Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Was wäre Bayern ohne seine Biergärten; Foto: Bayerischer Brauerbund e.V.

Bayerisches Bier – einzig in der Welt

Das Bierland Bayern ist ein wahres Genießerland: Hier wird aus vier Zutaten eine einzigartige Biervielfalt von 40 Sorten und rund 4.000 Marken kreiert. Dazu gibt es jede Menge Tradition und Lebensfreude.

Bierland Bayern - das Land der Superlative

Traditionsreich: Bayerisches Bier; Foto: Bayerischer Brauerbund e.V.

Traditionsreich: Bayerisches Bier; Foto: Bayerischer Brauerbund e.V.

Jahrhundertealte Wirtsstuben, in denen die Bierkultur vergangener Epochen überdauert, urige Biergärten, in denen die Zeit stehen zu bleiben scheint, und Bierfeste wie das Münchner Oktoberfest, auf denen die Lebensfreude so sprudelt wie das (Märzen-)Bier: Das ist das Bierland Bayern, dessen Traditionsbewusstsein, hoher Qualitätsanspruch und die Sortenvielfalt weltweit geschätzt werden.

Die Europäische Union machte deshalb sogar den Begriff „Bayerisches Bier“ zur „geschützten geographischen Angabe“. Demnach darf nur Gerstensaft, der getreu dem Bayerischen Reinheitsgebot von 1516 in Bayern gebraut wurde, als „Bayerisches Bier“ bezeichnet werden bzw. hinsichtlich seiner Pro duktaufmachung den Eindruck erwecken, aus Bayern zu stammen. Für die Brauwirtschaft der Region ist die Auszeichnung eine Bestätigung der Qualitätspolitik, die sie seit Jahrzehnten verfolgt. Um diese Sonderstellung zu unterstützen, wird das Bayerische Reinheitsgebot vom bayerischen Brau- und Gastgewerbe jährlich mit dem Tag der Bayerischen Biere (23.4.) und der Bayerischen Bierwoche gefeiert.

-- Anzeige --



Das Bierland Bayern ist das Land der Superlative: Mal abgesehen davon, dass die Wurzeln der bayerischen Brautradition bis ins 11. Jahrhundert zurückreichen, ist Bayern das führende deutsche Anbaugebiet für Braugerste. Darüber hinaus wartet die Region mit Oberfranken als Bierregion mit der höchsten Brauereidichte der Welt und der Hallertau, dem weltgrößten zusammenhängenden Hopfen anbaugebiet, auf.

Das Bierland Bayern ist zudem das Land des Urlaubs. Im Brauereidorf Rettenberg im Allgäu bieten zum Beispiel zwei Familienbrauereien ein umfassendes touristisches Angebot. Und in Nesselwang können sich Gäste die Biere nicht nur schmecken lassen, sondern auch darin baden.

Eines steht fest: Ob auf der Berghütte, im Brauereigasthof oder im Wellnesshotel, die Bierspezialitäten der regionalen Brauereien passen zu jedem Anlass.

Weitere interessante Artikel

Ein Stück Kaffee-Kultur

Ob der Kaffee am Morgen geschmeckt hat oder nicht, kann schon mal über die Stimmung zu Tagesbeginn entscheiden. Und das liegt nicht nur an dem eventuell benötigten Koffein, das der eine oder andere am Morgen braucht, um in Gang zu kommen. Nein, wer seinen Kaffee am Morgen liebt, und das ist bekanntermaßen so mancher hierzulande, für den ist ein guter Brauner vor allem eines: Genuss.

Winzerpersönlichkeiten im Fokus: Weingut Peth-Wetz

Bis Christian Peth kam. wurde im rheinhessischen Bermersheim nur Schoppenwein erzeugt. Dank des begnadeten Winzers ist nun Schluss mit beschaulichem Mittelmaß.

Die Top 10 der größten Städte Deutschlands?

Hand aufs Herz, Sie kennen Berlin, Hamburg und München als größte deutsche Städte. Aber welche Metropolen kommen danach? Leipzig und Dresden zum Beispiel gehören nicht zu den Top Ten. Aber welche dann?

Happy New Year - Stärk antrinken & Bierwoche

Zwei Mal im Jahr regiert in Kulmbach das Bier: Am 5. Januar wird in Kulmbach das erste Bierfass zum traditionellen Stärk' antrinken angezapft. Ende Juli wartet dann die Bierwoche auf die Kulmbacher, die seit über 60 Jahren stattfindet.

Schlager ohne Ende – zum Schlagermove nach Hamburg

Bunte Perücken, schrille Kostüme, eigentümliche Sonnenbrillen, Blümchendeko und immer ein Lied auf den Lippen: Einmal im Jahr steht die norddeutsche Schlagerszene Kopf. Und nicht nur die. Zum Schlagermove pilgern mehrere Hunderttausend Fans der fröhlich-leichten Musik nach Hamburg.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Ingolstadt an der Donau
  • Bad Kissingen - Kannewischer Collection - Wellness in Deutschland
  • Dithmarschen – Echte Küste. Echtes Land.
  • Aller-Leine-Tal - Erlebniswelt Lüneburger Heide
  • Chiemsee - Hotel Gut Ising
  • Rheinland-Pfalz - Gastlandschaften

Bayern

Die besten Sehnsucht Geheimtipps für: München

München feierte gerade vor kurzem seinen 850. Geburtstag und ist natürlich berühmt für sein Oktoberfest. Wenn es nur das wäre. Die 10 schönsten Tipps für München finden Sie hier.

> mehr

Deutsche Weine

Franken - Fränkisches Weinland mit Volkach und Mainschleife

Umrahmt vom Spessart im Westen, der Rhön im Norden, dem Steigerwald im Osten und dem Lieblichen Taubertal im Süden liegt am Maindreieck das Fränkische Weinland mit seinem Zentrum Würzburg.

> mehr

Sehnsucht Blog

Ein Wochenende am Tegernsee

Sehnsucht Bayern - drei Tage am Tegernsee im goldenen Oktober.

> Reiseblog Tegernsee - HIER
-- Anzeige --


-- Anzeige --