Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film

Bremer Rathaus und Roland - Welterbe seit 2004

Das Rathaus und der Roland auf dem Marktplatz zu Bremen sind seit 2004 Welterbe der UNESCO. Die Bauwerke im Stil der Weserrenaissance sind der Stolz der ohnehin schon stolzen Hansestadt.

Text: Redaktion SD

Fotos: BTZ GmbH

UNESCO-Welterbestätte seit 2004

Teil vom Welterbe Bremen: der Roland. Foto: BTZ GmbH

Teil vom Welterbe Bremen: der Roland. Foto: BTZ GmbH

Das Rathaus und der Roland auf dem Marktplatz zu Bremen sind gemeinsam im Juli 2004 in die Welterbeliste aufgenommen worden. Die Unesco würdigt damit dieses Ensemble als ein "einzigartiges Zeugnis" für die Entwicklung von bürgerlicher Autonomie und Marktrechten, wie diese sich im Laufe von Jahrhunderten in Europa herausformten.

Das viel besuchte Bremer Rathaus wurde in den Jahren 1405 - 1408 erbaut. Es ist das einzige europäische Rathaus des Spätmittelalters, das nie zerstört wurde. Seit seiner Errichtung wurde das Rathaus kontinuierlich instand gesetzt und gewartet - eine Voraussetzung dafür, als Welterbe anerkannt zu werden. Das UNESCO-Komitee würdigt mit seiner Entscheidung darüber hinaus auch die Authentizität des Gebäudes.

SD TV - UNESCO Welterbe Bremer Rathaus

mehr sehen unter www.sehnsuchtdeutschland.tv

-- Anzeige --



Dem Bremer Rathaus wird bescheinigt, dass es vom ersten gotischen Bau - einem so genannten Saalgeschossbau - Anfang des 15. Jahrhunderts über die umfangreiche Restaurierung zwei Jahrhunderte später bis hin zum Anbau des neuen Rathauses zu Beginn des 20. Jahrhunderts seine Authentizität bewahrt hat. Zahlreiche deutsche Rathäuser wurden während des 2. Weltkrieges zerstört, an vielen wurden Änderungen vorgenommen. Das Bremer Gebäude jedoch ist in seinem ursprünglichen Zustand vollständig erhalten geblieben.

Foto: BTZ Foto: BTZ Foto: BTZ UNESCO
Seite 1 von 2
<< < 1 2 > >>

Weitere interessante Artikel

Weine finden mit Stephan Reinhardt

Sehnsucht Deutschland-Autor Stephan Reinhardt hat einen Leitfaden zum Auffinden von Lieblingsweinen, die nicht nur gut sind sondern auch schmecken – egal was andere sagen. Denn entscheidend ist allein der Geschmack. Und zwar der eigene

Die 10 schönsten Autoerlebniswelten (1.Teil) - Museen mit viel PS

Quietschende Reifen, brummende Motoren und möglichst viele Pferdestärken unter der Haube faszinieren Sie? SEHNSUCHT DEUTSCHLAND hat für Sie die zehn besten Autoerlebniswelten des Landes zusammengesellt. Hier werden nicht nur Männerträume wahr, sondern unterhaltsame Stunden für die ganze Familie geboten.

Vogel des Jahres 2010: Der Kormoran

Seit der Kormoran in Konkurrenz zu Anglern und Fischern stand, wurde er weitestgehend ausgerottet. Als Vogel des Jahres soll dem exzellenten Taucher nun neue Aufmerksamkeit geschenkt werden.

Die 10 schönsten Wissenschaftsmuseen (2.Teil) - Anfassen erlaubt!

Ein Museumsbesuch ist heutzutage nicht mehr nur das blosse Betrachten von kostbaren Exponaten. Die neue Generation von Ausstellungshäusern heisst Science-Center. Hands-on-Museen oder zu Deutsch Mitmachmuseen. Ihr Merkmal: Es darf angefasst, gefühlt, gerochen und eigenständig experimentiert werden. Sehnsucht Deutschland stellt die spannendsten Wisschenschaftsmuseen des Landes vor.

Welterbe Gartenreich Dessau-Wörlitz

Wörlitzer Gartenreich: Mit einer unverwechselbaren Verbindung von Schönem und Nützlichem stillt das Gartenreich Dessau-Wörlitz in Sachsen-Anhalt eine alte Sehnsucht des Menschen und ist seit November 2000 auch Welterbe der UNESCO.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Ingolstadt an der Donau
  • Brilon & Olsberg im Sauerland
  • Kühlungsborn - das Ostseebad mit Flair
  • Ostseeland Vorpommern
  • Kassel entdecken - Stadt, Natur, Kultur und Märchen
  • ULM ... in Ulm, um Ulm und um Ulm herum …

Bremen

Bremen - Hansestadt an der Weser

Unesco-Welterbe, Hanse, Stadtmusikanten, Roland, Werder und vieles mehr. Bremen hat viele Gesichter. Lesen Sie mal welche.

> mehr

Volksfeste

Der Bremer Freimarkt - Deutschlands ältestes Volksfest

Bremens fünfte Jahreszeit beginnt alljährlich Mitte Oktober. Vom 14. bis 30. Oktober 2016 heißt es zum 981. Mal „Ischa Freimaak“ für die etwa vier Millionen Besucher des ältesten Volkfestes Deutschlands.

> mehr

Essen & Trinken

Kohlfahrten - Bollerwagen, Bosseln und Braunkohl

Man trifft sie in Oldenburg, Bremen, Hamburg und Umgebung. Wie in jedem Jahr machen sich Kohlfahrer mit zünftigen Spielen und viel (flüssiger) Marschverpflegung Appetit auf das traditionelle Kultgericht „Kohl und Pinkel“.

> mehr
-- Anzeige --


-- Anzeige --