Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Die Würzburger Residenz liegt auch am Weg dieser Traumtour. Foto: CTW

Radreise Main - traumhaft schön

Die Landschaften längs des Mains zählen zu den kulturell reichsten und vielfältigsten Bayerns und Hessens, und in seinen Wellen spiegeln sich deren Kultur und Geschichte wider. Ideal für eine von drei tollen Radtouren.

Radeln am Main - Kulinarische Traumtouren für Genussradler

Im Zweifel immer am Fluß entlang. Foto: Pedalo Touristik / L. Stritzinger

Im Zweifel immer am Fluß entlang. Foto: Pedalo Touristik / L. Stritzinger

In großen Schleifen windet sich der Main durch die abwechslungsreiche Landschaft Frankens. Er bahnt sich seinen Weg von Aschaffenburg bis nach Bamberg durch das herrliche Fränkische Weinland und schlängelt sich hinter Würzburg langsam auf die dunkelgrünen Wälder des Spessarts zu.

Die Landschaften längs des Mains zählen zu den kulturell reichsten und vielfältigsten Bayerns und Hessens, und in seinen Wellen spiegeln sich deren Kultur und Geschichte wider.

Der Radweg führt fast zur Gänze an den Ufern des Mains entlang, so dass die Strecke durchwegs eben ist und kaum Steigungen zu überwinden sind. Die Wege sind gut ausgebaut, asphaltiert und bestens beschildert. Auch für Einsteiger und Familien geeignet.

-- Anzeige --



Die Touren können gefahren werden von:

# Bamberg nach Aschaffenburg
# Bamberg nach Würzburg
# Kulmbach nach Würzburg

Von der Bierstadt Kulmbach in die 1000-jährige Stadt Bamberg führt der Radweg durch teilweise leicht hügeliges Gelände. Die restliche Wegstrecke in die Barockstadt Würzburg führt fast zur Gänze an den Ufern des Mains entlang. Somit ergibt sich eine Streckenführung, die durchwegs eben ist und auf der nur einige wenige Steigungen zu meistern sind. Die Wege sind gut ausgebaut, meist asphaltiert und bestens beschildert.

* Das UNESCO Weltkulturerbe Bamberg und die Residenzstadt Würzburg sind die kulturellen Höhepunkte auf dieser RadReise.
* Das berühmte Schnitzwerk »Madonna im Rosenkranz« von Tilman Riemenschneider in der Wallfahrtskirche »Maria im Weingarten« bei Volkach bewundern.
* Ob Riesling, Silvaner, Weißburgunder, Beerenauslese oder doch ein kühles Bierchen sich auch mal den flüssig-kulinarischen Genüssen hingeben.
* Einige Tagesetappen abkürzen, um noch mehr Zeit für die großen Sehenswürdigkeiten und die »kleinen Kostbarkeiten« der Region zu haben.
* Flacher und ausgezeichnet beschilderter Radweg: Ideal für Einsteiger und all jene, die das gemütliche »Cruisen per Fahrrad« erleben bzw. für sich entdecken wollen.

..........
Fotos: Pedalo.com / CTWürzburg

Weitere interessante Artikel

Zwei in einem: Oktoberfest und Oidn Wiesn

Alle Jahre wieder toben Millionen Menschen auf der Münchner Theresienwiese. Sogar von Übersee kommen sie angereist, planen diesen Kurztrip Monate vorher. Wem das Oktoberfest zu laut, zu wild, zu groß ist, der macht es sich am besten auf der Oidn Wiesn, dem historischen Fest im Fest, gemütlich.

Nürnberg - die Weihnachtshauptstadt / Teil 2

Womit dieses Juwel im lieblichen Tal der Pegnitz neben einzigartigen Kulturschätzen, Geschichte, Lebkuchen und Rostbratwürstchen noch aufwartet hat SEHNSUCHT DEUTSCHLAND-Autorin Uta Buhr auf ihrer Reise entdeckt. Lesen Sie hier Teil 2 ihrer Reportage.

Nachgefragt - Interview mit Heiner Lauterbach

Er hat ein Haus gebaut, ein Buch geschrieben und einen Sohn gezeugt. Und noch ein paar Dinge mehr getan. Sie kennen Heiner Lauterbach nicht? So ein Quatsch!

Radlerland Deutschland - die schönsten Radwege

Radfahrer haben in Deutschland die Qual der Wahl aus über 200 Radfernwegen. Sehnsucht Deutschland legt Ihnen die folgenden ans Herz. Von Bettina Sandt

Auftaktmesse: ReiseZeit in Hannover

Anfang Februar heißt es auf dem Messegelände in Hannover wieder „Up, Up, and Away“. Für fünf Tage lädt die ReiseZeit - die Reisemesse in Hannover - wieder zu Traumzielen in aller Welt. Über 220 Reiseanbieter präsentieren unter einem Dach das volle Programm für den Urlaub.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Aller-Leine-Tal - Erlebniswelt Lüneburger Heide
  • Probstei - der schönste Ort für Strandhelden
  • Wilhelmshaven - Lust auf Meer
  • Münster - bezaubernd alt, aufregend jung
  • Markt Wiesenttal
  • Kassel entdecken - Stadt, Natur, Kultur und Märchen

Radreisen & Radwege

Radreise Altmühltal- von Rothenburg nach Regensburg

Die Altmühl durchfließt zwischen dem romantischen Rothenburg und dem altehrwürdigen Regensburg ein phantastisches Stück Land: Weiträumige, sanfte Wald- und Wiesenlandschaften bestimmen ihren Oberlauf. Radfahrerland.

> mehr

Flussmündung

Klicken Sie in das Panoramabild und bewegen Sie es mit gedrückter Maustaste

-- Anzeige --


-- Anzeige --