Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Barock-Schloss Augustusburg in Brühl; Foto: Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT)/Rainer Kiedrowski

Weltkulturerbe Schloss Augustusburg und Jagdschloss Falkenlust

Als die UNESCO sich 1984 entschloss, die Schlösser Augustusburg und Falkenlust im Rheinland südlich von Köln als Weltkulturerbe aufzunehmen, wurde deren Rolle in der Geschichte großer europäischer Architektur gewürdigt.

Text: Redaktion SD

Fotos: DZT/Reiner Kiedrowski

Schloss Augustusburg und Jagdchloss Falkenlust - was für ein Weltkulturerbe

Die Fassade von Schloss Augustusburg; Fotot: DZT/Rainer Kiedrowski

Die Fassade von Schloss Augustusburg; Fotot: DZT/Rainer Kiedrowski

Die Lieblingsresidenz des Kölner Kurfürsten und Erzbischofs Clemens August von Wittelsbach (1700-1761) zählt zu den ersten bedeutenden Schöpfungen des Rokoko in Deutschland. Kurfürst Clemens August beauftragte 1725 den westfälischen Architekten Johann Konrad Schlaun, auf den Fundamenten einer mittelalterlichen Burg ein Residenzschloss zu bauen. In drei Jahren entstand ein bescheidenes dreiflügliges Gebäude, in das die alte Bausubstanz mit einbezogen war.

Schlauns Nachfolger François Cuvilliers war ein Meister des Ornaments. In seinen Arbeiten triumphierte das Rokoko und ließ auf den Baustellen österreichische, bayerische, italienische und französische Künstler zusammenkommen. Kernstück von Augustusburg ist das Prunktreppenhaus Balthasar Neumanns, ein Bravourstück, eine hinreißende Schöpfung voller Dynamik und Eleganz.

-- Anzeige --



Von 1949 bis 1996 wurde die Augustusburg als Repräsentationsschloss des Bundespräsidenten und der Bundesregierung genutzt. Die barocke Gartenanlage schuf Dominique Girard nach französischem Vorbild ab 1728, heute eine der authentischsten Gartenanlagen des 18. Jahrhunderts.

Nur einen reizvollen Spaziergang von Schloss Augustusburg entfernt liegt das zwischen 1729 und 1737 erbaute prachtvolle Jagdschloss Falkenlust, eines der bevorzugten Lustschlösser. Von hier aus ging der Kurfürst auf Falkenjagd, empfing Gäste und auch ausgewählte Damenbesuche.

Als ein Beispiel für ein einmalig erhaltenes Gesamtkunstwerk des Rokoko wurden die Schlösser zum Welterbe. Sie waren über ein halbes Jahrhundert Vorbild für eine Vielzahl deutscher Fürstenhöfe.

Seite 1 von 2
<< < 1 2 > >>

Weitere interessante Artikel

Dynamikum - Science-Center in der Pfalz

Naturwissenschaften waren in der Schule bestimmt nicht jedermanns Sache. Wer physikalische Gesetze nun einmal anschaulich und am eigenen Leib erlleben möchte, sollte sich das Dynamikum in Pirmasens anschauen

Walter Braasch - Zu Besuch bei Flensburgs Rum-Macher

Die Rote Straße in Flensburg ist das "Schmuckkästchen" der Stadt und ein Besuch in Walter Braaschs Wein- und Rumhaus ein Muss.

OZEANEUM, NATUREUM, NAUTINEUM - Meer sehen

Das Deutsche Meeresmuseum in Stralsund ist das größte Naturkunde-Museum Norddeutschlands. Das NATUREUM, das NAUTINEUM und das OZEANEUM, 2010 Europas Museum des Jahres, ergänzen das Ausstellungsangebot.

Deutsche Legende Paul Kuhn

Paul Kuhn war der lässigste Jazzpianist, den es in Deutschland je gab, er war der unaufgeregteste TV-Star der Republik, ein Naturtalent der wirklich guten Unterhaltung. Jetzt ist er tot. Ein Nachruf.

Die 10 schönsten Freiluftkinos in Deutschland

Kino unterm Sternenzelt. Film ab für Deutschlands schönste Freiluftkinos. Sehnsucht Deutschland hat die besten 10 zusammengestellt.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Erzgebirge - Bergbau & Kulturschätze
  • Calw - Die Hermann Hesse-Stadt, der Fachwerktraum im Schwarzwald
  • Viechtacher Land - Natur & Kultur im Herzen des Bayerischen Waldes
  • ULM ... in Ulm, um Ulm und um Ulm herum …
  • ZugspitzLand – Urlaub in allen Variationen
  • Dithmarschen – Echte Küste. Echtes Land.

Deutsches Welterbe

Wasserlage: UNESCO Weltkulturerbe Klosterinsel Reichenau

Reichenau im Bodensee veranschaulicht die religiöse, wissenschaftliche und kulturelle Rolle eines großen Benediktinerklosters, das im Frühmittelalter eines der geistigen und kulturellen Zentren des Heiligen Römischen Reiches war. Weltkulturerbe seit dem Jahre 2000.

> mehr

Deutsches Welterbe

Wasserlage: UNESCO Weltkulturerbe Klosterinsel Reichenau

Reichenau im Bodensee veranschaulicht die religiöse, wissenschaftliche und kulturelle Rolle eines großen Benediktinerklosters, das im Frühmittelalter eines der geistigen und kulturellen Zentren des Heiligen Römischen Reiches war. Weltkulturerbe seit dem Jahre 2000.

> mehr

Deutsches Welterbe

Aachener Dom: Welterbe der UNESCO seit 1978

Der Aachener Dom wurde als erstes deutsches Kulturdenkmal in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen. Der um 790 bis 800 unter Karl dem Großen erbaute Dom ist eines der großen Vorbilder religiöser Architektur.

> mehr
-- Anzeige --


-- Anzeige --