Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Freundliche Begegnung mit Weitblick auf dem Saar-Hunsrück-Steig. Foto: Zanders

Saar-Hunsrück-Steig - Deutschlands Premiumwanderweg

Das Deutsche Wanderinstitut bewertet den Saar-Hunsrück-Steig als Premiumwanderweg in Deutschland mit verschlungenen Pfaden, romantischen Bachtälern und geheimnisvollen Wälder.

Raum zum Entdecken, Zeit zum Entspannen, Landschaften zum Genießen

Belohnt den tapferen Wanderer: die alte Wasserburg Baldenau bei Morbach

Belohnt den tapferen Wanderer: die alte Wasserburg Baldenau bei Morbach

Quer über den Hunsrück, von der Saarschleife bis in die Edelsteinstadt Idar-Oberstein und bis in die Römerstadt Trier verläuft der Saar-Hunsrück-Steig.

Auf 180 Kilometern führt der Weg zwischen Mettlach und Idar-Oberstein durch den Hunsrück über romantische Bachtäler, geheimnisvolle Wälder, steile Felsen oder lichte Streuobstwiesen. Wanderfreunde haben die Möglichkeit auf fünf Teilabschnitten die vielfältige Natur des Saarlandes zu erleben. So bietet zum Beispiel der Weg über den Aussichtspunkt "Cloef", der 200 Meter über der Saar bei Orscholz liegt, eine echte Postkartenansicht von der Saarschleife, dem Wahrzeichen des Saarlandes.

-- Anzeige --



Der Saar-Hunsrück-Steig wurde mit dem Deutschen Wandersiegel als Premiumfernwanderweg ausgezeichnet und erfüllt somit die hohen Qualitätskriterien des Deutschen Wanderinstitutes. Dafür sprechen seine naturnahe, erlebnisreiche Streckenführung, seine landschaftlichen und kulturellen Höhepunkte sowie die vorbildliche Ausschilderung.
Europaweit einmalig ist hierbei auch der niedrige Anteil asphaltierter Wege von unter 5 Prozent.

Dies sind unter anderem Gründe dafür, warum hier Deutschlands erster Wandermarathon stattfand. Einmal im Jahr kann man zum Saarland Wandermarathon auf der anspruchsvollen Marathonstrecke 30 Kilometer vom Wander-Info-Zentrum in Losheim am See bis zur Panoramaplattform "Cloef" hoch über der Saarschleife bei Mettlach-Orscholz entlang wandern.

Weitere interessante Artikel

Peene - Amazonas des Nordens

Wildnis mitten in Deutschland? In Mecklenburg-Vorpommern, kurz vor der polnischen Grenze, hat Janika Ewers ein unberührtes Naturidyll entdeckt, das kleine Flüsschen Peene. An die Paddel, fertig, los!

Wattenmeer in Niedersachen - UNESCO Weltnaturerbe

Zusammen mit den Niederlanden teilen sich Niedersachsen und Schleswig-Holstein das Wattenmeer entlang der Nordseeküste, das seit 2009 offiziell zu den größten Naturdenkmälern der Welt gehört.

Reise + Camping in Essen - NRW’s größte Frühjahrsmesse für Reise und Touristik

In der Messe Essen werden Urlaubsträume wahr: Auf der Reise + Camping werden 2016 erneut über 1.000 Aussteller aus mehr als 20 Ländern erwartet.

Glasmacherei Riedlhütte - Von der Scherbe zum Schmuckstück

In Riedlhütte im Landkreis Freyung-Grafenau kann man eine Kunst kennenlernen, die den Bayerischen Wald berühmt gemacht hat – die Glasmacherei.

Biosphärenreservat Schaalsee - Naturparadies in Mecklenburg

Die Schaalseeregion liegt überwiegend in Mecklenburg-Vorpommern an der Grenze zu Schleswig-Holstein, wenige Kilometer von der Ostseeküste entfernt.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Heilklima-Wandern in Deutschland
  • Bad Brückenau - Bayerisches Staatsbad
  • Rheinland-Pfalz - ROMANTIC CITIES
  • Erzgebirge - Bergbau & Kulturschätze
  • Kühlungsborn - das Ostseebad mit Flair
  • Schwetzingen

Radreisen & Radwege

Radreise Mosel - Genuss am Fluss

Schwung und Mühelosigkeit kündigen sich an! Die Windungen und Schleifen der Mosel verheißen Radgenuss pur. Aber: Schlingen- und schleifenfest sollten Sie als Radfahrer auch noch nach ein paar Gläschen Riesling sein.

> mehr

Rheinland-Pfalz

Das Haus der Nachhaltigkeit

Vorreiter der Nachhaltigkeit: im Biosphärenreservat Pfälzerwald erfahren Verbraucher, wie man nachhaltig leben kann.

> mehr

Wanderreisen & Wanderwege

Rheinsteig - der anspruchsvolle Wanderweg

Wandern auf hohem Niveau heißt es auf dem 320 Kilometer langen Wanderweg Rheinsteig zwischen Bonn, Koblenz und Wiesbaden. Die Belohnung: Natur und Kultur pur.

> mehr

Saarland

Gärten ohne Grenzen im Dreiländereck

Das Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Luxemburg glänzt als beliebtes Feriengebiet, in dem eine kleine Europareise innerhalb weniger Tage möglich ist.

> mehr

Essen & Trinken

So isst Deutschland 2: Spezialitäten aus Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz ist ein Eldorado für jeden, der gern isst. Sehnsucht Deutschland stellt mit dem Pfälzer Saumagen und dem Hunsrücker Schwenkbraten zwei Spezialitäten vor, die man einfach probiert haben muss.

> mehr

Rheinland-Pfalz

Mosel- und Saartäler zwischen Trier und Koblenz

Zwischen Trier und Koblenz schlängelt sich in zahlreichen Windungen ein blaues Flussband, das zu den schönsten Flusstälern Deutschlands gehört. Die Mosel und ihr Nebenfluss, die Saar bilden eine über 2000 Jahre alte Kulturlandschaft, die von den Römern nachhaltig geprägt wurde.

> mehr
-- Anzeige --


-- Anzeige --