Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Schloss Wackerbarth bei Radebeul; Foto: Deutsches Weinistitut (DWI)

Sachsen – Das Zwergenland des Weinbaus

In Sachen Qualität und Vielfalt steht das kleinste Weinbaugebiet Deutschlands seinen großen Mitstreitern in nichts nach. Mengenmäßig nur ein kleiner Lieferant, bringt Sachsen nichtsdestotrotz empfehlenswerte Spitzenweine hervor.

Weinbau entlang der Elbe

Weinlandschaften rund um die Stadt Meißen in Sachsen; Foto: Deutsches Weinistitut (DWI)

Weinlandschaften rund um die Stadt Meißen in Sachsen; Foto: Deutsches Weinistitut (DWI)

Am 51.Breitengrad enden die Weinberge am Rhein kurz vor Bonn. An der Elbe hingegen, beginnen Sie am 51. Grad nördlicher Breite bei Dresden gerade erst. Damit wird Sachsen zum nordöstlichsten Weinbaugebiet des Landes, das mit 462 Hektar Anbaufläche ist es eines der kleinsten ist. Gerade einmal 0,2 Prozent der deutschen Weine stammen aus den elbnahen Lagen.

Die nördliche Lage des Weinbaugebietes Sachsen tut dem Traubensaft jedoch keinen Abbruch. Die besonderen klimatischen Verhältnisse des Kontinentalklimas, schaffen in der Region gute Bedingungen für das Gedeihen des Sachsenweins. Mit fast 1.600 Sonnenscheinstunden kann Sachsen mit den anderen Weinbaugebieten in Sachen Strahlenfreude problemlos mithalten. Der stete Wechsel von Tageswärme und nächtlicher Kühle sorgt bei den Weinen für reiche Aroma- und Bukettstoffe. Denn je langsamer die Trauben reifen, desto stärker bildet sich ihr Aroma aus. In Sachsen sind extrakt- und Facettenreiche Weine das köstliche Resultat. Insbesondere bei den Weißweinen werden hier Spitzenqualitäten gekeltert.

-- Anzeige --



Die Hauptrebsorten, die in Sachsen ausgebaut werden sind Riesling, Müller-Thurgau und Weißburgunder. Insgesamt bringt der fruchtbare Boden des Elbtals jedoch über 40 unterschiedliche Rebsorten hervor. Darunter auch Grauburgunder, Spätburgunder, Dornfelder und Traminer. Aber auch Reben wie Elbling, Gutedel und Gioldriesling, die einzig in Sachsen zu finden sind.

-------------------------------------------
Fotos: Deutsches Weinistitut (DWI)

Seite 1 von 2
<< < 1 2 > >>

Weitere interessante Artikel

Die schönsten Rooftop-Bars in Deutschland

Über den Dächern von Deutschland. SEHNSUCHT DEUTSCHLAND stellt Ihnen die angesagtesten Rooftop*-Bars vor

Deutschlandreise/8 - Rostock, Warnemünde und Tillmanns

"Lass ihn treiben, es ist ein Rostocker", sagen Warnemünder in treuer Hassliebe über den großen Nachbarn im Landesinneren. Beate Schümann ging der Sache auf den Grund und fühlte sich hier trotzdem wohl.

Winzerpersönlichkeiten im Fokus: Weingut Peth-Wetz

Bis Christian Peth kam. wurde im rheinhessischen Bermersheim nur Schoppenwein erzeugt. Dank des begnadeten Winzers ist nun Schluss mit beschaulichem Mittelmaß.

Heimatgeschichte(n): Die Auster Sylter Royal

Nährstoffbombe aus dem Nationalpark: Die Sylter Royal ist Deutschlands einzige Auster mit guter Kinderstube. Drei Jahre wächst sie an der nördlichsten Ecke im Nationalpark Wattenmeer bevor sie ihre ganze Schönheit und volle Größe erreicht hat.

Leipzig ist gut für alle Sinne

Südländisches Flair gepaart mit Kultur, Kunst, Geschichte und großen Namen wie Bach, Goethe oder Schiller – das ist Leipzig. Unser freier Autor Volker Hamann testete die sächsische Perle auf Herz und Nieren.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Freudenstadt im Schwarzwald
  • Probstei - der schönste Ort für Strandhelden
  • Erzgebirge - Bergbau & Kulturschätze
  • Kühlungsborn - das Ostseebad mit Flair
  • Landidyll Hotels - traumhaft auf dem Lande
  • Bad Kissingen - Kannewischer Collection - Wellness in Deutschland
-- Anzeige --


-- Anzeige --