Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Entspannen und auftanken wie hier im Hotel Die Halde; Foto: WELLNESS STARS HOTELS Baden-Württemberg

Zeit für Wellness - so laufen Sie zur Höchstform auf

Sie planen eine Kur oder einen Wellness-Urlaub? Sehnsucht Deutschland gibt einen Überblick über das oftmals verwirrende Angebot.

Text: Redaktion SD

Fotos: Wellness Stars

Voll im Trend: seine Gesundheit nachhaltig zu verbessern

Wohltuend: ein Salarium wie hier im Bio- & Wellnesshotel Alpenblick; WELLNESS STARS HOTELS BW

Wohltuend: ein Salarium wie hier im Bio- & Wellnesshotel Alpenblick; WELLNESS STARS HOTELS BW

Die Tage werden länger, die Temperaturen milder. Jetzt zieht es uns hinaus an die frische Luft zu ausgedehnten Spaziergängen. Oftmals ist das Vergnügen nach den langen Wintermonaten allerdings nicht ungetrübt.

Beweglichkeit und Kondition haben gelitten, überflüssige Kilo und das eine oder andere "Wehwehchen" stören. Höchste Zeit, etwas für Gesundheit und Wohlbefinden zu tun.

Das Ziel ist klar – dennoch fällt es oftmals schwer, angesichts der Vielzahl der Angebote nicht den Überblick zu verlieren. Was genau möchte man erreichen? Wie findet man das auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnittene Angebot? Wie kann man sicher sein, dass die Qualität der Leistungen stimmt?

-- Anzeige --



Ein guter Weg, seine Gesundheit nachhaltig zu verbessern, kann ein Aufenthalt in einem Kurort sein. Als Kurort werden Gemeinden bezeichnet, denen aufgrund ihrer besonderen Eignung für eine medizinische Therapie – zum Beispiel durch das Vorhandensein gesundheitlich zuträglichen Bodens, Wassers oder Klimas – ein entsprechendes Prädikat verliehen wurde.

Kurorte, in denen Wasserkuren, zum Beispiel eine Bade- oder Trinkkur, praktiziert werden, bezeichnet man auch als Badeorte. Unter diesen beiden Überbegriffen wird eine große Menge an spezifischen Bezeichnungen verwendet.

Was sich für den Verbraucher zunächst verwirrend anhört, ist im Grunde ganz einfach: Alle Bezeichnungen weisen in erster Linie darauf hin, in welchem Bereich sich der Kurort aus medizinischer Sicht auszeichnet und entsprechen damit den in Deutschland vergebenen Prädikaten: Üblich sind Klassifizierungen wie Heilbad (z. B. Seeheilbad, Mineral-Heilbad, Moor-Heilbad, Peloid-Heilbad, Thermal-Heilbad, Kneipp-Heilbad, Nordsee-Heilbad), heilklimatischer Kurort oder Kneippkurort, Seebad (z. B. Nordseebad) oder Luftkurort.

Hinzu kommen noch die Bezeichnungen „Ort mit Heilquellen- Kurbetrieb“, „Heilstollen-Kurbetrieb“, „Peloid-Kurbetrieb“ (Peloid ist mineralischer Schlick aus Salzstollen) oder „Sole-Kurbetrieb“.

In Deutschland erfolgen die Anerkennung und die Vergabe der Prädikate durch das zuständige Ministerium des jeweiligen Bundeslandes. Anerkennungsgrundlage ist das „Kurortegesetz“ oder eine entsprechende Verordnung. Dieses strikte Vorgehen garantiert dem Verbraucher Qualitätssicherheit und schützt vor Missbrauch.



Seite 1 von 2
<< < 1 2 > >>

Weitere interessante Artikel

Rien ne va plus - Casino Baden Baden

Schon Marlene Dietrich bezeichnete das Casino in Baden-Baden als "schönstes Casino der Welt". Auch Sehnsucht Deutschland empfiehlt die Spielbank im Kurhaus für einen Kurztrip mit viel Glück.

Deutscher Klassiker - Hausbrennerei Alfred Schladerer

Die Schwarzwälder Hausbrennerei Alfred Schladerer GmbH in Staufen ist eine traditionsbewusste Familien-Brennerei, die seit 1844 Obstbrände mit Niveau und eigenem Stil herstellt.

Iffezheim bei Baden-Baden - Wimbledon des Galopprennsports

Iffezheim und seine Rennbahn bei Baden-Baden sind für Pferderennen was Wimbledon für Tennis ist: ein absoluter Top-Spot, der gesellschaftlich und sportlich auf höchstem Niveau rangiert und jedes Jahr Galopprennsport der Extraklasse bietet.

Deutschlands beliebteste 15 Sehenswürdigkeiten

Unter allen Sehenswürdigkeiten in Deutschland ist der Kölner Dom erneut zur beliebtesten Attraktion gewählt worden. Doch der Vorsprung schmilzt, die Dresdner Frauenkirche und das Brandenburger Tor folgen auf den Plätzen der Top 15 Sehenswürdigkeiten im Lande

Wellness-Hotels & Resorts Deutschland - Heimat für Körper und Seele

Die erste Adresse für Wellness in Deutschland ist seit über einem Jahrzehnt die Gruppe der Wellness-Hotels und Resorts mit über 50 Häusern in den schönsten Urlaubsregionen.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Aller-Leine-Tal - Erlebniswelt Lüneburger Heide
  • Markt Wiesenttal
  • Ostseeland Vorpommern
  • Viechtacher Land - Natur & Kultur im Herzen des Bayerischen Waldes
  • Bayerisch-Schwaben - Heiter bis sportlich: die Top-Ten-Radtouren
  • Schwetzingen

Wellness & Gesundheit

Wellnesstrend - Medical Wellness von der Krankenkasse

Medical Wellness ist der neue Trend, den mittlerweile auch die großen Reiseveranstalter für sich entdeckt haben. Sie bieten medizinische Präventionspakete an und kooperieren dazu mit verschiedenen gesetzlichen Krankenkassen.

> mehr

Wellness & Gesundheit

In vino sanitas - Wellnesstrend Vinotherapie

Die Vinotherapie ist keine Trinkkur, wie manch einer meinen könnte, sondern der neue Wellness-Trend. Alles über die Kraft der Traube, die unseren Körpern so gut tun kann.

> mehr

Sylt auf der Haut: neue Pflegeserie

Exklusiv in unserem Online-Shop!

Verwöhnen Sie Haut und Haar mit Sylter Austernschale, Natursole oder Rotalgenextrakten.

> Produkte ansehen

Brandenburg

Medical Wellness auf Gut Klostermühle in Alt Madlitz

Fasten war gestern. „Detoxing“ (Entgiftung) heißt die neue Zauberformel im BRUNE BALANCE med & SPA in Brandenburg.

> mehr

Wellness & Gesundheit

Nur keinen Stress - Wellness und Gesundheit in Thüringen

Für einen Wellnessurlaub bestens aufgestellt: Mit 17 Heilbädern und Kurorten liegen allein 40 Prozent der Kurorte der neuen Bundesländer im Freistaat Thüringen. Einige der besten Tipps finden sich hier

> mehr
-- Anzeige --


-- Anzeige --