Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Der Spezialkeller in Bamberg; Foto: www.kopfwerk.net

Bäume, Brotzeit, Bier - die schönsten Biergärten in Deutschland

Die Biergartensaison ist eröffnet: Unter schattigen Kastanien, an lauschigen Seeufern oder in grünen Wäldern genießt man kühles Bier, deftige Spezialitäten und urgemütliche Atmosphäre. Diese zehn Biergärten sollten Sie unbedingt kennen.

Brotzeit unter Kastanien

Kühles Blondes - in der Sonne genießen; Credit_Peter_Hubert_GmbH_und_Co_KG

Kühles Blondes - in der Sonne genießen; Credit_Peter_Hubert_GmbH_und_Co_KG

Biergärten entstanden ursprünglich in München und Umgebung, als die Brauereien nur in den Wintermonaten brauen durften. Gelagert wurde das Bier zur besseren Kühlung in speziellen Kellern, auf die man Schatten spendende Bäume, meist Kastanien, pflanzte. Bald schenkten die Brauereien hier auch Bier aus und verkauften Speisen. Als aber die Gastwirte gegen die Bewirtung in den Brauerei-Gärten protestierten, verbot König Ludwig I. den Verkauf von Essen. Wer sein Bier dort weiterhin trinken wollte, musste also seine Brotzeit selbst mitbringen – der
Beginn einer Tradition, die noch heute Usus ist. Auch in vielen der folgenden zehn Biergärten.

-- Anzeige --



Schillergarten, Dresden, Sachsen
Der sächsische Biergartenhimmel ist nur fünf Kilometer von der Altstadt entfernt: Direkt an der Loschwitzer Brücke, die als Blaues Wunder berühmt ist, liegt der Schillergarten auf halber Strecke Richtung Pillnitz.

SEHNSUCHT-Leser Christian Schindler aus Hamburg:
„Nach der großen Flut von 2002 wurden die historischen Gebäude detailgetreu restauriert, die Wege gekiest und es wurde eine Biergartenbestuhlung für 850 Plätze gestellt. Unter einer dicken alten Kastanie verfliegt die Zeit bei Feldschlösschen Sonderabfüllung und knusprigen Broilern, im Blick die Loschwitzer Berghänge und die Dampfer der Sächsischen Dampfschifffahrtsflotte, die unter der Brücke freundlich tutend den Schornstein einziehen.“
Schillerplatz 9, 01309 Dresden, Tel.: (0351) 81 19 90, www.schillergarten.de

Spezialkeller, Bamberg, Bayern
In Franken geht man auf den Keller, wenn man an der frischen Luft Bier trinken will, weil die schönsten Biergärten oft über den dazugehörigen Bierkellern entstanden sind, z. B. der Spezial- oder kurz Spezikeller auf dem Stephansberg, einem von sieben Bamberger Hügeln.

SEHNSUCHT-Leser Dieter-Paul Wockfuß aus Bamberg:
„Den schönsten Panoramablick auf die UNESCO-Welterbe Stadt mit Michaelsberg und Bamberger Dom, abends Studenten, morgens Frühaufsteher mit Brotzeitkorb, bunte Mischung ab Anfang Mai, große Bäume, fränkische Köstlichkeiten, hübsche Leute. Der Bamberger erklimmt den Berg zu Fuß, weil es meist nicht bei einem der Spezialrauchbiere im kühlen Steingutkrug bleibt. Bockbieranstich im November ist der Geheimtipp.“
Sternwartstraße 8, 96049 Bamberg, Tel.: (0951) 548 87, www.spezial-keller.de

Herzogliches Bräustüberl Tegernsee, Tegernsee, Bayern
Das Bräustüberl ist – drinnen wie draußen – urig, deftig, bayerisch und der schönste Biergartenplatz am Tegernsee, wenn der bayerische Himmel weiß-blau daherkommt.

SEHNSUCHT-Leser Gerhard Fischer aus Stuttgart:
„Köstliches Tegernseer-Bier, nahezu direkt am Anleger der Seenschifffahrt, die Sonne geht im Westen unter, Blick auf den Wallberg, wir geben es uns bayerisch: Bierbratl (ofenfrischer Schweinebauch), Obazda und Leberkas. Radi und alles, was man kulinarisch an Bayern so liebt, steht ebenfalls auf der Karte und wird von den feschen Bedienungen im Dirndl tablettweise an die Tische getragen.“
Schlossplatz 1, 83684 Tegernsee, Tel.: (08022) 41 41,
www.braustuberl.de

Seite 1 von 3
<< < 1 2 3 > >>

Weitere interessante Artikel

Kurztrip - Düsseldorf

Tote Hosen? Pah! Playboys und Studenten fühlen sich hier gleichermaßen wohl. Und bleiben. Lange Theken, Rheinterrassen, grüne Inseln, Altbier und frische Kost: Wir sind geneigt, uns an Tagen wie diesen hier niederzulassen!

Glückstädter Matjeswochen - das „Silber der Meere“

Jeden zweiten Donnerstag im Juni beißt der Glückstädter Bürgermeister nicht ins Gras, sondern in den Matjes. Auftakt zu den Matjestagen, die im Glückstädter Hafen stattfinden.

Johann Wolfgang Goethe - Frankfurts berühmter Sohn

„Am 28. August 1749, mittags mit dem Glockenschlag zwölf, kam ich in Frankfurt am Main zur Welt“, schreibt Johann Wolfgang Goethe in seinem autobiographischen Werk „Dichtung und Wahrheit“.

Romantik Hotel Zum Stern in Hessen

Wohlfühlen in historischen Mauern: In der Festspielstadt Bad Hersfeld im Nordosten von Hessen liegt ein feines Kleinod – das Romantik Hotel Zum Stern. Die Lage in der „grünen Mitte Deutschlands“ macht das historische Vier-Sterne-Haus zum Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren.

Allgäuer Sennerei Rutzhofen - Zu Gast im Käseparadies

Bei Bernd Baur aus Stiefenhofen im Allgäu dreht sich alles um Milchprodukte. Er produziert leckersten Allgäuer Käse und will seinen Ort über Genuss noch bekannter machen. Wir glauben, er ist bereits auf einem sehr guten Weg.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Brilon & Olsberg im Sauerland
  • Bayerisch-Schwaben - Heiter bis sportlich: die Top-Ten-Radtouren
  • Wilhelmshaven - Lust auf Meer
  • Rheinland-Pfalz - ROMANTIC CITIES
  • ULM ... in Ulm, um Ulm und um Ulm herum …
  • Markt Wiesenttal

Einzig in der Welt

Bayerisches Bier

Das Bierland Bayern ist ein wahres Genießerland: Hier wird aus vier Zuta- ten eine einzigartige Biervielfalt von 40 Sorten und rund 4.000 Marken kreiert.

> mehr

Essen & Trinken

So isst Deutschland 5: Spezialitäten aus Thüringen

Aus Thüringen stammt ein kulinarischer Evergreen, der sich mittlerweile in ganz Deutschland durchgesetzt hat. Sehnsucht Deutschland präsentiert: die Thüringer Rostbratwurst!

> mehr

Wanderreisen & Wanderwege

Sehnsucht Natur - Wandern in Deutschland

40 Mio. Deutsche wandern in Freizeit und Urlaub. Jeder zweite Bundesbürger genießt die Natur zu Fuß. Wo die schönsten Wege zum Wandern sind, erfahren Sie jetzt auf dem Online-Portal des Deutschen Wanderverbandes.

> mehr

Deutschland

Die sieben schönsten Seen Deutschlands

Baden, Schwimmen, Paddeln, Segeln oder Angeln - Deutschlands Seen bieten gerade im Sommer Freizeit-Spaß und Erholung pur. SEHNSUCHT DEUTSCHLAND stellt Ihnen die sieben schönsten vor.

> mehr
-- Anzeige --


-- Anzeige --