Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film

Workshoprückblick: Industriekultur im Ruhrgebiet

Vom 3. bis 6. Oktober 2013 fand der erste Sehnsucht Deutschland Fotoworkshop zum Thema "Industriekultur im Ruhrgebiet" statt. Highlight war der Besuch der Kunst-Performance "Speed of Light", die unterschiedlichste Industriedenkmäler in bizarres Licht tauchte.

Text: Sehnsucht Deutschland-Redaktion

Fotos: Michael Rogosch

Industriekultur im Fokus

Speed of Light: Industriekultur ins rechte Licht gerückt

Speed of Light: Industriekultur ins rechte Licht gerückt

Jahrzehnte lang schlug im Ruhrgebiet das Herz der deutschen Industriekultur. Bergbau, Kohleöfen und Stahlproduktion gaben den Pulsschlag einer ganzen Region an. Doch inzwischen sind viele Zechen stillgelegt, ist das Feuer der meisten Hochöfen erloschen und auch die Gasometer speichern kein Gas mehr. Die ehemaligen Anlagen sind Zeugen der Reviervergangenheit und bilden spannende Motive für Fotografen. Diese Denkmäler der Industriekultur mit der Kamera einzufangen und im Bild in Szene zu setzen war Bestandteil des ersten Sehnsucht Deutschland-Fotoworkshops "Industriekultur im Ruhrgebiet", der vom 3. bis 6. Oktober stattfand.

-- Anzeige --



Workshopleiter Michael Rogosch von der Canon acaademy hatte reichlich technisches Equipment im Gepäck, als er zum Workshop ins Hotel Kocks in Mülheim an der Ruhr anreiste. Neueste Kameradmdelle, Objektive und Blitzlichter aus dem Hause Canon stellte er für die Workshopteilnehmer zum Ausprobieren bereit. Insgesamt zwei volle Workshoptage hatten Michael Rogosch und die Teilnehmer zur Verfügung, um sich dem Thema Fotografie und Industriekultur in Theorie und Praxis zu nähern.

Selbstverständlich sind die Theorieblöcke wichtig, um das Wissen zu diesem speziellen Aspekt der Fotografie vermitteln zu können. Noch wichtiger als die Theorie zählt in der Fotografie jedoch: Learning by doing. Ausprobieren, mit den Einstellungen spielen und immer den Profi in der Nähe wissen, um die eigene Bildidee und die praktische Umsetzung besprechen zu können. Auch dieser Sehnsucht Deutschland-Fotoworkshop ging über die nackte Theorie weit hinaus. "Viele Fragen kommen unseren Teilnehmern erst in der praktischen Umsetzung," berichtet Sehnsucht Deutschland-Geschäftsführer Torsten Biege. "Darum ist es uns so wichtig, dass auf jeden Theorieteil immer gleich die praktische Umsetzung folgt. Das ist es auch, was die Teilnehmer im Nachhinein auch an diesem Workshop wieder ungemein geschätzt haben."

Motive gibt es im Ruhrgebiet zahlreiche zu entdecken. Die Zeche Zollverein, das Gasometer in Oberhausen, den Landschaftspark Duisburg-Nord und viele weitere. Ein besonderes Highlght in diesem Workshop war der Besuch der Kunst-Performance "Speed of Light", bei der 120 Läufer in mit LEDs versehenen Anzügen zu menschlichen Glühwürmchen wurden und die an sich schon bizarren Denkmäler der Industriekultur in imposante Lichtkunstwerke verwandelten. Für die Workshop-Fotografen bot sich so eine einzigartige Gelegenheit für ganz besondere Fotoaufnahmen im Ruhrgebiet. Eine Auswahl an Motiven haben wir in der nachstehenden Bildergalerie für Sie zusammengefasst.

Foto: Michael Rogosch Foto: Michael Rogosch Foto: Michael Rogosch Foto: Michael Rogosch

Weitere interessante Artikel

hanseboot - die norddeutsche Segelmesse

Die Internationale Bootsausstellung Hamburg findet stets Ende Oktober/Anfang November auf dem Gelände der Hamburg Messe und im hanseboot-Hafen statt. Für echte Segler ist das so schön wie für "echte" Frauen ein Shoppingtrip durch Paris.

Perle der UNESCO - Kloster Maulbronn ist Welterbe

Zwischen Karlsruhe und Pforzheim liegt das Kloster Maulbronn nahe Bretten und ist die am vollständigsten erhaltene Klosteranlage des Mittelalters nördlich der Alpen. Der 1993 vergebene Titel Weltkulturerbe für das Kloster ist hochverdient.

Geocaching - Interaktive Schnitzeljagd im Schwarzwald

Ein Heidenspaß für die ganze Familie: In vielen Schwarzwaldgemeinden ist das sogenannte Geocaching eine angesagte Freizeitbeschäftigung

Lahntalradweg - der Familienfreundliche

Ob Sportler, Erholungssuchende oder Familien mit Kindern - auf dem Lahntalradweg findet jeder, was zu einem unvergesslichen Radurlaub gehört.

Düsseldorf - Volle Pulle mit Tradition

International, innovativ und immer gut gelaunt: Düsseldorf am Rhein steckt voller Überraschungen. Wer hier lebt, ist gerne hier und lebt das Leben volle Pulle.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Viechtacher Land - Natur & Kultur im Herzen des Bayerischen Waldes
  • Brilon & Olsberg im Sauerland
  • Schwetzingen
  • OstseeFerienLand - wo Urlaub in Schleswig-Holstein am Schönsten ist
  • Markt Wiesenttal
  • Rheinland-Pfalz - ROMANTIC CITIES

Nordrhein-Westfalen

Workshoprückblick: Industriekultur im Ruhrgebiet

Vom 3. bis 6. Oktober 2013 fand der erste Sehnsucht Deutschland Fotoworkshop zum Thema "Industriekultur im Ruhrgebiet" statt. Highlight war der Besuch der Kunst-Performance "Speed of Light", die unterschiedlichste Industriedenkmäler in bizarres Licht tauchte.

> mehr
-- Anzeige --


-- Anzeige --