Silbervergoldete S-Fibel aus einem Frauengrab in Ungarn, 2. Drittel 6. Jhd. Foto: U. v. Freeden

Geheimnisvolle Langbärte, Rheinisches Landes Museum, Germanen, Völkerwanderung

Mit der Ausstellung "Die Langobarden" präsentiert das Rheinische LandesMuseum Bonn das ungewöhnliche Schicksal dieses einzigartigen germanischen Volkes. Vom 22.08.08 bis 11.01.09.

Beeindruckende Funde aus der Zeit der Völkerwanderung

 

Im 1. Jahrhundert nach Christus sind die Langobarden an der Niederelbe erstmals nachweisbar. Dann verliert sich das Volk im Nebel der Geschichte und herrscht schließlich von der zweiten Hälfte des 6. Jahrhunderts bis zur Eroberung seines Reiches durch Karl den Großen über weite Teile Italiens.

Beeindruckende und vielfach in Deutschland noch nie gezeigte Funde und Kunstwerke erzählen von der spannenden und wechselvollen Geschichte dieses Volkes, das sich zu einem bestimmten Zeitpunkt den Namen "Langbärte" (Langobarden) gab. Mit ungewöhnlichen Strategien eroberte es eine einzigartige Position im Verlauf der bewegten Zeit der Völkerwanderung.

-- Anzeige --



Bemerkenswerte Untersuchungsergebnisse, unterstützt durch Computeranimationen, erlauben bisher noch nicht gekannte Einblicke in das Leben und Sterben der Menschen dieses ungewöhnlichen Volkes. Sie führen zurück in eine Welt im Umbruch, die geprägt ist durch Kriege und tiefe Verunsicherung. Es ist aber auch eine Zeit, in der die Grundlagen der heutigen europäischen Ordnung gelegt wurden.

Parallel zu der Ausstellung im Rheinischen LandesMuseum Bonn zeigt die Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland vom 22. August bis 7. Dezember 2008 in Bonn die Ausstellung Rom und die Barbaren. Europa zur Zeit der Völkerwanderung. Weitere Informationen: http://www.bundeskunsthalle.de/



Links zum Artikel

Rheinisches Landesmuseum BonnSehnsuchts-Tipp: Die Ausstellung Rom und die Barbaren, Bundeskunsthalle, Bonn

Weitere Artikel zum Thema

documenta 13 - ab dem 6. Juni 2012

Nach dann 5 Jahren Pause wird ab dem 9. Juni 2012 die documenta wieder in Kassel stattfinden. Und zwar zum bereits 13. Mal!

museum kunst palast in Düsseldorf

Wer außerhalb des Karnevals nach Düsseldorf kommt, sollte neben der Altstadt und der Kö ein weiteres Ziel ins Auge fassen: das museum kunst palast, das praktischerweise nur ein paar Gehminuten zu beiden liegt...

Ende der Faszination Radsport - Deutschland Tour zu Grabe getragen

Jedes Jahr im Spätsommer rollte die Deutschland Tour der Radprofis durch die schönsten Gegenden des Landes und zog Millionen in ihren Bann.

17. Filmfest auf der Hamburger Kinomeile

Vom 24. September bis 1. Oktober 2009 verwandelt das Hamburger Filmfest die Elbmetropole zur internationalen Bühne für Filmpremieren und Schauspieler. Hollywood-Stars und deutschte Filmlegenden adeln das Event.

Schleswig-Holstein-Festival der klassischen Musik

Das Schleswig-Holstein Musik Festival findet seit über 20 Jahren in den Sommermonaten Juli bis September statt. Dieses Jahr beginnt das Festival am 11. Juli und geht bis zum 30. August 2009.

Suche  
Lesezeichen setzen bei...
Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Linksilo Bookmark bei: Readster Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Google Bookmark bei: Netscape Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: StumbleUpon

Museen

Neue Nationalgalerie Berlin

Die Neue Nationalgalerie in Berlin, der "lichte Tempel aus Glas", beherbergt europäische Malerei und Plastik des 20. Jahrhunderts von der Klassischen Moderne bis zur Kunst der 1960er Jahre.

> mehr

Museen

Muss für Frankfurt-Besucher - das Städel Museum

Wer sein Wohnhaus einer Stiftung überlässt hat vermutlich Gründe gehabt. Johann Friedrich Städel legte 1816 den Grundstein für eines der bekanntesten Kunstmuseen in Deutschland.

> mehr
-- Anzeige --


-- Anzeige --