Besser als Australien - Nationalpark Sächsische Schweiz

Besser als Australien - Nationalpark Sächsische Schweiz

Reine Luft, intakte Natur, frisches, klares Wasser, gesunde Ernährung und freundliche Zuwendung – so punktet die Sächsische Schweiz bei Erholungssuchenden.

Mehr geht nicht - die Sächsische Schweiz ist ein Naturparadies

Freeclimber über der Elbe in der Sächsischen Schweiz. Foto: Frank Richter

Sie waren schon auf der ganzen Welt?
Macht überhaupt nichts, denn Sie werden die Sächsische Schweiz lieben.

Reine Luft, intakte Natur, frisches, klares Wasser, gesunde Ernährung und freundliche Zuwendung – so punktet die Sächsische Schweiz bei Erholungssuchenden. Vital werden Sie fast von ganz allein. Bad Schandau im wildromantischen Kirnitzschtal im Elbsandsteingebirge ist wohl die bekannteste Gesundheitsoase der Region.

Bei klarer Luft lässt sich hier bestens verschnaufen und neuer Atem holen. Einer der meist besuchten Orte im Nationalpark Sächsische Schweiz ist Rathen. Auch in dem kleinen, zum Teil Auto freien Kurort am Ufer der Elbe können sie ordentlich Luft tanken. So haben Sie genügend Puste, um die felsigen Berge zu erklimmen oder den Weg hinauf zu Europas schönster Naturbühne – die Felsenbühne Rathen.

-- Anzeige --



Sauerstoff aus reiner Luft pumpen Sie auch in Gohrisch in Ihre Lungen – am besten beim Spaziergang auf einem der sieben Klimaterrainwege. Oder Sie machen in zwischen den Felsen Ihr Wanderdiplom?

À propos Wandern: Hinterhermsdorf, Stadtteil von Sebnitz ist nicht nur Sachsens schönstes Dorf, sondern auch idealer Ausgangspunkt für Touren. Nicht nur die Nase in den Wind, sondern auch die Füße ins Wasser stecken Sie im Kneippkurbad Berggießhübel/Bad Gottleuba.

Seite 1 von 2
<< < 1 2 > >>

Links zum Artikel

Die Sächsische SchweizDer Malerweg

Weitere Artikel zum Thema

Mosel- und Saartäler

Zwischen Trier und Koblenz schlängelt sich in zahlreichen Windungen ein blaues Flussband, das zu den schönsten Flusstälern Deutschlands gehört. Die Mosel und ihr Nebenfluss, die Saar bilden eine über 2000 Jahre alte Kulturlandschaft, die von den Römern nachhaltig geprägt wurde.

Landesgartenschau Neu-Ulm - eine Schau - drei Themen

Vom 25. April bis zum 5. Oktober 2008 heißen Sie an 164 Tagen riesige, farbenprächtige Blumenfelder auf der Landesgartenschau Neu-Ulm willkommen. Und das ist der Anfang einer faszinierenden Gartenschau.

Pilze in Deutschland - Auf die Pilze, fertig, los!

Ziegenlippe, Flockenstieliger Hexenröhrling und Goldröhrling?Alles Pilze aus unseren Landen, die geschmacklich den altbekannten Steinpilzen, Pfifferlingen und Maronenröhrlingen nicht nach stehen.

Nationalpark Eifel

Inmitten einer Landschaft aus Wald und Wasser offenbart der Nationalpark Eifel die Vielfalt und Schönheit ungelenkter Natur. Frei von menschlichen....

Grandseigneur unter den Nationalparks - Bayerischer Wald

Der älteste Nationalpark Deutschlands bildet mit dem angrenzenden Nationalpark Sumava das größte Waldschutzgebiet Mitteleuropas.

Suche  
Lesezeichen setzen bei...
Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Linksilo Bookmark bei: Readster Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Google Bookmark bei: Netscape Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: StumbleUpon

Sachsen

Einzigartige Sächsische Elblandschaft

Die einzigartige Flusslandschaft der Elbe, das mediterrane Flair der Weinberge und der Charme uralter Bäume in dichten Wäldern machen Erholung im Sächsischen Elbland zu einer romantischen Angelegenheit.

> mehr

Flora & Fauna

Sehnsucht Natur - Wandern in Deutschland

34 Mio. Deutsche wandern in Freizeit und Urlaub. Jeder zweite Bundesbürger genießt die Natur zu Fuß. Wo die schönsten Wege zum Wandern sind, erfahren Sie jetzt auf dem Online-Portal des Deutscher Wanderverbandes.

> mehr
-- Anzeige --


-- Anzeige --