Beethoven, Sohn der Stadt Bonn, auf dem Münsterplatz. Foto: Presseamt Bonn

Beethovenfest Bonn ab 28. August

Im Spätsommer kommen Ende August internationale Spitzenorchester, große Dirigenten, herausragende Solisten, renommierte Ensembles und viel versprechende Nachwuchskünstler für einen Monat nach Bonn zum Beethovenfest.

Beethovens Symphonien unter der Leitung von Kurt Masur

Die Beethovenhalle als Bühne des Beethovenfestes. Foto: Presseamt Bonn

Jedes Jahr im Spätsommer kommen internationale Spitzenorchester, große Dirigenten, herausragende Solisten, renommierte Ensembles und viel versprechende Nachwuchskünstler nach Bonn zum Beethovenfest.

Dieses Jahr dreht sich vom 29. August bis 28. September alles um den großen Sohn der Stadt. Mit über 60 Konzerten namhafter Künstler und einem vielfältigen Rahmenprogramm lockt das Beethovenfest Gäste in die Geburtstadt des berühmten Komponisten.

Das Beethovenfest findet bei Kulturinteressierten aus aller Welt Beachtung, da Bonn und die Umgebung auch wegen der reizvollen Lage am romantischen Rhein und den atmosphärischen Konzertorten beliebte Reiseziele sind: dazu zählen Beethovens Geburtshaus, Schlösser, Burgen, alte Bundestagsgebäude, Kirchen, Museen, historische Industriebauten, moderne Firmenforen.

-- Anzeige --



Kurt Masurs Gesamtaufführung aller neun Beethoven-Symphonien wird das Festival 2008 prägen.





Weitere Artikel zum Thema

museum kunst palast in Düsseldorf

Wer außerhalb des Karnevals nach Düsseldorf kommt, sollte neben der Altstadt und der Kö ein weiteres Ziel ins Auge fassen: das museum kunst palast, das praktischerweise nur ein paar Gehminuten zu beiden liegt...

Faszination Radsport - Deutschland Tour der Radprofis

Seit dem 29. August rollt die größte mobile Sportveranstaltung Deutschlands.....

Festspiele der klassischen Musik

Sich verzaubern lassen von klassischer Musik, herrlichen Landschaften und wunderbaren Spielstätten - das ist das erfolgreiche Konzept des Musiksommers in Mecklenburg-Vorpommern.

Münster - Leben auf höchstem Niveau

Münster hat sich eine Goldmedaille verdient. Lesen Sie hier, was Münster allen anderen Städten voraus hat. Weltweit wohlgemerkt.

Am Rhein ist es so schön

Warum ist es am Rhein nur so schön? Wer den Flussabschnitt zwischen Bingen im Süden und der Grenze zu Nordrhein-Westfalen im Norden besucht, weiß bald die Antwort auf den bekannten Rheinliedtext.

Suche  
Lesezeichen setzen bei...
Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Linksilo Bookmark bei: Readster Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Google Bookmark bei: Netscape Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: StumbleUpon

Bonner Hotel Specials - Preise vergleichen

Musik

Sehnsucht Klassik - das Rheingau Festival im Sommer

Mit seinem großen romanischen Kloster Eberbach und den zahllosen anderen historischen Orten, Schlössern, Kirchen und romantischen Burgen und weit über 100 Veranstaltungen bietet das Rheingau Musik Festival alles.

> mehr

Kurzreisen für Genießer

Städtereise Köln - Genießer wohnen im Hotel im Wasserturm

Der Dom steht hier, der Rhein fließt vorbei und Köln ist von überall bestens zu erreichen. Mit dem Hotel im Wasserturm haben Sie für Ihre Kurzreise jetzt auch noch eine ganz besonders schöne Anlaufstelle, um die Stadt zu erkunden.

> mehr

Geheimtipp Düsseldorf

Ausflugsziel Schloss Benrath

Wer dem städtischen Trubel Düsseldorfs für einen Augenblick entfliehen möchte, ist im Schloss Benrath genau richtig. Hier findet man Ruhe und genießt die Atmosphäre vergangener Jahrhunderte.

> Schloss Benrath - Infos HIER

Nordrhein-Westfalen

Schloss Benrath - die grüne Lunge Düsseldorfs

In Düsseldorf muss man auch auf Grünanlagen nicht verzichten.
Besonders lohnend ist ein Besuch der Schloss- und Parkanlage Benrath
im gleichnamigen Stadtteil.

> mehr
-- Anzeige --


-- Anzeige --