Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film

Sehnsucht-Tipps zu Frankfurt

SEHNSUCHT DEUTSCHLAND hat Frankfurt besucht. Die folgenden Tipps geben Ihnen einen Eindruck davon, was die Metropole am Main alles zu bieten hat. Und das ist weitaus mehr als der Weltflughafen und die Grüne Soße.

Text: David Pohle

Fotos: René Supper

Frankfurt entdecken

Bei Ilse Schreiber in der Kleinmarkthalle gibt es die leckersten Würste. Foto: René Supper

Bei Ilse Schreiber in der Kleinmarkthalle gibt es die leckersten Würste. Foto: René Supper

(1) Zu Gast bei Freunden
Über das Portal Airbnb findet man in vielen Städten Deutschlands und Europas private Unterkünfte und kann seines auch anbieten. Beispielsweise im beliebten frankfurter Viertel Nordend bei Boris.
www.airbnb.de

(2) Frankfurter Rathaus
Der Weltmeisterbalkon am Römer, dem Rathaus, ist im Herzen der Stadt zu finden.
www.frankfurt.de




-- Anzeige --


(3) Kunst am Römer
Kuppel vor der Kunsthalle Schirn beim Römer, ab November mit der Ausstellung „German Pop“.
www.schirn.de

(4) Bittersüße Versuchungen
Das erste Schokoladenparadies am Platze ist eine einzige Versuchung.
www.bitterundzwart.de

(5) Hier gehts um die Wurst
Die leckersten Würste gibt es seit schlappen 50 Jahren bei Ilse Schreiber in der Kleinmarkthalle.
www.kleinmarkthalle.de

(6) Weitsicht
Fantastischer Blick über die Stadt und fast ganz Hessen aus 200 Metern Höhe vom Main Tower.
www.maintower.de

(7) Grüne Soße - ein Muss!
Grüne Soße im hübschen Hinterhof des Kanonesteppels, dazu Ebbelwoi im Bembel und ein paar Gerippte, eine Annäherung an die lokalen Spezialitäten.
www.kanonesteppel.de

(8) Französisches Frühstück
Leckere Croissants im Nordend für einen guten Start in einen wunderschönen Tag.
www.lamaisondupain.de

(9) Kultureller Treffpunkt
Das Nebbiensche Gartenhaus ist mit wechselnden Ausstellungen und kleinen Konzerten einer der schönsten kulturellen Stadt-Geheimtipps.
www.frankfurterkünstlerclub

(10) Alte Wallanlagen
Frankfurt grüner denn je: in den alten Wallanlagen, hier am Albert-Mangelsdorff-Weiher in der Bockenheimer Anlage.
www.frankfurt.de

(11) Kaffeepause
Ein Tässchen Kaffee zwischendurch in Wacker’s Stammhaus am Kornmarkt, seit 100 Jahren das Kaffeeparadies in Reinkultur.
www.wackers-kaffee.de

(12) Alte Oper
Bis heute klassisches Programm in der Alten Oper. Außer Oper.
www.alteoper.de

(13) Restaurant Druckwasserwerk
Das Druckwasserwerk am Westhafen steht für schöne Küche in liebevoll saniertem Industriebau.
www.druckwasserwerk.de

(14) Bembel
40 Jahre Bembel bei Bembelina Maurer in Sachsenhausen.
www.keramik-maurer.de

(15) Frauenkluft
Britta und Diane von "Frauenkluft" stehen für junge, hippe Läden in der Wallstraße.
www.frauenkluft.de

(16) Noch mehr Mode!
Das Geschäft "designe, kleine!" Liegt gleich um die Ecke in der Brückenstraße,
www.designe-kleine!.de

(17) Pause mit Eis
Zwischen (16) und (17) auf der Straße sitzen, Schoko-Vanille von BizziIce futtern und ohne Eile die belebte Kreuzung im Blick haben.
www.bizzi-ice.de

(18) Römerberg
Wo Frankfurt vor rund 1.200 Jahren seinen Anfang nahm, steht heute Justitia auf dem Römerberg.
www.frankfurt.de

(19) Eine Stärkung für zwischendurch
Japanische Patisserie mit lecker französischen Croissants zum Frühstück und Sushi für den Rest des Tages im Iimori.
www.iimori.de

(20) Kaiserdom
Zehn Kaiser wurden im Kaiserdom gekrönt, über 8.800 Orgelpfeifen stehen für hörenswerte Konzerte.
www.dom-frankfurt.de

(21) Komische Kunst
Die schärfsten Kritiker der Elche waren früher selber welche. Das ist das Motto im Museum für komische Kunst, das sich besonders den Karikaturisten der Neuen Frankfurter Schule widmet.
www.caricatura-museum.de

(22) Currywurst für Jedermann
Für Hartgesottene und solche, die es noch werden wollen oder sich überschätzen, ist Best Worscht in Town eine wirklich scharfe Zwischenmahlzeit. Gibt es natürlich auch in harmlos.
www.snack-point.de

Foto: René Supper Foto: René Supper Foto: René Supper Foto: René Supper

Weitere interessante Artikel

Eine Rundtour auf dem Vogtland Panorama Weg

Weite Hügellandschaften Landschaften, blühende Wiesen und Täler machen das Vogtland zu einer beliebten Wanderregion. Die Wanderstrecken eignen sich für Jung und Alt und führen an eindrucksvollen Burgen, Denkmälern und Heilquellen vorbei. Ein besonderer Tipp ist der 225 Kilometer lange Vogtland Panorama Weg im Grenzbereich von Bayern, Thüringen, Sachsen und Tschechien, der 2012 abermals als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet wurde.

Sehnsucht-Tipps: 20 Empfehlungen für die Fränkische Schweiz

Burgen, Schlösser, Klöster. Die Fränkische Schweiz hat viel zu bieten, auch Bierliebhaber kommen hier garantiert auf den Geschmack. Sehnsucht Deutschland hat die besten 20 Tipps für Sie zusammengestellt.

Calw - Fachwerkstadt und Naturidyll im Schwarzwald

In einem der schönsten Mittelgebirge Deutschlands, dem Schwarzwald, eingebettet im Nagoldtal, befindet sich die malerische Fachwerkstadt Calw. Eine Vielzahl kultureller Sehenswürdigkeiten, etliche Aktivangebote, Wellness sowie Natur- und Landschaftsschutzgebiete laden in dieser herrlichen Umgebung zum Erholen ein.

Radreise Main - traumhaft schön

Die Landschaften längs des Mains zählen zu den kulturell reichsten und vielfältigsten Bayerns und Hessens, und in seinen Wellen spiegeln sich deren Kultur und Geschichte wider. Ideal für eine von drei tollen Radtouren.

Ostseeküstenradweg - der Meernahe

Die Ostsee stets im Blick: Auf dieser Radroute genießt man maritimes Leben pur und erlebt die Höhepunkte Schleswig-Holsteins und Mecklenburg-Vorpommerns.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Ruhr Tourismus - Metropole Ruhr 2015
  • Bad Brückenau - Bayerisches Staatsbad
  • Calw - Die Hermann Hesse-Stadt, der Fachwerktraum im Schwarzwald
  • Boppard - Vielfalt zum Träumen
  • Aller-Leine-Tal - Erlebniswelt Lüneburger Heide
  • Kühlungsborn - das Ostseebad mit Flair
-- Anzeige --


-- Anzeige --