Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Thront über der Schwäbischen Alb - die Burg Hohenzollern. Foto: Wikipedia, A.Kniesel

Burg Hohenzollern - Gelegen auf dem schönsten Berg Schwabens

Die Burg Hohenzollern ist der Stammsitz der preussisch-brandenburgischen und der fürstlich-katholischen Linie des Hauses Hohenzollern. Spektakulär ist der Rundblick über die Schwäbische Alb und der Fernblick zum Schwarzwald, die schon Kaiser Wilhelm II. bewunderte.

Die Aussicht von der Burg Hohenzollern ist wahrlich eine weite Reise wert

Das Stammhaus der Hohenzollern. Foto: Wikipedia, A. Kniesel

Das Stammhaus der Hohenzollern. Foto: Wikipedia, A. Kniesel

So äußerte sich schon Kaiser Wilhelm II. und so ist es kein Wunder, dass Burg Hohenzollern auch noch heute zu den schönsten und meist besuchten Burgen Europas zählt.

Das Haus Hohenzollern wurde 1061 zum ersten Mal geschichtlich erwähnt. Aussehen, Umfang und Ausstattung der ursprünglichen Burg sind unbekannt, doch lassen Untersuchungen den Schluss zu, daß die Burg schon in der ersten Hälfte des 11. Jahrhunderts erbaut worden war. Für die damalige Zeit muß es sich um eine große und künstlerisch wertvoll ausgestattete Anlage gehandelt haben. In zeitgenössischen Quellen wurde sie als die "Krone aller Burgen in Schwaben" und als "das vesteste Haus in teutschen Landen" gerühmt. Dennoch wurde sie 1423 völlig zerstört.

-- Anzeige --



Ab 1454 wurde die zweite Burg Hohenzollern größer und wehrhafter als zuvor erbaut. Später wurde die Burg im Hinblick auf den 30jährigen Krieg zur Festung ausgebaut, danach wechselten die Besitzer mehrfach. Die bauliche Unterhaltung wurde jedoch nicht im erforderlichen Umfang durchgeführt, mit der Folge, dass sie zusehends verfiel und sich zu Beginn des 19. Jahrhunderts nur noch als Ruine darbot.

Kronprinz Friedrich Wilhelm von Preussen faßte 1819 den Entschluß, die Stammburg des Hauses Hohenzollern wieder aufzubauen. Später, als König Friedrich Wilhelm IV. schrieb er in einem Brief von 1844: "Die Erinnerung vom J.19 ist mit ungemein lieblich und wie ein schöner Traum, zumal der Sonnenuntergang, den wir von einer der Schlossbastionen aus sahen, ... Nun ist ein Jugendtraum - Wunsch, den Hohenzollern wieder bewohnbar gemacht zu sehen..."

Ab 1850 verwirklichte er seinen so lange gehegten Traum und schuf eine der imposantesten Burganlagen Deutschlands im neugotischen Stil. Sie besteht aus einem vieltürmigen Schloss und Wehranlagen, die ein Meisterwerk der Kriegsbaukunst des 19. Jahrhunderts darstellen. Ihre Ergänzung mit zivilarchitektonischen Elementen verleihen einen besonderen Reiz.

Seite 1 von 3
<< < 1 2 3 > >>

Weitere interessante Artikel

Sehnsucht-Tipps – Die schönsten Klassik-Konzerte

Im Takt durch den Winter. Sehnsucht Deutschland empfiehlt hörenswertes aus der Welt der Musik.

So isst Deutschland 3: Spezialitäten aus Baden-Württemberg

Die Küchen Badens und Schwabens sind äußerst vielseitig. Sehnsucht Deutschland stellt hier die Favoriten der Redaktion vor: Schwarzwälder Kirschtorte und Bodensee-Felchen. Einfach nur lecker!

Lange Nacht der Museen in Berlin

Wer glaubt, im Museum bei Nacht herrsche Langeweile, der irrt. Zwei Mal im Jahr zieht die Berliner Museumslandschaft die Besucher in Ihren Bann und demonstriert bei der Langen Nacht der Museen, dass im Museum bei Nacht so schnell niemand einschläft.

Filmfest Hamburg - Ganz großes Kino in der Stadt

Ein Hauch von Hollywood und ein bisschen Berlinale wehen durch die Hansestadt Hamburg, wenn Albert Wiederspiel im September und Oktober die Filmschaffenden aus Deutschland und der Welt zum Filmfest nach Hamburg lädt.

Fürst Hermann von Pückler-Muskau - Erschaffer der Parks von Bad Muskau und Branitz

Sie gehören zu den schönsten Parks Europas, und die abenteuerliche Geschichte ihres Schöpfers sollte jeder kennen, der sie besucht, weiß Autor Cord C. Troebst.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Erzgebirge - Urlaubsmagazin 2017
  • Landidyll Hotels - traumhaft auf dem Lande
  • Bayerisch-Schwaben - Heiter bis sportlich: die Top-Ten-Radtouren
  • Brilon & Olsberg im Sauerland
  • ZugspitzLand – Urlaub in allen Variationen
  • Freudenstadt im Schwarzwald

Baden-Württemberg

Freiburg im Breisgau - jugendliche Sonnenstadt

Von der Sonne verwöhnt, voller Lebensfreude und reich an Kultur: Warum die Schwarzwaldhaupstadt Freiburg im Breisgau immer einen Besuch wert ist und was man außer den Bächle auf keinen Fall verpassen sollte.

> mehr

Städtereisen

Heidelberg - Perle am Neckar

Nicht nur bei Amerikanern steht die romantische Neckarstadt hoch im Kurs. Heidelberg punktet auch hierzulande mit Geist, Geschichte und Schönheit.

> mehr

Wanderreisen & Wanderwege

Baiersbronner Seensteig - der Shootingstar

Der Seensteig ist einer der beliebtesten Schwarzwaldwege. Kein Wunder, gehört er doch zur Garde der modernen Wanderwege.

> mehr

Deutsche Schlösser & Burgen

Marksburg - Höhenburg am Mittelrhein

Die Marksburg am Rhein liegt in Rheinland-Pfalz ist die einzige nie zerstörte Höhenburg am Mittelrhein, eine Ritterburg wie aus dem Lehrbuch!

> mehr
-- Anzeige --


-- Anzeige --