Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Landsknechte im Einsatz; Foto: Frundsberg Festring.

Frundsbergfest Mindelheim - Zeitreise ins Mittelalter

Die schmucke Mindelheimer Altstadt bietet die ideale Kulisse für das Frundsbergfest. Das mittelalterliche Historienfest im Allgäu findet nur alle drei Jahre statt, das nächste Mal 2015.

29. Juni - 8. Juli 2018
Mindelheim

Rückkehr der Landsknechte

Mittelalterlicher Bettler; Foto: Frundsbergfest Ring.

Mittelalterlicher Bettler; Foto: Frundsbergfest Ring.

Die Allgäuer Stadt Mindelheim fällt für zehn Tage ins Mittelalter zurück: dann feiern über 2000 Mitwirkende das traditionelle Frundsbergfest, das alle drei Jahre stattfindet und zu den bedeutendsten Historienfesten in Deutschland zählt.

Im Mittelpunkt steht Georg von Frundsberg, der Vater der Landsknechte. Der Feldherr wurde 1473 auf der Mindelburg geboren und verstarb dort 1528. Zu den Feierlichkeiten, die seit 1853 stattfinden, werden über 100.000 Besucher erwartet.

Historisches Lagerleben, Fanfarenbläser und das mittelalterliche Altstadtfest locken die Besucher an den zwei Festwochenenden in Scharen an. Höhepunkte des Spektakels werden die beiden großen historischen Festzüge sein. Hier ziehen Adelige, Edeldamen, Ritter, Landsknechte und das gewöhnliche Marktvolk in historischen Gewändern in die Stadt ein. Die bis heute erhaltenen Stadttore und die prächtig geschmückte Maximilianstraße bilden dabei eine imposante Kulisse.

-- Anzeige --



Ein einzigartiges Erlebnis wartet auf Besucher und Beteiligte auf der Schwabenwiese: Dort wird die „Schlacht von Peutelstein“ aus dem Jahr 1511 so detailgetreu wie möglich nachgestellt, also mit Kanonen, Handbüchsen und Langspießen. Damit will der Frundsberg Festring als Organisator neben aller Fröhlichkeit des Frundsbergfestes die andere Seite des Landsknechtlebens ins Bewusstsein der Bevölkerung rufen.

Neben den mittelalterlichen Schmankerln an den diversen Koch- und Bratplätzen gibt es jede Menge optische und musikalische Leckerbissen. In vielen Konzerten und dem üppigen Renaissancefest „Feiern, Lachen, Spiel und Freude“ erklingt virtuose Musik jener fernen Zeit.

Der Einzug der Handwerkerzünfte, der Mittelaltermarkt und der historische Bauernmarkt machen die Geschichte der Stadt lebendig. Rauschende Hoffeste, das ausgelassene Treiben der Gaukler, die Aufmärsche der Landsknechte und viele andere Attraktionen runden das Frundsbergfest ab.

Weitere interessante Artikel

Wandern im Chiemgau - Wo die Glückshormone schuhplatteln

Aussichtsreiche Bergpanoramen, duftende Almwiesen, urige Berghütten und gut ausgeschilderte Wanderwege. Der Chiemgau bietet wanderbar abwechslungsreiche Bergtouren für jeden Geschmack.

Die besten Sehnsucht Geheimtipps für: Regensburg

Nachdem ich drei Mal in Regensburg war, musste ich mich auf diese Top-10-Tippliste festlegen. Es gibt noch ein paar andere Adressen, aber das hier sind die schönsten Plätze im Welterbe Regensburg.

Eltville: Wein, Sekt und Rosen am Rhein

2013 beging die älteste Stadt im Rheingau ein besonderes Jubiläum: Seit 25 Jahren ist Eltville nicht nur Wein- und Sekt- sondern auch Rosenstadt. Aus diesem Anlass bereitet die Weinstadt Eltville der Königin des Blumenreichs ein besonderes Fest-Programm.

Tegernsee - Ein herrliches Stück Oberbayern

Ursprünglich und weltoffen, bezaubernd und erlebnisreich: 50 Kilometer südlich von München liegt der Tegernsee umrundet von fünf traumhaften Orten, eingebettet in die herrliche Voralpenlandschaft. Einmal da, möchte man nicht wieder weg.

Franken - Fränkisches Weinland mit Volkach und Mainschleife

Umrahmt vom Spessart im Westen, der Rhön im Norden, dem Steigerwald im Osten und dem Lieblichen Taubertal im Süden liegt am Maindreieck das Fränkische Weinland mit seinem Zentrum Würzburg.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • OstseeFerienLand - wo Urlaub in Schleswig-Holstein am Schönsten ist
  • Erzgebirge - Urlaubsmagazin 2017
  • Probstei - der schönste Ort für Strandhelden
  • Ostseeland Vorpommern
  • Boppard - Vielfalt zum Träumen
  • Erzgebirge - Bergbau & Kulturschätze

Theater

Störtebeker Festspiele in Ralswiek auf Rügen

Mehr als 4 Millionen Menschen haben sich seit 1993 auf der Freilichtbühne vor dem Schloss Ralswiek auf Rügen die Abenteuer von Klaus Störtebeker angeschaut. 2015 startet mit „Aller Welt Feind“ ein neuer Zyklus um Klaus Störtebeker.

> mehr

Volksfeste

Phantasie Spectaculum - Eintauchen ins Mittelalter

Das größte reisende Mittelalterliche Kulturfestival mit mehr als 1000 Darstellern zieht vom April bis Oktober durch deutsche Lande.

> mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Vineta-Festspiele auf Usedom - Legende um eine versunkene Stadt

Legenden sind so schön, weil sie der Phantasie freien Lauf lassen. Die Vineta-Festspiele auf Usedom liefern ab dem 02. Juli 2015 ein großes Fantasy-Spektakel über die versunkene Stadt in der Ostsee.

> mehr
-- Anzeige --


-- Anzeige --