Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film

Kurztrip - Aachen

Über drei Länder sollst du gehen? Nö, wir bleiben lieber hier! Hat ja Gründe, warum hier schon seit der Steinzeit gut gelebt wird. Altstadt, Cafékultur, Eifel, Lousberg

Text: Svenja Hirsch

Hin- und hergerissen

Die mittelalterliche Körbergasse im Domviertel. Foto:

Die mittelalterliche Körbergasse im Domviertel. Foto:

Mit dem Wohlfühlen in fremden Städten ist das so eine Sache. Zwischen 2000 Jahre alten Mauern und
einer Innenstadt voller historischer Häuser, sprudelnden Brunnen, zahlreichen Denkmälern – wenn Aachen eines kann, dann Lebensqualität. Schon Karl der Große hat hier auf Resten römischer Bäder gegründet. Heute liegt’s an der Nähe
zur Eifellandschaft, lebensfrohen Niederländern und viel belgischer Schokolade. Oder an den rund 50.000 Studenten, die in der Großstadt in Nordrhein-Westfalen für Cafékultur sorgen: so viele kleine, putzige Läden! Dazu besondere
Restaurants wie der Postwagen und der urige Ratskeller. Echt zu schade für nur ’nen Kurztrip.

-- Anzeige --


www.aachen-tourist.de

Erleben

Bauklötze staunen Reingehen und Wow sagen, das passiert im Aachener Dom des Öfteren. Die opulente Kuppel ist ein Kunstwerk voll prachtvoller Mosaiken, 1978 mitsamt der Schatzkammer zum ersten deutschen UNESCO-Weltkulturerbe gekürt. Kein Wunder: Die Kammer hütet Heiligtümer wie die goldene Büste Karls des Großen – einer der kostbarsten Schätze nördlich der Alpen! Daher war Aachen bis ins 16. Jh. Wallfahrtstätte vieler Pilger.
Johannes-Paul-II.-Straße 2
www.aachendom.de

Kleine Runde drehen Mit einem Fuß in drei Ländern gleichzeitig stehen: 25 Autominuten von Aachen entfernt am Drielandenpunt. Oder die Ausguckplattform des Drehturms Belvedere am Lousberg: In 35 m Höhe Blick auf die naheliegende Naturschönheit der Eifel!
Belvedere Allee 5
www.drehturm-aachen.de

Wasser reichen Eine runde Sache: die Brunnen Aachens! Erzählen Geschichten wie den „Kreislauf des Geldes“ an der Hartmannstraße, lassen mit beweglichen Figuren Puppen gen Krämerstraße tanzen. Aus dem Elisenbrunnen
Friedrich-Wilhelm-Platz sprudelt sogar Thermalwasser der Kaiserquelle.
www.aachen.de

Große Sache Rund ums Rathaus findet auf ehemaligem Prangerplatz Katschhof und Markt Großes statt! Am 31.1. das Karlsfest mit Rittern und „Karlswurst“, ab dem 12. Juli buntes Programm zu Pferde: das Weltfest des Pferdesports CHIO ist wieder zu Gast!
www.chioaachen.de


Essen

Über drei Ecken geht es in der Pontstraße zu ’nem lecker Käffchen! Plüschig und mit Kronleuchter grüßt das neue und rasend-freundliche Café Colette, eine Straßenecke weiter das pink-weiße Café Barbarella mit allerlei Cupcakes und Figurentorten. Oder ab ins gar nicht prinzessinnenhafte und umso urigere Egmont: Grüße an die Wand kritzeln und Essen vom Nachbarrestaurant Akl rüberbestellen!
Pontstraße 2, 40–42 und 1–3
www.cafe-colette.de
www.barbarella-cafe.de
www.barbarella-cafe.de

Wer die Wahl hat … So viele Restaurants: Wohnzimmer (1), Medienstar, da Gewinner der TV-Reihe
„Dein Lokal, mein Lokal“. Das freundlichmoderne Tom’s (2) kocht mit marktfrischen Speisen, Justus K (3) versorgt sowohl Fleisch- als auch Pflanzenfresser mit guter Küche und Weinbar.
(1) Ronheider Weg 20,
(2) Jakobstraße 94
(3) Promenadenstraße 36

Augen auf Hier gibt’s Wachmacher: Im Café Hase (1) setzt Cara auf natürliche Zutaten und regionale Karte, die Mikrorösterei Leni liebt Kaffee (2), sieht das ähnlich und reicht zu Frischgebrühtem Brunch und Sandwich.
(1) Triebelsstraße 21
(2) Burtscheider Markt 21

Schweinerei! Wer es unanständig mag, scharwenzelt in die Bar Zum goldenen Schwein. Zu dreckigem Fussball im TV eine heiße oder auch ganz lange Schweinerei einschenken lassen, bis die goldenen Bar-Schweine beste Freunde sind.
Franzstraße 40
www.goldenesschwein.de


Schlafen

Herzstück Im Bensons ist es so, wie man sich das vorstellt: drei Sterne, dabei weder aufgesetzt noch abgehoben, sondern einladend familiär. In 8 Doppel- und 6 Einzelzimmern das Ganze in Wiederholung: clean, schick und anheimelnd zugleich. Bequeme 5 Minuten zu Speis und Trank in die Stadt, nur fünf Kilometer bis an die Grenze gen Niederlande! DZ ab 99 Euro/Nacht.
Bahnhofstraße 3, Telefon: 0241/16 04 11 00
www.bensons.de

Süßer wohnen Oecher Printen heißt eine der Wohnungen im denkmalgeschützten Abteitor Burtscheid: viel Braun und Orange, Holz und Licht! Pilger schlafen im Jakobsweg, Sänger im Musica zwischen Instrumenten. Nur drei von sechs Ideen zum „schöner Wohnen“ in Aachen. Wohnung ab 48 Euro/Nacht für 2 Personen, Mindestbelegung 2 Nächte.
Abteiplatz 6, Telefon: 0241/56 82 85 00
www.abteitor.de

Weitere interessante Artikel

Gartenreise - Muskauer Park

Auf 830 Hektar verwirklichte Hermann Fürst von Pückler-Muskau seine Vision nach englischem Vorbild und gestaltete einen der schönsten Landschaftsparks der Welt im Herzen der Lausitz

Bad Laasphe am Naturparadies im Rothaargebirge

Im oberen Lahntal in Nordrhein-Westfalen liegt Bad Laasphe als perfekter Ausgangsort für Besucher, die aktiv und naturverbunden die wunderbare Umgebung mit dem Rothaargebirge zum Wandern, Radeln oder Seele baumeln lassen entdecken. Ein Portrait.

Bonbonkocherei in Eckernförde - die süßeste Seite der Stadt

Die Bonbonkocherei Hermann Hinrichs im Herzen der Altstadt von Eckernförde ist ein Paradies für Naschkatzen und ein Erlebnis für die ganze Familie.

Zwetschgenmarmelade a la Sehnsucht

Herbstzeit ist Einmachzeit, aber wachsen tun die schönsten Früchte jetzt. Köstlichkeiten des Sommers in Gläsern über den Winter zu bringen ist eine kleine Kunst. Lesen Sie hier wie es geht...

Deutschlandreise/10: Fischbrötchen und Kulturgenuss in Stralsund

Zwischen historischer Altstadt und Bauwerken moderistischer Architektur entdeckt Autorin Beate Schümann die kulturellen und kulinarischen Leckerbissen der Ostseestadt Stralsund.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Boppard - Vielfalt zum Träumen
  • Erzgebirge - Bergbau & Kulturschätze
  • ULM ... in Ulm, um Ulm und um Ulm herum …
  • Ostseeland Vorpommern
  • Regensburg an der Donau - Urlaubskatalog
  • Kassel entdecken - Stadt, Natur, Kultur und Märchen
-- Anzeige --


-- Anzeige --