Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Canonfotograf Marcus Klimek verrät, wie Winterfotos richtig schön werden

Fototipps - Winterfotografie

Deutschland ist ein sagenhaft schönes Fotomodell. Doch wie gelingt das perfekte Bild? Marcus Klimek, Canon-Fotograf und Leiter der Sehnsucht Deutschland-Fotoworkshops, verrät es Schritt für Schritt. Teil 1: Winterfotografie

Text: Marcus Klimek

Fotos: Marcus Klimek

Winter vor der Linse

Canonfotograf und Leiter der Sehnsucht Deutschland-Fotoworkshops Marcus Klimek

Canonfotograf und Leiter der Sehnsucht Deutschland-Fotoworkshops Marcus Klimek

Aus fotografischer Sicht ist der Winter eine besondere Herausforderung. Die Temperaturen fordern nicht nur die Kameraausrüstung, sondern auch den Fotografen. Im Schnee zu fotografieren bedeutet, mit extremen Kontrasten umzugehen, die Einstellung der Kamera daraufhin abzustimmen und eventuell weiteres Zubehör einzusetzen.

DIE BELICHTUNG
Die Belichtungsmesssysteme der Kameras sind auf ein neutrales Grau abgestimmt. Alles, was das Messsystem sieht, versucht es auf ein neutrales Grau zu reduzieren. Sobald ein Tonwert im Motiv überwiegt, wird dadurch die Belichtung beeinflusst. Aus Schwarz wird Grau, aus Weiß wird ebenfalls Grau. Im Schnee muss also die Belichtung korrigiert werden. Eine erste Korrektur auf + 1 genügt oftmals. Dadurch ist der Schnee auch wirklich weiß.

-- Anzeige --



>>> TIPP: TONWERTPRIORITÄT
Bei den EOS-Modellen werden durch Aktivierung der Tonwertpriorität nur in den Lichtern Kontraste angepasst und mehr Details dargestellt.

>>> TIPP: WEISSABGLEICH
Alle EOS-Modelle arbeiten im AWB auch im Schnee sehr zuverlässig. Falls in Schattenbereichen fotografiert wird, kann der Weißabgleich (WB) der EOS-Modelle notfalls auch auf Wolken oder Schatten umgestellt werden.

ZUBEHÖR
Falls im Motiv ein klarer blauer Himmel zu sehen ist, hilft der Einsatz eines Polfilters, damit die Weiß-Blau-Kontraste besser abgebildet werden. Aufgrund der niedrigen Temperaturen werden die Akkus in den Kameras stark belastet, deshalb sollte immer ein zweiter Akku mit auf die Fotoexkursion gehen. Diesen sollte man immer in Körpernähe aufbewahren.

OBJEKTIVE
Um Land und Leute aufnehmen zu können, nehme ich immer ein Weitwinkelobjektiv und eine längere Brennweite mit auf Exkursion. Meine Favoriten sind hier das EF 17–40 mm und EF 70–200 mm 1:2,8. Falls noch Platz im Fotorucksack ist, nehme ich für die Landschaftsaufnahmen auch gern noch ein EF 14 mm 1:2,8 mit, denn damit lassen sich besonders Wolkenformationen dramatischer fotografieren.

Weitere interessante Artikel

Niederrhein - Auf gute Nachbarschaft

Auf Grenzgang zwischen Deutschland und Holland. Unsere Tipps für grenzenlos guten Urlaub am Niederrhein. Was Sie zwischen Rhein und Maas nicht verpassen dürfen.

Baum des Jahres 2010: Die Vogelkirsche

Prunus avium ist vielfältig: Kirschblüten, Früchte, Kirschkerne und Holz werden seit Urzeiten geschätz und genutzt. Jetzt hat die Stiftung "Menschen für Bäume" die Vogel- oder Süßkirsche zum Baum des Jahres gewählt

Heimat im Ausland - I love NY Black Forest

Uns laust der Kuckuck. Mitten in New York, im Big Apple, hat der Schwarzwald eine neue − inoffizielle − Botschaftsvertretung. Das Black Forest Brooklyn ist eine Hommage an die geliebte Heimat.

Die Lutherstädte Wittenberg, Eisleben und Mansfeld

Martin Luther, der große deutsche Reformator, lebte und starb in Sachsen-Anhalt. Drei Lutherstädte bewahren das Vermächtnis.

Deutsche Klassiker - Kleidsame Spitze

Deutsche Klassiker sind Marken, die noch heute mit Herz, Hand und Hingabe Produkte „Made in Germany“ herstellen, die höchsten Qualitätsanforderungen standhalten und im In- und Ausland stellvertretend für beste deutsche Wertarbeit stehen. Teil 13: Dirndl/Süddeutschland

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • OstseeFerienLand - wo Urlaub in Schleswig-Holstein am Schönsten ist
  • Probstei - der schönste Ort für Strandhelden
  • Aller-Leine-Tal - Erlebniswelt Lüneburger Heide
  • Ingolstadt an der Donau
  • Erzgebirge - Urlaubsmagazin 2017
  • ZugspitzLand – Urlaub in allen Variationen
-- Anzeige --


-- Anzeige --