Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Neue Mitte -  Die Elbinsel Wilhelmsburg blüht auf

igs hamburg - internationale gartenschau hamburg 2013

Planten und Blomen und der Botanische Garten entstanden durch Gartenschauen, 2013 wird die Elbinsel Wilhelmsburg durch die igs in schönstem Glanz erstrahlen und eine nachhaltige, die Lebensqualität fördernde Attraktion für ganz Hamburg darstellen.

Text: SD Redaktion

Fotos: igs 2013 gmbh

IGS mit 80 Gärten auf der Elbinsel Wilhelmsburg

Die Gartenschaubahn bringt die Besucher in 80 Gärten um die Welt

Die Gartenschaubahn bringt die Besucher in 80 Gärten um die Welt

Jules Verne ließ seine Helden in 80 Tagen um die Welt reisen. Die Besucher der internationalen gartenschau hamburg 2013 werden während ihres Rundgangs über das Ausstellungsgelände auf der Elbinsel Wilhelmsburg ebenfalls eine Weltreise unternehmen.

Bis 2013 entsteht im Herzen der Hansestadt Hamburg ein weiterer Mosaikstein der grünen Metropole am Wasser: der Park der internationalen gartenschau hamburg (igs 2013). In Anlehnung an den berühmten Fantasieroman von Jules Verne entwirft die igs 2013 in sieben Themenwelten 80 fantasievoll gestaltete Gärten. Unter dem Motto „In 80 Gärten um die Welt“ erwartet den Besucher eine Zeit- und Weltreise durch die Landschaften dieser Erde, flankiert von attraktiven Spiel- und Sportangeboten, Gastronomie, Kunst- und Aktionsbühnen, Blumenschauhallen und verschiedenen Märkten mit Produkten aus der Region.

Hamburg: die Elbe im Herzen

mehr sehen unter www.sehnsuchtdeutschland.tv

-- Anzeige --



Geschichte

Die internationale gartenschau hamburg 2013 befindet sich in einer langen Tradition von Gartenschauen in Hamburg. Vor fast 140 Jahren wurde in Hamburg die erste Gartenschau veranstaltet. Besonders präsent sind bei den Hamburgern noch immer die IGA’s von ’53, ’63 und ’73. Im Rahmen dieser Gartenschauen entstand der Botanische Garten, und Planten und Blomen wurde gestaltet. Viele Bürgerinnen und Bürger haben positive Kindheitserinnerungen an die Veranstaltungen. Die entstandenen Grünflächen sind heute ganz besondere Schmuckstücke der Hansestadt.

Weitere interessante Artikel

10 Fragen an Eva Habermann - Klug, hübsch, Habermann

Was lieben Deutsche an ihrem Land? Diesmal im Interview Eva Habermann, Schauspielerin aus Hamburg

Die besten Sehnsucht Geheimtipps für: Hamburger Speicherstadt

Hamburg, schönste Stadt der Welt, zumindest für die meisten Hamburger, überzeugt inzwischen auch die meisten in- und ausländischen Besucher mit seiner weltoffenen Gastfreundschaft. Hier sind unsere 10 besten Tipps für Ihren Besuch in der Speicherstadt. Viel Spaß.

Die Elbmeile - 2,6 Kilometer Hafenvergnügen

Erlebniswelt Elbmeile: Zwischen Fischmarkt und Museumshafen Övelgönne mischt sich Modernes mit Traditonellem. Hier flaniert man, hier kauft man ein, hier isst man gut.

Bergkirchweih in Erlangen - drittgrößtes Volksfest in Bayern

Der Name Bergkirchweih zeugt noch vom Ursprung des Festes, nämlich der Feier einer Kirchweih auf dem Berg. Heute ist die Erlanger "Berch" eines der größten Bierfeste in Bayern. An frischer Luft trinkt man das Bier direkt aus den Kellern der Brauereien.

Lokalheldin/7: Die schöne Wirtin – Sonja Merz

Es sind der Kaufmann an der Ecke, der Bauer im Nachbardorf oder die Wirtin unserer Stammkneipe, die unsere Heimat Tag für Tag liebenswert machen. In der Serie „Lokalhelden“ stellen wir starke Frauenzimmer und eckte Pfundskerle vor. Sie alle sorgen dafür, dass es zu Hause am schönsten ist. Teil 7: Sonja Merz/Wasen-Wirtin aus Stuttgart

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Bayerisch-Schwaben - Heiter bis sportlich: die Top-Ten-Radtouren
  • Brilon & Olsberg im Sauerland
  • Ostseeland Vorpommern
  • Schwetzingen
  • OstseeFerienLand - wo Urlaub in Schleswig-Holstein am Schönsten ist
  • Erzgebirge - Bergbau & Kulturschätze
-- Anzeige --


-- Anzeige --