Die Neue Nationalgalerie mit einer Plastik von Henry Moore. Foto: F. Friedrich

Neue Nationalgalerie Berlin

Die Neue Nationalgalerie in Berlin, der "lichte Tempel aus Glas", beherbergt europäische Malerei und Plastik des 20. Jahrhunderts von der Klassischen Moderne bis zur Kunst der 1960er Jahre.

Lichter Tempel aus Glas - die Neue Nationalgalerie

 

Die Neue Nationalgalerie, der "lichte Tempel aus Glas", beherbergt europäische Malerei und Plastik des 20. Jahrhunderts von der Klassischen Moderne bis zur Kunst der 1960er Jahre.
Unter ihnen befinden sich Arbeiten von Künstlern wie Munch, Kirchner, Picasso, Klee, Feininger, Dix und Kokoschka.

In der Neuen Nationalgalerie sind zahlreiche Sonderausstellungen zu sehen. Während der Sonderausstellungen kann die Dauerausstellung dann oftmals nicht gezeigt werden.

Für weltweites Aufsehen sorgte zuletzt die spektakuläre Ausstellung "Die schönsten Franzosen kommen aus New York", die etliche weltberühmte Leihgaben aus den Museen der Ostküstenmetropole sah.

-- Anzeige --



Schwerpunkte der Dauersammlung bilden Arbeiten von Künstlern des Kubismus, des Expressionismus, des Bauhaus und des Surrealismus. Werke von Picasso, Gris, Leger und Laurens zeigen die Entwicklung der kubistischen Kunst.

Eine ergänzende Übersicht über den Kubismus, vor allem über Arbeiten von Picasso, gibt das Museum Berggruen in Berlin-Charlottenburg.

Seite 1 von 3
<< < 1 2 3 > >>

Links zum Artikel

Suche  
Lesezeichen setzen bei...
Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Linksilo Bookmark bei: Readster Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Google Bookmark bei: Netscape Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: StumbleUpon

Museen

Chemnitz - Museum Gunzenhauser

Eine der bedeutendsten privaten Kunstsammlungen Deutschlands ist fortan permanent der Öffentlichkeit zugänglich: das Museum Gunzenhauser der Kunstsammlungen Chemnitz ist jetzt für jedermann zugänglich.

> mehr

Museen

Ob Alte oder Neue - die Pinakotheken haben Weltrang

Die Alte Pinakothek gehört zu den bedeutendsten Galerien der Welt, die Neue ist weltweit eines der größten Museen für die Kunst des 18. Jahrhunderts und die Pinakothek der Moderne vereinigt vier Museen unter einem Dach.

> mehr

NEU - Sehnsucht Shop

Berlin ist pulsierende Weltmetropole, Hauptstadt mit mehr als einem Zentrum und sehr viel grün. Herrliche Aufnahmen, die Lust auf eine Reise nach Berlin machen. Oder zumindest die Sehnsucht danach am Leben halten.

> Sehnsuchts-Kalender Berlin HIER bestellen

Museen

Deichtorhallen - Kunstinstitution von Weltrang

Neben MOMA und Tate Gallery, zählen die Deichtorhallen zu den weltweit nur zehn international bedeutendsten Museen und Kunstinstitutionen.

> mehr

Kreativ-Kochkurse mit Sternekoch

auf Gut Gremmelin bei Güstrow

Auf dem Gut Gremmelin in Mecklenburg-Vorpommern kann man seine Kochkünste auf kreative Weise verbessern. Sternekoch Michael Laumen zeigt, wie es geht.

> Hier wird gekocht
-- Anzeige --


-- Anzeige --