Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Frankfurt Skyline, Mainfest. Foto: Tourismus & Congress GmbH FfM

Frankfurt ist Finanzzentrum, Europastadt, Verkehrsumschlagplatz, kleinste Metropole der Welt

Wer an die Stadt am Main denkt, denkt an Flughafen, Paulskirche, Goethe und Frankfurter Würstchen, an Börse, Buchmesse und Skyline. Kein Zweifel: Frankfurt bringt auf reizvolle Art und Weise Gegensätzliches zusammen.

Dorf mit internationalem Flair

Römerbembelschild. Foto: Tourismus & Congress GmbH FfM

Römerbembelschild. Foto: Tourismus & Congress GmbH FfM

Frankfurt strebt nach Höherem: Kontinentales Finanzzentrum, europäischer Verkehrsknoten. Dabei ist die Europastadt rund um das Rathaus am Römerberg herum mit seinen wieder aufgebauten Fachwerkhäusern eine wahre Puppenstube geblieben und nennt sich manchmal selbst gern „die kleinste Metropole der Welt“. Das merken viele Frankfurt-Besucher sofort und sind nicht selten überrascht darüber: What a small town! Ganze 660.000 Einwohner zählt Frankfurt, ein Zehntel Hessens. Und es dauert keine zwanzig Minuten, um vom Westend ins Ostend zu gehen - zu Fuß.

Und wenn Internationalität Frankfurts Leitmotiv ist, so geht es in den Stadtteilen doch hier und da erstaunlich beschaulich zu, zuweilen herrscht hier gar die Gemütlichkeit des Dörflichen mit Fachwerk, engen Gassen und traditionsreichen Apfelweinschänken. Der internationalste und vielleicht auch spannendste Stadtteil Frankfurts hingegen ist das Bahnhofsviertel, dessen weltstädtischen Charakter die Stadt derzeit mit vielfältigen Fördermaßnahmen bemüht ist, noch aufzuwerten. Denn seit Jahrzehnten ist das Viertel als anrüchig verschrien, wiewohl das Geschäft mit dem Sex beileibe nicht alles ist. Auf noch nicht einmal einem Quadratkilometer leben hier über hundert Nationalitäten in bisweilen ausgesprochen prächtigen Gründerzeithäusern friedlich nebeneinander. Die Passanten auf den Bürgersteigen unterhalten sich in allen Sprachen der Welt, und an jeder Ecke kann man türkisch, italienisch, indisch, chinesisch oder pakistanisch essen. An warmen Tagen sind vor vielen Cafés und Restaurants Tische und Stühle ins Freie gestellt.

Frankfurt am Main

mehr sehen unter www.sehnsuchtdeutschland.tv

-- Anzeige --



Man lebt eben gut und man lebt gern gut in dieser Stadt, in der zwischen internationalem Flair und anheimelnder Gemütlichkeit oft nur ein paar Schritte liegen. Selbst der nur flüchtig Durchreisende spürt diese Atmosphäre, wenn ein einziger Blick von einer der Mainbrücken zugleich das Ensemble bürgerlicher Pracht auf dem Römerberg und die imposante Skyline moderner Hochhausarchitektur umfasst.

Seite 1 von 3
<< < 1 2 3 > >>

Weitere interessante Artikel

Bachfestival - 300 Jahre Carl Philipp Emanuel Bach

Er war ein genialer Komponist. Zu Lebzeiten sogar berühmter als sein Vater. Die Rede ist von Carl Philipp Emanuel Bach. 2014 feiern wir den 300. Geburtstag des Bach-Sohnes.

Phantasie Spectaculum - Eintauchen ins Mittelalter

Das größte reisende Mittelalterliche Kulturfestival mit mehr als 1000 Darstellern zieht vom April bis Oktober durch deutsche Lande.

Deutsche Legenden - Wir waren Wunder

Man kann sie nicht erklären – und sie geschehen doch. Das WUNDER VON BERN könnte man verklären, dabei war der erste Weltmeistertitel für eine deutsche Nationalmannschaft vor allem eines: eine sportliche Sensation.

Jurasteig - der Naturbelassene

Fast mediterran anmutende Karstlandschaften wechseln mit sattgrünen Talauen, Schlösser und Klöster liegen am Weg, Felszinnen bieten Aussichtspunkte und markante Landmarken.

Event Wandertage mit Wigald Boning

Am 25. und 26. Juni geht es mit Wigald Boning gemeinsam über Stock und Stein des Sauerlandes. Olaf Baumeister bekocht alle Mitwanderer mit einem deftigen Barbecue.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Erzgebirge - Bergbau & Kulturschätze
  • Brilon & Olsberg im Sauerland
  • Probstei - der schönste Ort für Strandhelden
  • Chiemsee - Hotel Gut Ising
  • Bad Kissingen - Kannewischer Collection - Wellness in Deutschland
  • Freudenstadt im Schwarzwald

Hessen

Wiesbaden - Nizza des Nordens

Nicht Frankfurt, sondern Wiesbaden - auch Nizza des Nordens genannt - ist die Landeshauptstadt Hessens. Offensichtlich besonders lebenswert, oder?

> mehr

Messen

Frankfurter Buchmesse - größte Buchmesse weltweit

Alles, was Rang und Namen in der Branche hat, trifft sich auf der Frankfurter Buchmesse im Herbst: Neben Autoren und Verlegern finden fast 300.000 Besucher ihren Weg in die Hallen, die Frankfurter Buchmesse ist die größte ihrer Art weltweit.

> mehr
-- Anzeige --


-- Anzeige --