Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Stuttgart Marketing GmbH

Die größten sieben Volksfeste im Herbst

Der Herbst ist die Zeit im Jahr mit der höchsten Dichte an Volksfesten. Ob Wein- oder Bierfest, Oktoberfest oder Bremer Freimarkt, Dürkheimer Wurstmarkt oder Oldenburger Kramermarkt, vom Norden bis Süden feiern die Menschen den Herbst als Volksfestsaison Nummer eins.

1. Sep. - 12. Nov. 2016
Deutschland

Höhepunkt der Volksfestsaison ist der Herbst

Oktoberfestkellnerinnen bedienen natürlich im Dirndl. Foto: Wilfried Hoesl

Oktoberfestkellnerinnen bedienen natürlich im Dirndl. Foto: Wilfried Hoesl

Das ganze Jahr über gibt es in Deutschland Volksfeste, die größten und viele der bekanntesten tummeln sich aber traditionell im Herbst. Hier stellen wir Ihnen einige davon vor und, sollten Sie Appetit auf einen Kurztrip zu einer dieser Veranstaltungen bekommen, wünschen Ihnen dafür viel Vergnügen.

1/ Das Oktoberfest in München

Das Oktoberfest in München ist legendär und weltberühmt. Von Mitte September bis Anfang Oktober herrscht nach dem traditionellen Fassanstich auf der Wies'n der absolute Ausnahmezustand.

Millionenen von Besuchern aus aller Welt kommen auf die Theresienwiese. Bierzelte und Fahrgeschäfte so weit das Auge reicht, versprechen ausgelassene Stimmung für die vollen zwei Wochen. Zünftig geht's zu bei volkstümlicher Musik und Trachten, mit Würstln, Bretzeln und jeder Menge Bier.

-- Anzeige --



2/ Das Cannstatter Volksfest - auch Wasen - in Stuttgart

Das Cannstatter Volksfest ist nach dem Münchner Oktoberfest das zweitgrößte Bierfest Deutschlands. Das jährlich um die 24 Meter hohe Fruchtsäule Ende September stattfindende Fest wurde 1818 als Erntedankfest nach einer Hungersnot gegründet.

Das Volksfest, das auch unter dem Namen Cannstatter Wasen bekannt ist, bietet zwei Wochen Fröhlichkeit in Festzelten mit Trachtenkapellen und draußen Attraktionen wie dem Riesenrad, Superloopings oder dem nostalgischen Kettenkarussell. Mit jährlich über 5 Millionen Besuchern ist der Wasen ebenfalls ein echter Publikumsrenner.

3/ Der Send - Kirmes im Münsterland

Dreimal im Jahr ist Send - die größte Kirmes im Münsterland, die Jahr für Jahr über eine Million Besucher anzieht. Schaustellerbetriebe aus der ganzen Bundesrepublik kommen im Frühling, im Sommer und im Herbst nach Münster, um Nostalgisches und natürlich die neuesten Sensationen an Fahrgeschäften zu präsentieren.

4/ Der Wurstmarkt in Bad Dürkheim

Alljährlich, am zweiten und dritten Wochenende im September, stehen die Brühlwiesen Kopf, locken in neun Tagen und Nächten viele hunderttausende Besucher in die Stadt mitten in der Pfalz. Inzwischen gilt der Wurstmarkt als das größte Weinfest der Welt. Herzstück des Dürkheimer Wurstmarktes sind die "Schubkärchler", jene kleinen Weinzelte mit ihren hölzernen Tischen und Bänken, an denen es sich besonders gemütlich zusammenrücken lässt.

5/ Der Freimarkt in Bremen

Der Bremer Freimarkt ist mit seinen über 950 Jahren eines der ältesten deutschen Volksfeste. Er ist nicht nur auf das Festgelände begrenzt, sondern er erfasst ganz Bremen: Musik, Tanz, Fröhlichkeit in allen Gaststätten – sogar im historischen Bremer Ratskeller darf getanzt werden; deshalb auch die Bezeichnung als „fünfte Bremer Jahreszeit“.

6/ Der Kramermarkt in Oldenburg

Als größtes Volksfest im Nordwesten kommen jährlich etwa 1,5 Millionen Besucher auf den traditionellen Oldenburger Kramermarkt. Das Miteinander von neuester Vergnügungstechnik und klassischen Fahrgeschäften verleiht diesem Markt auf dem riesigen Freigelände an der Weser-Ems Halle in Oldenburg eine ganz besondere Atmosphäre.

7/ Das Deutsche Weinlesefest in Neustadt an der Weinstraße

Das Deutsche Weinlesefest in Neustadt an der Weinstraße ist der Höhepunkt der Weinfestsaison an der Deutschen Weinstraße. Die Große Pfalzweinprobe, der Krönungsball der Pfälzischen Weinkönigin, der Deutsche Wein- und Sekttreff und der größte Winzerfestumzug Deutschlands prägen das umfangreiche Programm.

Weitere interessante Artikel

Kassel - einfach märchenhaft!

Ob Kunst und Kultur, Wandern und Wellness, Events und Erholung – Kassel ist reich an kulturellen Schätzen, Naturerlebnissen und Freizeitmöglichkeiten. Stadt und Umgebung sind im wahrsten Sinne des Wortes märchenhaft, und das nicht nur, weil die Brüder Grimm hier ihre Spuren hinterließen.

Wellnesstrend Aquacycling - Ein Rad taucht ab

Aquacycling heißt die neue Trendsportart: In Baden-Württemberg haben inzwischen immer mehr Kurorte und Heilbäder den neuen Gesundheitssport in ihre Angebotspalette aufgenommen.

Moselradweg - der Weinselige

Entlang der Mosel bis zum Rhein fährt man auf diesem Radweg durch wunderschöne Weinanbaugebiete und erlebt wahre Kulturschätze.

Das Bierfestival in Berlin - Gerstensaft zu Gast in der Bundeshauptstadt

Dass Berlin eine internationale Stadt ist, bestätigt auch dieses Bierfestival einmal mehr: 260 Brauereien aus 86 Ländern präsentieren mehr als 2800 Bierspezialitäten. Deutlich mehr als beim Oktoberfest und der Cannstatter Wasen zusammen.

Die Bamberger Altstadt: UNESCO Welterbestätte seit 1993

Die altehrwürdige Kaiser- und Bischofsstadt wurde wie Rom auf sieben Hügeln erbaut. Seit 1993 ist Bamberg mit seiner Altstadt Welterbe der UNESCO. Überragt vom Kaiserdom ist sie ein denkmalgeschütztes Ensemble zwischen Mittelalter und bürgerlichem Barock.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Heilklima-Wandern in Deutschland
  • OstseeFerienLand - wo Urlaub in Schleswig-Holstein am Schönsten ist
  • Regensburg an der Donau - Urlaubskatalog
  • Ostseeland Vorpommern
  • Bad Brückenau - Bayerisches Staatsbad
  • Boppard - Vielfalt zum Träumen

Volksfeste

Oktoberfest München - Bierfest der Superlative

Heiliger Strohsack, einmal im Jahr dreht sich ab dem dritten September-Wochenende für drei Wochen alles um Maß und Hendl'n, Dirndl und Krachlederne. Kulturell ist es nicht mehr so wertvoll, Spaß macht's trotzdem.

> mehr

Volksfeste

Wasen in Stuttgart - wenn der Schwabe aus dem Häuschen kommt

Ende September sind die Stuttgarter und Schwaben allesamt aus den Häuschen. Das zweigrößte Bierfest Deutschlands, wohl auch der Welt, der Wasen, beginnt. Vier Millionen Schwaben und Zugereiste feiern zwei Wochen rund um die prächtig geschmückte Fruchtsäule.

> mehr

Sehnsucht Volksfest

Freimarkt Bremen

Sie denken, Bremer seien kühl? Dann gehen Sie mal zum Freimarkt, dem größten Volkfest in Nordwestdeutschland. Bis 4. November.

> Auf zum Freimarkt...

Volksfeste

Wormser Backfischfest - Ahoi!

Im Mittelpunkt des Traditionsfestes steht die im Jahre 1106 gegündete Wormser Fischerzunft - die älteste Zunft Deutschlands.

> mehr

Volksfeste

Münsters Volksfest - der Send

Dreimal im Jahr ist in Münster der Send: Herbst-, Frühjahrs- oder Sommersend, eines ist immer gleich, es handelt sich um die mit Abstand größte Kirmes im Münsterland. Jeweils rund eine Million Besucher zieht es während einer Sendwoche in die Stadt.

> mehr
-- Anzeige --


-- Anzeige --