Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Norwegen? Mitnichten! Der Harz - das höchste Gebirge Norddeutschlands - ist im Winter eine Wonne

Heimspiel Niedersachsen

Zwischen Kuhwiesen und Zuckerrüben wohnen Gummisstiefelpatrioten. Leben möglich, Urlaub ausgeschlossen. Das dachte Ulrich Exner über seine Heimat Niedersachsen. Dann entdeckte er paradiesische Sandstrände und wilde Mittelgebirge, malerische Fachwerkstädtchen und eine beachtliche Landeshauptstadt. Fazit: Niedersachsen hat alles, was die Welt ausmacht. Überraschend, aber wahr.

Text: Ulrich Exner

Fotos: Harzer Tourismusverband e.V.; TourismusMarketing Niedersachsen GmbH/Britta Lamberty

Niedersachsens fasziniertende Urlaubswelten

Karibik? Von wegen! Paradiesische Strände auf Niedersachsens Ostfriesischen Inseln

Karibik? Von wegen! Paradiesische Strände auf Niedersachsens Ostfriesischen Inseln

Nein, in Niedersachsen macht man doch keinen Urlaub. Da lebt man. Und in den Ferien fährt man weg. Nach Sylt. Oder auf den Priwall. Oder nach Langeoog. So war das früher. Bis man in Heimatkunde so weit war, dass man wusste, dass Langeoog gar nicht zum Meer gehört, sondern zu Niedersachsen, war schon ein halbes Kinderleben vorbei.

Urlaub in Niedersachsen war also doch möglich? Kaum zu glauben zwischen all den Zuckerrüben und Kuhwiesen, zwischen Volkswagen-Werk und Meyer-Werft. Wobei die ganzen kleinen Inseln Ostfrieslands mit ihren traumhaften Stränden und dem nur gelegentlich etwas durchwachsenen Wetter auch weiterhin nicht so richtig dazugehörten. Das sind doch alles kleine, feine Welten für sich. Norderney, Juist, dieses wunderwinzige Inselchen, Borkum. Idyllen weitab des niedersächsischen Alltags.

-- Anzeige --



Weitab von Arbeitsplatz und Schule und den Menschen bei uns zu Haus in Hannover, die statt „Leine“ immer „Laane“ sagten und dennoch behaupteten, ihr Deutsch sei das „raanste“ Hochdeutsch. Aber Hannover war natürlich schon damals ein guter Ausgangspunkt, um einen ersten Blick auf dieses Land zu werfen. Man kommt da ja ganz gut hin. Mit dem Zug, mit dem Fahrrad, auch mit dem Auto und dem Flugzeug. Hannover ist ein Verkehrsknotenpunkt und beginnt allmählich auch etwas aus seiner Lage zu machen. Von hier aus ist man in eineinhalb Stunden in der Hauptstadt und in Hamburg; gut zwei Stunden braucht man ins Ruhrgebiet und nach Frankfurt.

Es gibt hier auch immer etwas zu gucken und wenn es mal regnet, kann man im Sprengel- Museum einiges über Kurt Schwitters lernen, über Dadaismus und Anna Blume. Das gibt es so sonst nirgendwo, und das in dieser Lage: Den Maschsee im Blick, das Hotel um die Ecke, das ist gar kein so schlechter Einstieg in einen Urlaub. Nur, wer macht das schon: Urlaub in Hannover? Man sollte sich nicht täuschen: Eine Städtereise ist Niedersachsens Kapitale allemal wert.

Der Zoo mit seinen sieben einmaligen Erlebnislandschaften, die Herrenhäuser Gärten mit Riesenfontäne und verspieltem Irrgarten sind jeder für sich einen Ferientag wert. Und wer unweit des Waterlooplatzes unter großen Kastanienbäumen in einem Biergarten sitzt und Hefeweizen trinkt, der könnte schon darauf kommen, sich in der Hauptstadt eines ein ganzes Stück weiter südlich gelegenen Bundeslandes zu befinden. Man kann zentrumsnah im Grünen schwimmen gehen, prima shoppen und abends bieten Hannovers diverse Bühnen quasi jederzeit Anlass zu lang anhaltendem Applaus. Nicht so übel.

Seite 1 von 2
<< < 1 2 > >>

Weitere interessante Artikel

Schloss Burgbrohl – Schlossherr auf Zeit

Das Schloss Burgbrohl in der Eifel bietet den idealen Rückzugsort für alle, die sich im Urlaub etwas Besonderes gönnen möchten. Hier fühlt sich der Gast im wahrsten Sinne des Wortes wie ein König.

Sehnsucht-Tipps Nordfriesland

Die besten Tipps für einen abwechslungsreichen Tag zwischen Ebbe und Flut und die schönsten Übernachtungsmöglichkeiten zwischen Amrum, Langeneß und dem Festland. Unsere Sehnsucht-Tipps für Nordfriesland

Sehnsuchts-Tipps - 10 Ziele zum Jahresende

Wenn man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehrt sieht, dann ist es immer schön, wenn man auf die Empfehlungen von jemandem zurückgreifen kann, dem man Vertrauen schenkt. Das sind – ganz unbescheiden – wir. Die schönsten Gründe für die schönsten Ziele lesen Sie hier, nur in Sehnsucht Deutschland. Und nicht alle sind im Wald.

Gartenreise - Schlosspark Lütetsburg

Wenn Blüte neben Blüte blüht, so weit der Schlosspark reicht, zaubern Rhododendren und Azaleen prallste Farben vor den weiten Horizont Ostfrieslands. Das spektakuläre Naturereignis verzückt bis Ende Juni.

Deutschlandreise - Hallig Langeneß

Mutig wie Robinson und für jedes Abenteuer zu haben. Auch fürs Alleinsein. Auf der Suche nach der friesischen Seele wurde Janika Kästner auf Langeneß fündig und stellte fest: Zusammen ist man weniger allein

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Rheinland-Pfalz - ROMANTIC CITIES
  • Dithmarschen – Echte Küste. Echtes Land.
  • Regensburg an der Donau - Urlaubskatalog
  • ULM ... in Ulm, um Ulm und um Ulm herum …
  • Landidyll Hotels - traumhaft auf dem Lande
  • Bad Brückenau - Bayerisches Staatsbad
-- Anzeige --


-- Anzeige --