Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Märchenhaft: Lenzkirch im Schnee; Foto: KH. Kolster

Deutschlandreise Schwarzwald: Eine Region, tausend Gesichter

Auf einer Reise durch den Südschwarzwald gibt es viel zu entdecken - romantische Kurorte, eindrucksvolle Berggipfel und bewundernswerte Urgesteine.

Text: Bettina Sandt

Fotos: Schwarzwald Tourismus GmbH

Wohlfühlen steht hier überall auf dem Programm

Eine Bollenhutmacherin bei der Arbeit; Foto: Schwarzwald Tourismus GmbH

Eine Bollenhutmacherin bei der Arbeit; Foto: Schwarzwald Tourismus GmbH

Auf einer Reise durch den Südschwarzwald gibt es viel zu entdecken - romantische Kurorte, eindrucksvolle Berggipfel und bewundernswerte Urgesteine.

Mit rund 11.400 Quadratkilometern Fläche ist die Ferienregion Schwarzwald in Baden-Württemberg nicht nur riesig, sondern hat auch die unterschiedlichsten Facetten zu bieten. Knapp die Hälfte der Region macht das Mittelgebirge aus, das der Region den Namen gibt. Dazu kommen das Rheintal, die Reblande, die Baar, das Gäu und die Flusstäler von Nagold und Neckar. Heute wollen wir Ihnen den Naturpark Südschwarzwald im Dreiländereck Deutschland –Frankreich – Schweiz ans Herz legen, der mit 370.000 Hektar der zweitgrößte Naturpark Deutschlands ist.

Genießerland-Film: Brandstifter

mehr sehen unter www.sehnsuchtdeutschland.tv

-- Anzeige --



Das erste Ziel meiner Reise ist Bad Krozingen: In der weiten Rheinebene inmitten des hügeligen Markgräflerlands zwischen Schwarzwald und Vogesen gelegen herrscht hier das ganze Jahr über ein mildes Klima. Bekannt ist der Kurort vor allem wegen seiner Thermenlandschaft „Vita Classica“, die mit fünf „Wellness-Stars“ ausgezeichnet ist. Das Qualitätssiegel wird seit 2004 an Hotels, Thermen und Medical-Wellness-Einrichtungen vergeben, die verbindliche Qualitässtandards einhalten.

Eine weitere Wellnessoase im Markgräflerland liegt in Badenweiler. Der Ort verzaubert vor allem durch seine gepflegten Gärten, die mittelalterliche Burg, das großherzogliche Palais am Schlossplatz und die zahlreichen Jugendstilbauten. Eindrucksvoll ist der 150 Hektar große Kurpark mit seinen Mammutbäumen. Wie schon die Römer kann man es sich heute in der „Cassiopeia Therme“ mit ihren Thermalbädern, dem Römisch-Irischen Bad, einer Badelandschaft mit über 1.000 Quadratmetern Wasserfläche, und einer Saunalandschaft richtig gut gehen lassen. Auch sie ist mit fünf Wellnessstars ausgezeichnet. Im Restaurant des Romantikhotels „Zur Sonne“ mit seiner über hundertjährigen Tradition, das die Familie Esposito mit Leidenschaft und viel Geschmack führt, lasse ich den Tag bei vorzüglicher regionaler Küche ausklingen.

Seite 1 von 3
<< < 1 2 3 > >>

Weitere interessante Artikel

Münster - Leben auf höchstem Niveau

Münster hat sich eine Goldmedaille verdient. Lesen Sie hier, was Münster allen anderen Städten voraus hat. Weltweit wohlgemerkt.

Freilichtspiele Schwäbisch-Hall

Die Freilichtspiele auf der großen Treppe von St. Michaelis mitten in der malerischen Altstadt von Schwäbisch Hall sind ein kultureller Leckerbissen, und werden am im Juni 2016 wieder offiziell eröffnet.

Schloss Eutin am Großen Eutiner See - Der Herzog lässt bitten

Grandios gelegen: Die vierflügelige Anlage des Eutiner Schlosses liegt direkt am Eutiner See. Der weitläufige Schlossgarten lädt zu Spaziergang und Picknick ein

Deutschlandreise – Wittelsbacher-Tipps Mannheim

Wenn Kurfürst Carl Theodor dieser Tage leben würde, wäre es ihm vermutlich noch schwerer gefallen, nach Bayern zu ziehen. Hier kommen unsere besten Empfehlungen für Mannheim. Grüßen Sie schön von uns, wenn Sie abreisen.

Freiburg im Breisgau - jugendliche Sonnenstadt

Von der Sonne verwöhnt, voller Lebensfreude und reich an Kultur: Warum die Schwarzwaldhaupstadt Freiburg im Breisgau immer einen Besuch wert ist und was man außer den Bächle auf keinen Fall verpassen sollte.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Münster - bezaubernd alt, aufregend jung
  • Schwetzingen
  • Probstei - der schönste Ort für Strandhelden
  • Bad Kissingen - Kannewischer Collection - Wellness in Deutschland
  • Freudenstadt im Schwarzwald
  • Rheinland-Pfalz - Gastlandschaften

Top Tipps & Empfehlungen

Die sonnigsten Bundesländer & Städte

Wer seinen Urlaub in Deutschland plant und dabei wert auf Sonne liegt, der sollte sich gen Norden orientieren. wo die sonnigsten Bundesländer mit den meisten Sonnenstunden liegen. Überraschend, stimmt aber.

> mehr

Köstlich in Deutschland

Schwarzwälder Kirschtorte

Superstar unter den deutschen Torten und Sündenfall vieler - die Schwarzwälder Kirsch ist die Nr. 1 weltweit.

> Zum Sündenfall - HIER

Baden-Württemberg

Pforzheim - Goldstadt am Schwarzwald

Das badische Pforzheim ist die Heimat der Schmuck- und Uhrenindustrie und gilt folgerichtig als die Goldstadt in Deutschland. Das nördliche Tor zum Schwarzwald ist auch sehr nahe am Feinschmeckerparadies Baiersbronn gelegen

> mehr

Schleswig-Holstein

Die besten Sehnsucht Geheimtipps für: Sylt im Winter

Im Winter ist Sylt ziemlich leer und urgemütlich, wenn man nach frischem Westwind und langen Spaziergängen einige der richtigen Adressen kennt.
Sehnsucht Deutschland verrät hier mal zehn Tipps für die Insel, die allerdings auch im Sommer nichts kaputt machen.

> mehr

Wellness & Gesundheit

Wellnesstrend - Medical Wellness von der Krankenkasse

Medical Wellness ist der neue Trend, den mittlerweile auch die großen Reiseveranstalter für sich entdeckt haben. Sie bieten medizinische Präventionspakete an und kooperieren dazu mit verschiedenen gesetzlichen Krankenkassen.

> mehr
-- Anzeige --


-- Anzeige --