Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film

Fleetfluchten - Hamburg vom Wasser erobern

Hamburg kann man vom Wasser aus prima bei Alster- und Hafenrundfahrten kennenlernen. Wer es individueller und abseits ausgefahrener Wasserstraßen mag, steigt bei Stefan Rogge ins Boot und entdeckt Hamburg abenteuerlich: Fleetfluchten heißt das Zauberwort.

Floating Homes und Schlossinsel

Der Berliner Bogen in Hammerbrook ist fast ein Kunstwerk. Foto: Stefan Rogge

Der Berliner Bogen in Hammerbrook ist fast ein Kunstwerk. Foto: Stefan Rogge

Fleetfluchten sind Wasserspaziergänge und architektonische Paddeltouren durch Hamburg, wo man der der Stadt den Rücken kehren kann oder sich von ihrem - dem der Stadt - entzücken lässt.

Kommen Sie mit auf eine Reise durch Hamburgs unbekannte Gewässer. Ob Architektur, Städtebau oder die Besiedelung des Wassers mit Hausbooten und Floating Homes – auf den Kanälen Hammerbrooks und Wilhelmsburgs gibt es viel zu entdecken und im Spreehafen sieht man die Welt der großen und kleinen Schiffe aus ganz neuer Perspektive.

Und dieses Jahr neu: die ersten Hausboote landen auf dem Eilbekkanal und die Harburger Schloßinsel erwacht langsam aus ihrem Dornröschenschlaf.

Hamburg: die Elbe im Herzen

mehr sehen unter www.sehnsuchtdeutschland.tv

-- Anzeige --



Stefan Rogge hat eine ganze Reihe äußerst interessanter Touren im Programm, die Sie alle auf seiner Internetseite finden. Hier stellen wir Ihnen nur zwei vor:

Wilhelmsburg – grüne Insel an blauen Bändern
Von zentraler Bedeutung der internationalen Bauausstellung 2013 und Internationalen Garten Schau 2013 werden die Gewässer Wilhelmsburgs sein. Doch die IBA hat bereits begonnen und lässt Raum zum Nachdenken über die Stadt der Zukunft. Als schwimmende Diskussions-Plattform paddeln wir Mitten ins Zentrum des Geschehens um uns die Dinge vom Wasser aus zu betrachten. Auch für Paddel-Anfänger.

Spreehafen – Sprung in die Elbe
Zu Füßen der Ballinstadt, die in 2007 ihre Tore öffnet, beginnen wir eine Abenteuerfahrt zwischen hohen Spundwänden auf Tidegewässer um den Spreehafen und die angrenzenden Hafenbecken zu erkunden. Hier hat sich bereits eine aktive Hausbootkultur entwickelt. Besonderes Flair geben die alten Schiffe und Eisenbahnen des „Museumshafens im Aufbau“. Mit etwas Glück können wir vielleicht die eine oder den anderen Hamburger beim Sprung über die Elbe beobachten. Für Teilnehmer mit Vorerfahrung im Paddeln.

Photo: www.mediaserver.hamburg.de Photo: www.mediaserver.hamburg.de Foto: IMMH ZAP Foto: N. Zaddach

Links zum Artikel

Weitere interessante Artikel

Kinderbuchhaus Hamburg - Paradies für kleine und große Leseratten

Hamburg hat ein neues kulturelles Muss für Kinder: Im Kinderbuchhaus, das in den Räumlichkeiten des Altonaer Museums untergebracht ist, kommen große und kleine Bücherwürmer voll auf ihre Kosten.

Die Elbmeile - 2,6 Kilometer Hafenvergnügen

Erlebniswelt Elbmeile: Zwischen Fischmarkt und Museumshafen Övelgönne mischt sich Modernes mit Traditonellem. Hier flaniert man, hier kauft man ein, hier isst man gut.

Die besten Sehnsucht Geheimtipps für: Föhr

Föhr wird als „friesische Karibik“ beworben. Warum, weiß der Tourismusverband. Die zweitgrößte Nordseeinsel Deutschlands – nach Sylt und vor Amrum – hat elf schmucke Inseldörfer, fünf Windmühlen, einen alten Ringwall und drei Kirchen, deren windschiefe Grabsteine abenteuerliche Lebensgeschichten von den mutigen Föhrer Seeleuten erzählen.

Kunsthalle Hamburg mit Galerie der Gegenwart

Zwischen Alster und Hauptbahnhof liegt die Kunsthalle so zentral, dass die Galerie der Gegenwart sich dem Zeitgeist anpasst und sich als strahlend heller Kubus prominent in Stellung bringt.

Sehnsucht Tipps: Hafen City Hamburg lecker

Kleiner Leckerbissen zwischendurch. Feierliches Menü zu einem besonderen Anlass. Feierabendbier mit Hafenblick. Die folgenden Tipps verraten, wo die Hafen City ist zum anbeißen ist.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Aller-Leine-Tal - Erlebniswelt Lüneburger Heide
  • Rheinland-Pfalz - Gastlandschaften
  • Probstei - der schönste Ort für Strandhelden
  • Wilhelmshaven - Lust auf Meer
  • Regensburg an der Donau - Urlaubskatalog
  • Ruhr Tourismus - Metropole Ruhr 2015

Hamburg

Hamburger Hafenrundfahrt - ehrlich herrlich für Groß und Klein

Eine Seefahrt, die ist lustig... und beeindruckend, besonders in Hamburg. Sehnsucht Deutschland hat eine Hafenrundfahrt gemacht.

> mehr

Hamburg

Die besten Sehnsucht Geheimtipps für: Hamburger Speicherstadt

Hamburg, schönste Stadt der Welt, zumindest für die meisten Hamburger, überzeugt inzwischen auch die meisten in- und ausländischen Besucher mit seiner weltoffenen Gastfreundschaft. Hier sind unsere 10 besten Tipps für Ihren Besuch in der Speicherstadt. Viel Spaß.

> mehr

Hamburg

Hamburg, sein Hafen und seine Hafencity

Der Hafen in Hamburg ist weit mehr als nur ein Anlegepunkt für Schiffe. Er ist das Tor zur Welt! Wollen Sie mal anklopfen? Dann lesen Sie weiter.

> mehr

Sehnsucht Blog

Reise durch Mecklenburg

9 Tage durch Mecklenburg-Vorpommern mit Kindern und Hund. Was der Autor dort erlebte lesen Sie im Sehnsucht Blog 2.0

> Zum Reiseblog MV - HIER
-- Anzeige --


-- Anzeige --