Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Champagner ist die Basis der leckeren Bowle; Foto: ©Paul Georg Meister/PIXELIO

Das Silvestergetränk - eine prickelnde Champagner-Bowle

Sie haben zur Silvesterparty geladen und wollen den Gästen mehr anbieten als nur Bier und Wein. Dann probieren Sie es doch mal mit dieser leckeren Champagner-Bowle. Damit ist ein prickelnder Abend garantiert.

Auf die richtige Mischung kommt es an

Mit dieser Bowle kann man fröhlich auf das Jahr 2017 anstoßen; Foto: ©Martin Schneider/PIXELIO

Mit dieser Bowle kann man fröhlich auf das Jahr 2017 anstoßen; Foto: ©Martin Schneider/PIXELIO

Sie haben zur Silvesterparty geladen und wollen den Gästen mehr anbieten als nur Bier und Wein. Dann probieren Sie es doch mal mit dieser leckeren Champagner-Bowle. Damit ist ein prickelnder Abend garantiert.

Für eine große Partymenge benötigt man:

> 2-3 Flaschen halbtrockenen Champagner
> 1 Flasche Passoa (Fruchtlikör)
> 1/2 Flasche Malibu
> 1 Liter Traubensaft
> 1 Liter Multifruchtsaft (Exotisch)
> 1 Liter Orangensaft
> ca 300 Gramm Zucker
> diverse Früchte (Kiwi, Bananen, Orangen, Äpfel)

Zuerst die Fruchtsäfte in eine Schüssel geben und den Zucker unterrühren. Anschließend die Früchte kleinschneiden und sofort zur Fruchtsaftmischung dazugeben. Jetzt den Passoa und den Malibu hinzufügen. Diesen Mix etwa einen halben Tag lang im Kühlschrank stehen lassen und erst kurz vor dem Servieren den Champagner aufgießen.

-- Anzeige --



Das Sehnsucht Deutschland-Team stößt auf Ihr Wohl an und wünscht Ihnen Gesundheit und Zufriedenheit für das Jahr 2017. Wir freuen uns, Ihre Herzen auch im nächsten Jahr wieder mit spannenden Deutschlandthemen erwärmen zu dürfen.

Weitere interessante Artikel

Wiesbaden - Wo Hessen baden gehen

Autorin Uta Buhr hat das „Pensionopolis“ der Kaiserzeit auf Herz und Nieren geprüft und vergibt das Prädikat „Lebensqualität sehr gut“.

Rothaarsteig - die Lust am Schlendern

154 schlanke Kilometer − 3.931 Höhenmeter. Darf ich vorstellen? Der Rothaarsteig. Ich wandere immer, sobald das Wetter mich einlädt. Sonne lässt mich die Wanderschuhe schnüren, nah meiner Heimat locken der schöne Westerwald, die Eifel und die Regionen um Rhein und Mosel. Eine mehrtägige Streckenwanderung wie über den Rothaarsteig ist trotzdem herausforderndes Neuland für mich.

Nachgefragt: Hannes Jaenicke im Interview

Für Tiere und Umwelt macht er weltweit die Klappe auf, legt Finger in Wunden und nutzt seine Popularität als Schauspieler, um mit drastischer Wort- und Bildsprache aufzurühren. Und Hannes Jaenicke findet immer mehr Gehör, zum Beispiel bei uns.

Scheuermanns Weinkanon/Teil 3 - Van Volxems Saar Riesling

Für diese Serie schöpft der Hamburger Weinautor Mario Scheuermann aus seiner Trinkerfahrung, gesammelt in beinahe einem halben Jahrhundert, und stellt seinen persönlichen deutschen Weinkanon auf. Teil 3: Saar Riesling vom Weingut Van Volxem

Typisch Deutsch - Heinz Wehmann vom Landhaus Scherrer macht die Forelle blau

Sehnsucht Deutschland-Kolumnist Christian Keil über blaue Forellen und andere Fische. Wissen Sie, warum die Forelle blau wird? Hier erfahren Sie es. Mit leckerem Forelle blau-Rezept von Sternekoch Heinz O. Wehmann vom Landhaus Scherrer in Hamburg.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Brilon & Olsberg im Sauerland
  • ZugspitzLand – Urlaub in allen Variationen
  • Calw - Die Hermann Hesse-Stadt, der Fachwerktraum im Schwarzwald
  • Münster - bezaubernd alt, aufregend jung
  • Freudenstadt im Schwarzwald
  • Erzgebirge - Urlaubsmagazin 2017
-- Anzeige --


-- Anzeige --