Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Urlaub in der Heimat © Patrizia Tilly - Fotolia

Warum in die Ferne schweifen? So genießen Sie den Sommer in Deutschland

Für viele von uns hat der jährliche Sommerurlaub außerhalb Deutschlands schon fast Tradition. Warum eigentlich? Um einen erinnerungswürdigen und erholsamen Sommer zu erleben, muss man nicht unbedingt in die Ferne schweifen. Auch in Deutschland kann man den Sommer auf wunderbare Weise genießen – sei es an den Stränden der Ostsee, am Bodensee, in aufregenden Großstädten wie Berlin, Hamburg und Köln oder schlicht im eigenen Garten.

Text: SD Redaktion

Fotos: © Patrizia Tilly - Fotolia / © fcscafeine - Fotolia

Reisen innerhalb Deutschlands

Entspannt am Strand - Urlaub an den deutschen Küsten und Seen

Entspannt am Strand - Urlaub an den deutschen Küsten und Seen

Wer im Sommer nicht auf den lang ersehnten Urlaub verzichten möchte, findet auch innerhalb Deutschlands zahlreiche schöne Reiseziele. Lohnenswerte Reiseziele innerhalb Deutschlands aufzuzählen ist schier unmöglich. Die folgenden Vorschläge mögen als Inspiration dienen.

• Städtereisen: Für Freunde von Städtereisen haben deutsche Großstädte viel zu bieten. Man denke nur an die deutsche Hauptstadt und kulturelle Hochburg Berlin. International bekannte Museen und faszinierende Kunstausstellungen gibt es hier ebenso wie ein facettenreiches und elektrisierendes Nachtleben. Aber auch Städte wie Köln, München, Hamburg oder Dresden stehen Berlin in dieser Hinsicht kaum nach.

-- Anzeige --



• Badeurlaub: Auch den Badeurlaub kann man ohne Probleme innerhalb Deutschlands verbringen. Sei es an den gepflegten Stränden der Ost- und Nordsee oder an einem der unzähligen Seen in Deutschland. Neben dem nicht nur größenmäßig, sondern auch landschaftlich beeindruckenden Bodensee, erfreut sich beispielsweise auch der Tegernsee – einer der saubersten Seen Deutschlands – einer großen Beliebtheit.

• Hessische Bergstraße: Aber auch ganze Landstriche Deutschlands lohnen sich, erkundet zu werden. So etwa die Hessische Bergstraße, die in Folge ihres milden Klimas auch den Beinamen „Riviera Deutschlands“ erhalten hat. Bis zu tausend Jahre alte Burgen und Schlösser wollen hier ebenso erforscht werden wie pittoreske Altstädte mit einmaligem Flair. Zudem lädt die Hessische Bergstraße dazu ein ihre berühmten Weine im Rahmen der einen oder anderen Weinprobe zu verkosten.

Auch zu Hause muss es nicht langweilig werden ...
Ein Sommer lässt sich natürlich auch problemlos zu Hause genießen. Schließlich finden sich für warme Tage ja überall in Deutschland bestens gerüstete Biergärten, die kühles Bier ausschenken und ihre Gäste – etwa zu Großereignissen wie Fußball-Weltmeisterschaften – auf Leinwänden mit sportlicher Unterhaltung versorgen. Aber auch bei einem Picknick kommt schnell Sommer-Feeling auf.

Wem das für den langen Sommer nicht abwechslungsreich genug ist, hat immer die Möglichkeit sich nach einem Projekt umzuschauen. Warum nicht einen Schrebergarten mieten und diesen herrichten?

Der Klassiker: Urlaub auf Balkonien

Um den Sommer in Deutschland zu genießen, muss man noch nicht mal die eigenen vier Wände verlassen. Auch der sprichwörtliche Urlaub auf Balkonien bzw. Terrassia bietet viele Möglichkeiten. Im Folgenden seien ein paar Anregungen genannt:

• Pool- und Gartenpartys: Wer über einen eigenen Garten – womöglich sogar mit Pool – verfügt, kann Nachbarn und Freunde zu rauschenden Garten- bzw. Poolpartys einladen. Mit Freunden und Cocktails wird der Sommer auch zu Hause zum Erlebnis.

• Wellness: Natürlich kann man die warme Zeit des Jahres auch für ein ausgedehntes Wellness-Programm nutzen. Gerade ein verregneter Sommer lädt förmlich dazu ein zu Hause entspannende Bäder mit Meersalz und duftenden Badezusätzen zu nehmen oder dem Gesicht ab und an mal eine Pflegemaske zu gönnen. Entsprechende Wellness-Tage sind Balsam für Körper und Seele.

• Selbstgemachte Erfrischungen: Groß und Klein erfreut sich während der heißen Sommertage an selbstgemachten Erfrischungen. Neben aus verschiedenen Früchten selbst gemachten Smoothies, ist hausgemachtes Eis ein echtes Sommer-Highlight, zumal mit den richtigen Zutaten auch ohne Eismaschine ein leckeres Eis gezaubert werden kann. Wie selbstgemachtes Eis auch ohne Eismaschine gelingt, erfährt man
bei helpster.de


Weitere interessante Artikel

Tipps für den Sommer-Kurztrip

Den Sommer genießen wir mit Sonnetanken und Seelebaumeln. Hier könnten Sie uns treffen. Ein paar Tipps für den Sommer-Kurztrip.

Das Wein-ABC Teil 2 von G - K

Wohl kaum ein Getränk beflügelt die Phantasie so wie ein guter Wein. Zwischen Gärung, Korken und Kühlung gibt es viel zu entdecken. Jeder kann ein Kenner von edlen Tropfen werden, gleich anfangen mit dem Wein - ABC von G-K.

Wandern in Thüringen - vom Rennsteig bis zum Harz

Wandern ist angesagt: Auch in Thüringen wird in diesem Jahr gewandert, was das Zeug hält. Welche Routen sich besonders lohnen, lesen Sie hier.

Typisch Deutsch - Toast Hawaii

In „Typisch Deutsch“ stellen wir die leckersten Sachen vor. Diesmal Toast Hawaii, exotischer Fernsehstar und Nachkriegsdelikatesse.

Fossiliengoldschatz - Grube Messel - UNESCO Weltnaturerbe

Als eine der reichsten und mit über 40.000 Funden eine der ergiebigsten Säugetier-Fossillagerstätten der Welt, ist die hessische Grube Messel in der Nähe von Darmstadt ein einzigartiges Dokument eines Zeitalters mit dramatischen Veränderungen der Biosphäre. Welterbe Deutschland!

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Chiemsee - Hotel Gut Ising
  • OstseeFerienLand - wo Urlaub in Schleswig-Holstein am Schönsten ist
  • Brilon & Olsberg im Sauerland
  • Schwetzingen
  • Rheinland-Pfalz - ROMANTIC CITIES
  • Probstei - der schönste Ort für Strandhelden
-- Anzeige --


-- Anzeige --