Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Dom ist drei Mal im Hamburger Jahr

Hamburger Dom - Volksfest auf hamburgisch

Der Hamburger Dom hat alles zu bieten, was Spaß und Laune macht! In Hamburg ist er längst Kult und in die Geschichte eingegangen, genau wie das gigantische Feuerwerk, das während des Doms immer am Freitag abgeschossen wird.

18. März - 17. April 2016
Hamburg

Frühling, Sommer, Winter - dreimal im Jahr ist Dom

Dom in Hamburg

Dom in Hamburg

Es ist Freitagabend, das Wochenende rückt näher und es ist endlich mal wieder Zeit sich zu amüsieren und die freien Tage in vollen Zügen zu genießen! Nun lautet die Frage: was nun, was tun?

Drei Mal im Jahr ist Dom und zwar im Frühling, Sommer und Winter.

Der Hamburger DOM hat seine historischen Ursprünge im 11. Jahrhundert. Händler und Handwerker, aber auch Gaukler und Quacksalber suchten im damaligen Hamburger Marien-Dom Schutz vor Wind und Wetter. Den Domherrn, Erzbischof Burchard von Bremen, störte das und so erteilte er den Schaustellern 1334 Hausverbot. Das allerdings nahmen ihm die Kirchgänger übel. Daraufhin gestattete Erzbischof Burchard sogar 1337 ausdrücklich die Anwesenheit der Händler im DOM, jedoch nur bei "Hamburger Schietwetter".

Hamburg: die Elbe im Herzen

mehr sehen unter www.sehnsuchtdeutschland.tv

-- Anzeige --



Und so blieb der Markt im Dom, bis der Bau 1804 abgerissen wurde. Danach zogen die Händler und Schausteller durch die Hamburger Stadtteile – ohne festen Standort. Der wurde ihnen erst 1893 zugeteilt: das Heiligengeistfeld.

Drei mal im Jahr für jeweils einen ganzen Monat verwandelt sich heute das Heiligengeistfeld auf St. Pauli zum größten Volksfest des Nordens!
Das Heiligengeistfeld liegt zwischen der Hamburger Innenstadt und den Rotlicht- und Amüsierbetrieben von St. Pauli, die Reeperbahn ist nur einen Katzensprung entfernt.
Bei der Ankunft verzaubern die süßen Düfte, das Quietschen der Fahrgeschäfte und das gigantische, blinkende Lichtermeer.

Der atemberaubende Anblick ist ein unvergessliches Bild! An jeder Ecke des Festes gibt es was Spannendes zu sehen, mit vielen Wurstbuden und Achterbahnen ist Spaß pur angesagt!
Die ausgelassene Stimmung eignet sich für die ganze Familie oder ein Abend mit Freunden. Fest steht, dass es an einem Freitagabend kaum was Schöneres gibt!

Jährlich besuchen über 9 Millionen Menschen aus ganz Deutschland den Dom! Seit dem 15. Jahrhundert gibt es den Dom und er gehört mittlerweile zu Hamburg wie der Hafen, die Elbe oder der Michel!

2016
Frühlingsdom 18.03.2016 bis 17.04.2016
Sommerdom 29.07.2016 bis 27.08.2016
Winterdom 04.11.2016 bis 04.12.2016

Weitere interessante Artikel

Glückstädter Matjeswochen - das „Silber der Meere“

Jeden zweiten Donnerstag im Juni beißt der Glückstädter Bürgermeister nicht ins Gras, sondern in den Matjes. Auftakt zu den Matjestagen, die im Glückstädter Hafen stattfinden.

Der Rheingau - weltbekanntes Weinbaugebiet

Der Rheingau ist eines der schönsten Weinanbaugebiete Europas. Mit einer Rebfläche von knapp 3.000 Hektar gehört er zu den bedeutendsten Weinanbaugebieten in Deutschland.

Deutschlandreise Fränkische Schweiz – Leckerland

Ulf Poschardt schmeckt die Idylle in der Fränkischen Schweiz, die doch gar nicht zu Bayern gehören möchte. Herzlich willkommen im Leckerland!

Kurztrip - Kühlungsborn

Das größte Ostseebad Mecklenburg-Vorpommerns hat 
mehr zu bieten als karibisch blaues Wasser, feinen Sandstrand und Gründerzeitvillen. Hier wird hervorragend gekocht. 
Und sogar zur Currywurst gibt’s Champagner

Scheuermanns Weinkanon/ Teil 1 - Kellers Oberbergener Bassgeige

Mit dieser neuen Serie unternimmt der Hamburger Weinautor Mario Scheuermann den Versuch aus der Trinkerfahrung beinahe eines halben Jahrhunderts seinen persönlichen Deutschen Weinkanon aufzustellen. Teil 1 - Franz Kellers Oberbergener Bassgeige aus dem Kaiserstuhl

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Landidyll Hotels - traumhaft auf dem Lande
  • Rheinland-Pfalz - ROMANTIC CITIES
  • Erzgebirge - Urlaubsmagazin 2017
  • Calw - Die Hermann Hesse-Stadt, der Fachwerktraum im Schwarzwald
  • Viechtacher Land - Natur & Kultur im Herzen des Bayerischen Waldes
  • Münster - bezaubernd alt, aufregend jung

Volksfeste

Oktoberfest München - Bierfest der Superlative

Heiliger Strohsack, einmal im Jahr dreht sich ab dem dritten September-Wochenende für drei Wochen alles um Maß und Hendl'n, Dirndl und Krachlederne. Kulturell ist es nicht mehr so wertvoll, Spaß macht's trotzdem.

> mehr

Volksfeste

Münsters Volksfest - der Send

Dreimal im Jahr ist in Münster der Send: Herbst-, Frühjahrs- oder Sommersend, eines ist immer gleich, es handelt sich um die mit Abstand größte Kirmes im Münsterland. Jeweils rund eine Million Besucher zieht es während einer Sendwoche in die Stadt.

> mehr

Hamburg

Die besten Sehnsucht Geheimtipps für: Hamburger Speicherstadt

Hamburg, schönste Stadt der Welt, zumindest für die meisten Hamburger, überzeugt inzwischen auch die meisten in- und ausländischen Besucher mit seiner weltoffenen Gastfreundschaft. Hier sind unsere 10 besten Tipps für Ihren Besuch in der Speicherstadt. Viel Spaß.

> mehr

Hamburg

Hamburg, sein Hafen und seine Hafencity

Der Hafen in Hamburg ist weit mehr als nur ein Anlegepunkt für Schiffe. Er ist das Tor zur Welt! Wollen Sie mal anklopfen? Dann lesen Sie weiter.

> mehr
-- Anzeige --


-- Anzeige --