Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Der Flaggenturm vor der Weinstadt Bad Dürkheim

Winzer im Fokus: Lukas Kesselring

Bezaubernd. Bio. Vegan. Lukas Kesselring definiert eine neue Dreieinigkeit. Ob Grauburgunder, Riesling oder Auxerrois – seine Weißweine bereiten allergrößtes Trinkvergnügen.

Text: Gotthard Scholz

Fotos: Lukas Kesselring; Stadt Bad Dürkheim

Pfälzer Dreigestirn

Winzer Lukas Kesselring im Weinberg

Winzer Lukas Kesselring im Weinberg

Was haben Sie mit 21 gemacht? Auf den ersten Cluburlaub gespart, irgendwas mit Wirtschaft zu studieren begonnen oder in erster Linie sich selbst erfahren? Lukas Kesselring jedenfalls hat Weinberge für ein nicht vorhandenes Weingut schon mal auf ökologische Erzeugung umgestellt. Heute ist er zwar immer noch keine 30, doch sein Weingut schon verdammt real und dazu eigenhändig aus dem Nichts geschaffen. Das klingt alles nach einem früh erwachsenen Überflieger – wenn da nicht diese göttlich verspielten Weine wären.

Die Kesselrings sind seit Generationen Pfälzer Landwirte mit ein paar Weinbergen in Ellerstadt nahe Bad Dürkheim. „Unsere Trauben haben wir verkauft “, erzählt Lukas Kesselring, „da war ich als Kind immer todtraurig. Ich wollte die Sache selbst in die Hand nehmen.“ Doch der Hof war zu klein und Geld hatte er auch keins. Also schaffte der junge Mann nach dem Weinbaustudium mindestens für zwei: tagsüber als Kellermeister für ein namhaftes Gut, abends und am Wochenende im elterlichen Betrieb. Zum Glück ist seine Freundin Physiotherapeutin – und das ausnahmsweise ganz ungeplant.

-- Anzeige --


Traumstart für den 2012er
„Dann ergab sich die Gelegenheit, einen zweiten Betrieb dazu zu nehmen“, berichtet Kesselring, „und mir war klar: jetzt oder nie!“ Von Beginn an setzte der Vollblutwinzer auf zertifizierte vegane Erzeugung. Wer sich jetzt fragt, was denn beim Wein nicht vegan sein könnte: Insbesondere bei der Klärung des Weins von Hefen und anderen Trübstoffen kommen häufig Gelatine oder Eiweiß zum Einsatz. Lukas Kesselring ersetzt diese durch pflanzliche Stoffe.

Bereits mit seinem ersten Jahrgang, dem 2012er, legte das Ausnahmetalent einen Traumstart hin. So schaffte er es auf Anhieb, einen Wein in der handverlesenen Vinothek der Süddeutschen Zeitung zu platzieren. Nun ist sein 2013er am Start – und übertrifft alles, was man aufgrund des fantastischen ersten schon mutig zu hoffen gewagt hatte. Die minutiöse Arbeit in den Bioweinbergen in Verbindung mit dem unglaublichen Händchen des Jungwinzers erbringt geschliffene, nachdrückliche und quicklebendige Weißweine.

Der Wohlfühleffekt stellt sich schon bei seinem traumhaft schmelzigen Grauburgunder ein. Es folgt ein Auxerrois, der so dermaßen vor Charme sprüht, dass man nie wieder etwas anderes trinken möchte. Zumindest so lange, bis man den Riesling probiert hat. Und dann geht es wieder von vorne los.


WEINGUT Lukas Kesselring
Haardtstraße 12
67158 Ellerstadt
Telefon: (06237) 69 06
www.weingut-kesselring.de

Weitere interessante Artikel

Heimatgeschichte(n): Die Auster Sylter Royal

Nährstoffbombe aus dem Nationalpark: Die Sylter Royal ist Deutschlands einzige Auster mit guter Kinderstube. Drei Jahre wächst sie an der nördlichsten Ecke im Nationalpark Wattenmeer bevor sie ihre ganze Schönheit und volle Größe erreicht hat.

Lokalheld/6: Christoph Keller von der Stählemühle

Es sind der Kaufmann an der Ecke, der Bauer im Nachbardorf oder die Wirtin in unserer Stammkneipe, die unsere Heimat Tag für Tag liebenswert machen. In unserer Rubrik „Lokalhelden“ stellen wir starke Frauenzimmer und echte Pfundskerle vor. Sie alle sorgen dafür, dass es zu Hause am schönsten ist. Teil 6: Christoph Keller/Schnapsbrenner

Die besten Tipps zu Rostock

Rostock und die tollen Strände von Warnemünde sind eine Reise wert. Was Sie auf einer Tour in die Küsten- und Hansestadt keinesfalls verpassen sollten, lesen Sie hier.

Willkommen in Schuhbecks Welt der Genüsse in München

Für seine Genusswelt hat sich Alfons Schuhbeck das wohl beste Fleckchen in der Altstadt ergattert - am Platzl direkt neben dem berühmten Hofbräuhaus.

Sehnsuchts-Tipps: Die schönsten Themenwanderwege

Sehnsucht Deutschland empfiehlt die schönsten Themenwanderwege im Land.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Boppard - Vielfalt zum Träumen
  • Wilhelmshaven - Lust auf Meer
  • Markt Wiesenttal
  • Schwetzingen
  • Aller-Leine-Tal - Erlebniswelt Lüneburger Heide
  • Rheinland-Pfalz - Gastlandschaften
-- Anzeige --


-- Anzeige --