg

Filmfest für kommende Weltregiesseure

War auch im Wettbewerb: Golubka von Sergei Oldenburg; Foto: www.iffmh.de

War auch im Wettbewerb: Golubka von Sergei Oldenburg; Foto: www.iffmh.de

Es sind nicht die ganz Großen des Films, die sich einmal im Jahr beim Filmfest Mannheim - Heidelberg am Neckar treffen. Und doch können ganz Große aus den geladenen Filmemachern werden, denn das Kinofest versteht sich als Entdeckungsort talentierter Autoren von Morgen.

Das Internationale Filmfestival Mannheim-Heidelberg bietet talentierten Filmemachern ein inspirierendes Umfeld unter Gleichgesinnten und stellt jedes Jahr noch unbekannte Regisseure vor, die alle von einem hohen Bewusstsein für ihre Arbeit angetrieben werden und eine starke persönliche Vision verfolgen.

Aus über 1000 Einreichungen wählt das Festival jährlich nur 40 bis 50 Filme von neuen Autoren aus - als echte Premieren. Dafür suchen das Auswahlkomitee und die Scouts ganzjährig die Welt nach diesen außergewöhnlichen Arbeiten ab, die sie als die interessantesten und eigenwilligsten erkennen.

-- Anzeige --



Jeder Film, der in Mannheim-Heidelberg präsentiert wird, erhält so die konzentrierte Aufmerksamkeit der rund 1000 Branchenteilnehmer und Pressevertreter und der rund 60.000 Festivalbesucher gleichermaßen

Wim Wenders, Jim Jarmusch und Lars von Trier sind nur einige der heute weltberühmten Regisseure, die hier ihre Erstlinge gezeigt haben. Die Filme sind demnach echte Uraufführungen, die noch auf keinem anderen Festival gezeigt wurden. Neuland für Zuschauer und Filmkritiker.

Doch auch Klassiker werden gezeigt, besonders von Regisseuren, die einst beim Internationalen Filmfest Mannheim-Heidelberg entdeckt wurden.

Weitere interessante Artikel

Hanse Sail in Rostock - Schoner, Briggs und Barkentinen

Anfang August ist Hanse Sail in Rostock. Den Saisonhöhepunkt an der mecklenburgischen Ostseeküste lassen sich die größten Segelschiffe der Welt nicht entgehen.

Halloween - das große Gruseln hat jetzt Hochsaison

Halloween-Partys erfreuen sich von Mitte Oktober bis Anfang November großer Beliebtheit. Ein besonderes Spektakel mit rund 20.000 Besuchern jährlich ist das Halloween Festival auf Burg Frankenstein bei Darmstadt.

Quadriennale in Düsseldorf - Über das Morgen hinaus

Unter dem Ttitel Über das Morgen hinaus startet die Quadriennale in Düsseldorf im Jahre 2014 nach 2006 und 2010 in ihre dritte Runde und untermauert damit Düsseldorfs Ruf als internationale Kunstmetropole.

Die 10 schönsten Freiluftkinos in Deutschland

Kino unterm Sternenzelt. Film ab für Deutschlands schönste Freiluftkinos. Sehnsucht Deutschland hat die besten 10 zusammengestellt.

Harbour Front - das andere Literaturfestival im Hafen von Hamburg

Das Harbour Front Literaturfestival stellt sich die Aufgabe, die wichtigsten Neuerscheinungen des Herbstes zu präsentieren und so werden elf Tage lang die heißesten neuen und alten Autoren ihre Werke selbst vorlesen.

Suche  
SEHNSUCHT Abonnement
Ausgabe 04/2012

Ausgabe 04/2012


Abonnement
Einzelausgabe
Testpaket
Shop
TV
Urlaubskataloge

SEHNSUCHT e-Newsletter





SEHNSUCHT Fotowettbewerb

 
- Anzeige -
SEHNSUCHT Hotels
günstige Hotels
SEHNSUCHT Ferienwohnung








SEHNSUCHT Web-TV

Rottner Romantik Hotel

mehr sehen unter www.sehnsuchtdeutschland.tv

Kino & Filme

Nordische Filmtage - Lübeck im Spotlight

Die Nordischen Filmtage Lübeck sind ein großes Publikumsfestival und ein wichtiger Treffpunkt für die Filmbranche aus Deutschland und dem Norden sowie Nordosten Europas. Viele der Regisseure, die in Lübeck ihre Debütwerke vorstellten, haben mittlerweile Weltruhm erlangt.

> mehr

Kino & Filme

Kurzfilmtage in Oberhausen - Faszination Film

"Hier habe ich meine erste Zigarette geraucht. Hier habe ich bei den Westdeutschen Kurzfilmtagen jahrelang jeden Film gesehen- Diese Ereignisse waren für mich, für meinen Entschluss Filme zu machen, wichtig." Wim Wenders. Die Faszination ist ungebrochen.

> mehr
Lesezeichen setzen bei...
Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Linksilo Bookmark bei: Readster Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Google Bookmark bei: Netscape Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: StumbleUpon
-- Anzeige --


-- Anzeige --