Gondelfahrt auf der Weißen Elster im Stadtteil Plagwitz; Foto: LTM/Grubitzsch

Leipzig ist gut für alle Sinne

Südländisches Flair gepaart mit Kultur, Kunst, Geschichte und großen Namen wie Bach, Goethe oder Schiller – das ist Leipzig. Unser freier Autor Volker Hamann testete die sächsische Perle auf Herz und Nieren.

Genuss für Augen, Ohren und Mund

Konzert am Johann-Sebastian-Bach-Denkmal; LTM/Kühne

Man weiß gar nicht so recht, wo man anfangen soll, wenn man über Leipzig berichten will. Unerschöpflich scheint das Angebot, das für jeden Geschmack etwas bereithält. Fangen wir doch gleich mit einem Highlight an: Unbedingt sehenswert ist derzeit das weltgrößte Panoramagemälde „Rom 312“ des Berliner Architekten und Künstlers Yadegar Asisi. Noch bis zum 1. Februar 2009 kann man es im Panometer Leipzig bestaunen.

Das südländische Flair Leipzigs lernt der Besucher hingegen am besten kennen, wenn er über die zahlreichen Kneipenmeilen schlendert oder sich nach draußen vor eines der vielen Lokale setzt und die Menschen beobachtet. Hier spürt man den Puls der Stadt hautnah. Die älteste Meile ist der „Drallewatsch“. Hier begegnet man nicht nur offenen, freundlichen Menschen,

-- Anzeige --


sondern kann auch im zweitältesten Café-Restaurant Europas (seit 1694) „Zum Arabischen Coffe Baum“ speisen.Allein die Innenräume sind einen Besuch wert. Liebhaber guter Weine kommen hingegen im direkt am Markt gelegenen Restaurant „Weinstock“ auf ihre Kosten. Junge mediterrane Küche genießt man in der „Centralapotheke“ mit dem dazugehörigen Apothekenmuseum im ersten Stock. Für Freunde süßer Spezialitäten hält das Café Kandler einige Köstlichkeiten bereit, so z.B. den Bachtaler, der erst 1999 anlässlich der Feierlichkeiten zum 250. Todestag von Johann Sebastian Bach kreiert wurde.



Seite 1 von 3
<< < 1 2 3 > >>

Links zum Artikel

Mehr zum Thema LeipzigLeipzig Tourismus und Marketing GmbH Alle Infos zum PanometerSehnsucht Deutschland Hotel-TippStadtführungen und Stadtrundfahrten

Weitere interessante Artikel

Sächsische Schweiz - Wandern im Nationalpark

Zwei Tage ist Autor Mark Bloemeke mit seinem Vater Reinhard für „Sehnsucht Deutschland“ in der Sächsischen Schweiz gewandert und gekraxelt. Tolle Eindrücke und sensationelle Panoramen...

Mit dem Dampfschiff nach Pillnitz

Die Sächsische Dampfschifffahrtsflotte fährt mit neun, zum Teil über 120 Jahre alten Dampfern sogar noch weiter als Pillnitz.

Die besten 3 Tipps für die Hamburger Speicherstadt, König der Löwen, Miniaturwunderwelt, Dungeon

Hamburg, schönste Stadt der Welt, zumindest für die meisten Hamburger, überzeugt inzwischen auch die meisten in- und ausländischen Besucher mit seiner weltoffenen Gastfreundschaft.

documenta 13 - ab dem 6. Juni 2012

Nach 5 Jahren Pause wird ab dem 9. Juni 2012 die documenta wieder in Kassel stattfinden. Und zwar zum bereits 13. Mal!

museum kunst palast in Düsseldorf

Wer außerhalb des Karnevals nach Düsseldorf kommt, sollte neben der Altstadt und der Kö ein weiteres Ziel ins Auge fassen: das museum kunst palast, das praktischerweise nur ein paar Gehminuten zu beiden liegt...

Suche  
Sehnsucht Deutschland Reisen Sehnsucht Deutschland Links

Sachsen

Mit dem Dampfschiff nach Pillnitz

Die Sächsische Dampfschifffahrtsflotte fährt mit neun, zum Teil über 120 Jahre alten Dampfern sogar noch weiter als Pillnitz.

> mehr

Mediadaten Print & Online

Sehnsucht Deutschland

Reisejournal 200.000er Auflage/IVW und Online-Portal, die sich ausschließlich dem Reisen, Leben und Entdecken in Deutschland widmen.

Sachsen

Dresden - nicht irgendeine Schönheit Sachsens

Stets aufs Neue lassen sich Reisende vom Reiz des Deutschen Florenz verzaubern. Es ist, als wolle die Elbe das Tal nie verlassen: Gesäumt von grünen Ufern, fließt der Strom in breiten Bögen langsam dahin.

> mehr

Wandern

Sächsische Schweiz - Wandern im Nationalpark

Zwei Tage ist Autor Mark Bloemeke mit seinem Vater Reinhard für „Sehnsucht Deutschland“ in der Sächsischen Schweiz gewandert und gekraxelt. Tolle Eindrücke und sensationelle Panoramen...

> mehr

Sachsen

Panometer Leipzig: Industriedenkmal trifft Panoramakunst

Das ehemalige Gasometer II der Stadtwerke Leipzig ist ein imposantes Industriedenkmal. Seit 2003 fungiert es als Panometer Leipzig für die größten 360°-Panoramagemälde der Welt.

> mehr

Köstlich in Deutschland

Das beste Spargelrezept

Ein Gemüse mit Köpfchen: Mitte April ist Spargelzeit in Deutschland.

> Spargelrezepte gibt es HIER

Museen

Chemnitz - Museum Gunzenhauser

Eine der bedeutendsten privaten Kunstsammlungen Deutschlands ist fortan permanent der Öffentlichkeit zugänglich: das Museum Gunzenhauser der Kunstsammlungen Chemnitz ist jetzt für jedermann zugänglich.

> mehr
Lesezeichen setzen bei...
Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Linksilo Bookmark bei: Readster Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Google Bookmark bei: Netscape Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: StumbleUpon
-- Anzeige --


-- Anzeige --