Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Iserhatsche - Landschaftspark der besonderen Art in der Lüneburger Heide

Das Vorbild stand einst auf der Expo in Brüssel - heute ist die Jagdvilla in der Heide zu sehen.

Iserhatsche - Landschaftspark der besonderen Art in der Lüneburger Heide

Skuril und kultig. Der Landschaftspark Iserhatsche liegt zwischen Hamburg und Hannover nahe der A7 bei Bispingen in der Lüneburger Heide und ist mit Jagdvilla, Burg und künstlichem Vulkan als Lebenswerk noch lange nicht vollendet.

Iserhatsche - der Landschaftspark bei Bispingen

Montagnetto mit feuerspeiendem Vulkan in der Lüneburger Heide - Iserhatsche.

Montagnetto mit feuerspeiendem Vulkan in der Lüneburger Heide - Iserhatsche.

Iserhatsche ist heute ein Landschaftspark in der Gemeinde Bispingen, die rund 60km südlich von Hamburg liegt und auch von Hannover nur 80km entfernt ist.

Der Park, der sich auf über 230.000 m² (23 ha) erstreckt, wurde durch den heutigen Besitzer Uwe Schulz-Ebschbach umgestaltet und neben der Jagdvilla um einige Sehenswürdigkeiten erweitert.

Ursprünglich war die Jagdvilla "Iserhatsche" - schwedisch für "Eisenherz" - nämlich ein Fertighaus im schwedischen Holzbaustil, das 1910 erstmals auf der Weltausstellung in Brüssel gezeigt und 1913 bis 1914 für den Königlich Preußischen Kommerzienrat Ernst Nölle gebaut wurde.

-- Anzeige --



Von 1928 bis 1986 gehörte das Anwesen dann der Familie Reemtsma, bis es der Berliner Malermeister Uwe Schulz-Ebschbach kaufte. Im Zweiten Weltkrieg diente Iserhatsche als Lazarett, von 1962 bis 1990 sogar als Schullandheim für Berliner Kinder.

Neben der beindruckenden Jagdvilla, zieht der MONTAGNETTO, ein beeindruckender ökologischer Multifunktionsbau als Großwasserfall, die meisten Besucher in seinen Bann.
Eingebunden in einem terrassierten Seensystem ist besonders der auf Knopfdruck vom Schlossherrn zu bedienende künstliche Vulkan eine Hauptattraktion.

In dem befinden sich zahlreiche besondere Räumlichkeiten, u.a. die Hochzeitsschmiede, die laut eigener Internetseite als Norddeutschlands schönster Raum für die standesamtliche Eheschließung bezeichnet wird, wer sich traut, kann das ab ca. 300,00 Euro hier machen.

Weitere interessante Artikel

Salz und Hering - Lüneburg

Erst war das Salz, dann kamen die Heringe und heute die Studenten. Gründe, warum Lüneburg eine der sympathischsten und lebenswertesten Städte im Lande ist. Empfehlung gefällig?

Wandern im Schlaubetal - Zwischen Mühlen und Bächen

Rund 80 Kilometer östlich von Berlin lädt das Schlaubetal zum Wandern ein. Mit seinen verwunschenen Wasserläufen gilt es als das reizvollste Bachtal Brandenburgs. Der gleichnamige Schlaubetal-Wanderweg zählt zu den schönsten Wanderwegen Deutschlands.

Erlebnistag Deutsche Weinstraße - Sportlich durch die Pfalz

Der "Erlebnistag Deutsche Weinstraße" bedeutet Vollsperrung für Autos und Öffnung der längsten Verngnügungsmeile Deutschlands am letzten Sonntag im August. Seit bald 30 Jahren steht die Weinstraße den Radlern, Wandern und Genussmenschen offen.

Burg Vischering - Wasserburg im Münsterland

Wie keine zweite Wasserburg im Münsterland vermittelt Burg Vischering noch heute den Eindruck einer mittelalterlichen Wehranlage. Nur über eine lange Brücke gelangt man von der Vorburg zur Insel mit der Hauptburg.

Ferienregion Rottal-Inn: Heiße Quellen – Grünes Land

Im Landkreis Rottal-Inn in Niederbayern findet man neben der berühmten Rottal Terme in Bad Birnbach tolle Golfplätze, herrliche Wander- und Fahrradwege in schönster Natur. Dazu noch gepflegte bayerische Gastlichkeit und schon ist der Urlaub hier ein besonders erholsames Erlebnis.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Erzgebirge - Bergbau & Kulturschätze
  • Ingolstadt an der Donau
  • Regensburg an der Donau - Urlaubskatalog
  • Wilhelmshaven - Lust auf Meer
  • Freudenstadt im Schwarzwald
  • Rheinland-Pfalz - ROMANTIC CITIES

Die schönsten Hotels

Hotel Josthof in Salzhausen

Heidschnucken, Gänse und andere Köstlichkeiten: Wer einmal die regionalen Spezialitäten in dem traditionellen Heidelokal gekostet hat, kommt immer wieder. Vor allem wenn im Winter der alte Kachelofen befeuert wird und man im Feuerschein gemütlich tafelt.

> mehr

Niedersachsen

Residenzstadt Celle - Altstadt, Bieneninstitut und Hengstparade

Zwischen Lüneburg und Hannover liegt Celle. Die niedersächsische Residenzstadt ist weit mehr als ein Geheimtipp.

> mehr
-- Anzeige --


-- Anzeige --