Was wäre Bayern ohne seine Biergärten; Foto: Bayerischer Brauerbund e.V.

Bayerisches Bier – einzig in der Welt

Das Bierland Bayern ist ein wahres Genießerland: Hier wird aus vier Zutaten eine einzigartige Biervielfalt von 40 Sorten und rund 4.000 Marken kreiert. Dazu gibt es jede Menge Tradition und Lebensfreude.

Bierland Bayern - das Land der Superlative

Traditionsreich: Bayerisches Bier; Foto: Bayerischer Brauerbund e.V.

Jahrhundertealte Wirtsstuben, in denen die Bierkultur vergangener Epochen überdauert, urige Biergärten, in denen die Zeit stehen zu bleiben scheint, und Bierfeste wie das Münchner Oktoberfest, auf denen die Lebensfreude so sprudelt wie das (Märzen-)Bier: Das ist das Bierland Bayern, dessen Traditionsbewusstsein, hoher Qualitätsanspruch und die Sortenvielfalt weltweit geschätzt werden.

Die Europäische Union machte deshalb sogar den Begriff „Bayerisches Bier“ zur „geschützten geographischen Angabe“. Demnach darf nur Gerstensaft, der getreu dem Bayerischen Reinheitsgebot von 1516 in Bayern gebraut wurde, als „Bayerisches Bier“ bezeichnet werden bzw. hinsichtlich seiner Pro duktaufmachung den Eindruck erwecken, aus Bayern zu stammen. Für die Brauwirtschaft der Region ist die Auszeichnung eine Bestätigung der Qualitätspolitik, die sie seit Jahrzehnten verfolgt. Um diese Sonderstellung zu unterstützen, wird das Bayerische Reinheitsgebot vom bayerischen Brau- und Gastgewerbe jährlich mit dem Tag der Bayerischen Biere (23.4.) und der Bayerischen Bierwoche gefeiert.

-- Anzeige --



Das Bierland Bayern ist das Land der Superlative: Mal abgesehen davon, dass die Wurzeln der bayerischen Brautradition bis ins 11. Jahrhundert zurückreichen, ist Bayern das führende deutsche Anbaugebiet für Braugerste. Darüber hinaus wartet die Region mit Oberfranken als Bierregion mit der höchsten Brauereidichte der Welt und der Hallertau, dem weltgrößten zusammenhängenden Hopfen anbaugebiet, auf.

Das Bierland Bayern ist zudem das Land des Urlaubs. Im Brauereidorf Rettenberg im Allgäu bieten zum Beispiel zwei Familienbrauereien ein umfassendes touristisches Angebot. Und in Nesselwang können sich Gäste die Biere nicht nur schmecken lassen, sondern auch darin baden.

Eines steht fest: Ob auf der Berghütte, im Brauereigasthof oder im Wellnesshotel, die Bierspezialitäten der regionalen Brauereien passen zu jedem Anlass.

Weitere Artikel zum Thema

Spezialität Pfälzer Zwiebelkuchen

Im Spätsommer und Herbst für viele der Himmel auf Erden. Wer im Herbst die Orte der weinseeligen Pfalz besucht, wird schnell den würzigen Duft des Zwiebelkuchens riechen. Was man dazu trinkt. lesen Sie hier.

Volksfest der Superlative - das Münchner Oktoberfest

Das größte Bierfest der Welt ist das Oktoberfest in München. Jedes Jahr dreht sich ab dem dritten September-Wochenende alles um Maß und Hendl'n.

Radreise Neckar - drei tolle Angebote

Der Neckar-Radweg gehört zu den interessantesten Radwegen Deutschlands. Der »Fluss der Dichter« entspringt im Schwenninger Moos und bahnt sich seinen Weg zuerst entlang gewaltiger Berge am Rande der Schwäbischen Alb und des Schwarzwaldes.

So isst Deutschland 2: Spezialitäten aus Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz ist ein Eldorado für jeden, der gern isst. Sehnsucht Deutschland stellt mit dem Pfälzer Saumagen und dem Hunsrücker Schwenkbraten zwei Spezialitäten vor, die man einfach probiert haben muss.

Eier vom Huhn des Vertrauens - Ferien auf dem Bauernhof

Was kann es - vor allem für Kinder - Schöneres geben als Ferien auf dem Bauernhof zu machen, Eier von Hühnern zu essen, die man persönlich kennt...

Suche  
Lesezeichen setzen bei...
Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Linksilo Bookmark bei: Readster Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Google Bookmark bei: Netscape Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: StumbleUpon

Bayern

Unsere 10 tollen Gründe für einen Besuch in München

München feiert seinen 850. Geburtstag mit dem schönsten Festsommer Europas: 380 Veranstaltungen stehen von Mai bis September auf dem Programm. Doch auch außerhalb des Geburtstagsjahrs lohnt sich ein Besuch in München.

> mehr

Bayern

377 Jahre Theater-Tradition in Oberammergau

Am Anfang steht ein Gelübde: Als 1632 die Pest in Oberammergau wütete und fast jede zweite Familie einen oder mehrere Tote zu beklagen hatte, gelobten die Oberammergauer, in jedem zehnten Jahr das Leiden Christi aufzuführen.

> mehr

Sehnsuchts-Kalender

Sehnsucht Bayern

Bayern - Traum in weiss-blau. Sehnsucht Bayern. 53 Motive im Postkartenformat, die Lust auf Bayern machen.

> Sehnsuchts-Kalender HIER bestellen

Bayern

Franken - Fränkisches Weinland

Umrahmt vom Spessart im Westen, der Rhön im Norden, dem Steigerwald im Osten und dem Lieblichen Taubertal im Süden liegt am Maindreieck...

> mehr

Sehnsucht Blog

Ein Wochenende am Tegernsee

Sehnsucht Bayern - drei Tage am Tegernsee im goldenen Oktober.

> Reiseblog Tegernsee - HIER
-- Anzeige --


-- Anzeige --