Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
East Side Gallery. Foto: btm-koch, visitBerlin.de

East Side Gallery - für Frieden und Versöhnung

Das längste Mahnmal für Frieden und Versöhnung in Berlin ist die East-Side-Gallery. Auf einer Länge von 1,3 Kilometer bemalten zahlreiche Künstler aus aller Welt nach dem Ende der Teilung 1990 die triste Mauer entlang der Mühlenstraße.

Die größte Open-Air-Galerie

East Side Gallery. Foto: btm-koch, visitBerlin.de

East Side Gallery. Foto: btm-koch, visitBerlin.de

Die Mauer in der Mühlenstraße ist über einen Kilometer lang und das längste erhaltene Stück Mauer in Berlin. Zu DDR-Zeiten war die Mauer grau und weiß, Autos durften mit 70 km/h vorbeirasen und die Autofahrer konnten ziemlich sicher sein, hier nicht geblitzt zu werden. Berühren durfte man die Mauer nicht, Grenzsoldaten passten auf, dass man der Mauer nicht zu nah kam.

Nach der Öffnung der Grenze begannen Künstler aus aller Welt, die Mauer an der Mühlenstraße zu bemalen. Es entstand die East-Side-Gallery, längste Freiluft-Galerie der Welt.
Die wenigsten Bilder haben die letzten Jahre überlebt: Viele Gemälde sind verwittert, Autoabgase und mutwillige Zerstörung setzen ihnen kräftig zu, so dass ein Teil der Bilder seit 2000 restauriert werden musste.

-- Anzeige --



Die bunte Sammlung politischer und poetischer Wandmalereien ist eine einzigartige Attraktion. Das spontane Kunstwerk zwischen Oberbaumbrücke und Ostbahnhof steht mittlerweile unter Denkmalschutz. Es zeugt noch heute von den Hoffnungen und der überschwenglichen Freude, die kurz nach dem Mauerfall in Berlin überall zu spüren waren.

Weitere interessante Artikel

Hamburg - die Elbe im Herzen

Hamburg ist das Tor zur Welt. Das spürt man nirgends besser als am Hafen. Vor allem in der HafenCity überschlagen sich die städtebaulichen Entwicklungen derzeit.

Schloss Bückeburg - Adel, Pracht und Glanz

Das Schloss Bückeburg ist eines der beeindruckendsten und schönsten Schlösser, die es heute in Deutschland noch gibt. Machen Sie doch mal eine Landpartie dorthin.

Tipps für den Sommer-Kurztrip

Den Sommer genießen wir mit Sonnetanken und Seelebaumeln. Hier könnten Sie uns treffen. Ein paar Tipps für den Sommer-Kurztrip.

Heiligenhafen - auf der Sonnenseite der Küste

Das Ostseeheilbad mit seiner über 700 Jahre alten Altstadt liegt eingebettet in eine wunderschöne Landschaft aus Lagunen, Salzwiesen, Dünen und Steilküste und einem vier Kilometer langen Badestrand. Sehnsucht Deutschland hat sich umgesehen.

Kurztrip - Holsteinische Schweiz

Typisch deutsches Wort: Hinterland. Zweite Reihe, keine Scheinwerfer. Aber Geheimtippstatus. Zwischen Kiel und Lübeck ist das so. Wellen, Weite, Wälder. Ehrlich. Norddeutsch. Moin.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Münster - bezaubernd alt, aufregend jung
  • Brilon & Olsberg im Sauerland
  • Markt Wiesenttal
  • Chiemsee - Hotel Gut Ising
  • Freudenstadt im Schwarzwald
  • Aller-Leine-Tal - Erlebniswelt Lüneburger Heide

Berlin

Checkpoint Charlie - Hier wird der Kalte Krieg lebendig

Der frühere Grenzübergang in der Friedrichstraße ist einer der wenigen übrig gebliebenen Anlaufpunkte, der an die dunkle Epoche der Teilung Berlins erinnert.

> mehr
-- Anzeige --


-- Anzeige --