Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Sam Riley und Alexandra Maria Lara zu Gast in München; Foto: Filmfest München

Filmfest München - Weltkino an der Isarmeile

München ist Deutschlands wichtigste Filmstadt und das Filmfest München das größte deutsche Sommerfestival. Ende Juni ist die bayerische Hauptstadt Treffpunkt für Stars und Cineasten aus der bunten Welt vor und hinter der Leinwand.

Text: Filmfest München/Sehnsucht Deutschland

Fotos: Filmfest München/Presse

23. Juni - 2. Juli 2016
München

Für echte Cineasten - das Filmfest München

Kevin Kline mit dem CineMerit Award; Foto: Filmfest München

Kevin Kline mit dem CineMerit Award; Foto: Filmfest München

Inzwischen seit rund 30 Jahren etabliert in München, Deutschland und der Welt. Immer Ende Juni ist Filmfest München-Zeit. Dann werden sich in der Isarmetropole wieder Filmemacher, Regisseure, Produzenten, Schauspieler, Autoren und Verleiher aus aller Welt die Ehre geben.

Fast 250 Beiträge aus über 40 Ländern stehen jedes Jahr zur Auswahl – und die Zuschauer vor der sprichwörtlichen Qual der Wahl. Etwa 70.000 Besucher strömen auf das Festivalgelände, um sich neueste Produktionen anzuschauen. Gleichsam im Akkord flimmern die Highlights über die Leinwand. Mehr als 2500 Filmemacher, Schauspieler und Produzenten nehmen am Festival teil. Und das Staraufgebot ist auffallend dicht.

-- Anzeige --



Neben Francis Ford Coppola, Michael Haneke oder Peter Greenaway haben schon viele namhafte Filmemacher den Weg zur Festivalmeile gefunden. Fester Bestandteil des Festivals sind spezielle Reihen, wie z. B. "Neuer deutscher Film", "American Independents" oder "Nouveau Cinéma Français". Retroperspektiven, Open Air Kino, Preisverleihungen und natürlich Dutzende Partys rundeten das Programm ab.

Nach der Berlinale ist das Filmfest München das zweitgrößte Filmfestival Deutschlands. Internationale Produktionen werden hier ebenso gezeigt wie deutsche Filme junger und unbekannter Regisseure. Jedes Jahr werden Förderpreise verliehen. Außerdem werden herausragende Persönlichkeit der Branche mit dem CineMerit Award gekürt. Für Cineasten bietet sich die Gelegenheit, auch unbekannte, kleine Juwelen des Filmgeschäfts auf der großen Leinwand zu sehen.

Weitere interessante Artikel

Die 10 schönsten Biergärten in München und Oberbayern

Ein Prosit, ein Prosit auf die Gemütlichkeit! Schunkeln erlaubt. Sonnenschein, karierte Tischdecken a Brezn und a Maß - sommerlicher Müßiggang auf Bayerisch. Lesen Sie hier, welche Biergärten in München und Oberbayern die schönsten sind.

48 Stunden München - ’S Leben is a Freid!*

*Hochdeutsch: Das Leben ist eine Freude. Und das möchte man doppelt unterstreichen, wenn man einen Teil davon in München verbringen kann. Diesmal waren es 48 knackige Stunden.

Redefiner Hengstparade - Edle Hengste und begnadete Reiter

Alljährlich im September präsentiert das Landgestüt Redefin seine Leistungsschau.

10 Fragen an Axel Milberg - kauzig, kantig, komisch

Sehnsucht Deutschland fragt nach: Was lieben Deutsche an ihrem Land? Schauspieler Axel Milberg alias Tatort-Kommissar Klaus Borowski stand Rede und Antwort in Teil 6 unserer Rubrik 10 Fragen an.

Wiesbaden - Nizza des Nordens

Nicht Frankfurt, sondern Wiesbaden - auch Nizza des Nordens genannt - ist die Landeshauptstadt Hessens. Offensichtlich besonders lebenswert, oder?

Suche  
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 01/2016

Ausgabe 01/2016


Abonnement
Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Kühlungsborn - das Ostseebad mit Flair
  • Markt Wiesenttal
  • Landidyll Hotels - traumhaft auf dem Lande
  • Schwetzingen
  • Ruhr Tourismus - Metropole Ruhr 2015
  • Freudenstadt im Schwarzwald
Fotowettbewerb 2016
Teilnehmen und gewinnen
Cover 2015

Einzig in der Welt

Bayerisches Bier

Das Bierland Bayern ist ein wahres Genießerland: Hier wird aus vier Zuta- ten eine einzigartige Biervielfalt von 40 Sorten und rund 4.000 Marken kreiert.

> mehr
-- Anzeige --