Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Vanillekipferl - am besten ein ganzes Blech davon.

Vanillekipferl - Deutschlands liebstes Weihnachtsgebäck

Wer kennt sie nicht, die kleinen, wie Halbmonde geformten, mit Puderzucker bestäubten, Köstlichkeiten, die vor allem im Winter und zur Weihnachtszeit den Backöfen des Landes Hochkonjunktur bescheren.

Vanillekipferl - ein Superstar der Weihnachtszeit

Weihnachten eine der Topspezialitäten aus Mutters Küche.

Weihnachten eine der Topspezialitäten aus Mutters Küche.

Wer kennt sie nicht, die kleinen, wie Halbmonde geformten, mit Puderzucker bestäubten, Köstlichkeiten, die vor allem im Winter und zur Weihnachtszeit den Backöfen des Landes Hochkonjunktur bescheren.

Wie bitte? Sie kennen Kipferl nicht? Oh, da haben Sie bisher etwas verpasst.
Kipferl, auch Vanillekipferl genannt, werden in der Regel aus süßem Teig hergestellt, um die typische mürbe Konsistenz zu erreichen.

Vermeintlich, aber unbestätigt, von einem badischen Bäckermeister erfunden, fand das Kipferl seinen Weg über die Alpen und machte vor allem in Österreich eine bis heute andauernde Karriere.

-- Anzeige --



Interessanterweise soll der französische Croissant seinen Namen von den Kipferl ableiten, da Marie Antoinette, Tochter von Maria Theresia, Ludwig XVI. heiratete und mitbrachte, was ihr lieb und köstlich war, die Kipferl. In Frankreich verwendete man keinen Mürbeteig mehr, sondern Plunderteig und benannte die neue Backware nach der Form des zunehmenden Mondes, nämlich Croissant de luné.

Jetzt haben Sie ein Hintergrundinformationen, die die wenigsten kennen und werden sich fragen, wie man derartige Köstlichkeiten denn hinbekommt.

Daher haben wir hier das Rezept für die klassische Zubereitung für Sie aufbereitet.

Butter in kleinen Stücken mit dem Mehl abmischen (mit zwei Gabeln oder mit den Fingern "abbröseln").
Zucker und geriebene Mandeln dazugeben.
Aus dem Mehl kleinfingerdicke "Würste" formen.
Die "Würste" in 8 cm lange Stücke schneiden.
An den Enden flach drücken.
Zu Kipferl formen.
Ein Backblech mit Backpapier belegen.
Die Kipferl gleichmässig darauf verteilen.
Das Backrohr vorheizen.
Die Vanillekipferl bei 150 bis 160 Grad 15 bis 20 Minuten lang backen (sollen schön hell bleiben!).
Aus dem Rohr nehmen.
Die noch heissen Vanillekipferl einzeln in Vanillezucker wälzen.
An einem kühlen Ort auskühlen lassen.

Seite 1 von 2
<< < 1 2 > >>

Weitere interessante Artikel

Die 10 schönsten Freiluftkinos in Deutschland

Kino unterm Sternenzelt. Film ab für Deutschlands schönste Freiluftkinos. Sehnsucht Deutschland hat die besten 10 zusammengestellt.

Die 10 schönsten Freizeitparks in Deutschland (1.Teil)

Sie wollen Ihren Puls zum rasen bringen und sind auf der Suche nach einem Ausflugsziel, dass neben Spaß und Spannung auch Action für Sie und Ihre Familie bringt? Sehnsucht Deutschland hat die 10 schönsten Freizeitparks in Deutschland für Sie zusammengestellt.

bikemap.de - Von Radlern für Radler

Die schönsten Touren vor der Haustür und in Deutschland gibt es jetzt im Internet. Von Radlern für Radler auf www.bikemap.de

Winterfreuden: Die fetten Tage sind vorbei

Nach den opulenten Festtagsbraten braucht der Magen mal eine Verschnaufpause. Der köstliche Lachs unter der Meerrettichkruste ist ein delikater Genuss zum Jahresbeginn.

Weinstadt Frankfurt - mitten in der Region

Nicht viele deutsche Großstädte können sich eines eigenen Weinbergs rühmen. Frankfurt hat mit seinem „Lohrberger Hang“ sogar ein Stück des berühmten Anbaugebiets Rheingau innerhalb seiner Stadtgrenzen aufzuweisen.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Calw - Die Hermann Hesse-Stadt, der Fachwerktraum im Schwarzwald
  • Ostseeland Vorpommern
  • Bad Kissingen - Kannewischer Collection - Wellness in Deutschland
  • Probstei - der schönste Ort für Strandhelden
  • Viechtacher Land - Natur & Kultur im Herzen des Bayerischen Waldes
  • Erzgebirge - Urlaubsmagazin 2017

Geheimtipp Samerberg

Der Duftbräu

Der Duftbräu mit Biergarten und urigem Gasthof liegt auf dem sanften Hochplateau des Samerbergs über Inntal und Chiemsee und bietet eine überwältigende Aussicht auf das bayerische Voralpenland, eine kleine Welt für sich, „ein kleines Stück Bayern” eben.

> Geheimtipp Duftbräu - HIER

Essen & Trinken

Typisch Deutsch: Schwarzwälder Kirschtorte - Superstar

Sie ist der Superstar unter allen deutschen Torten, die Schwarzwälder Kirsch ist die bekannteste und beliebteste Torte des Landes.
Wo gibt es die leckerste? Schreiben Sie es uns!

> mehr

Essen & Trinken

Typisch Deutsch: Thüringer Rostbratwurst vom Grill

Für den Thüringer ist seine Rostbratwurst - genau wie das Rostbrätl - nicht nur ein Lebensmittel, sie verkörpert auch ein Lebensgefühl, das sich vor allem durch die Art der Zubereitung und des Verzehrs ausdrückt.

> mehr

Geheimtipp Köln

Cafe Sehnsucht Köln

Sehnsucht Köln, besonders nettes Cafe & Restaurant in der angesagten Körnerstraße von Köln-Ehrenfeld.

> Geheimtipp Köln - Cafe Sehnsucht

Essen & Trinken

Typisch Deutsch: Der Zwiebelkuchen

Im Spätsommer und Herbst für viele der Himmel auf Erden. Wer im Herbst die Orte der weinseligen Pfalz besucht, wird schnell den würzigen Duft des Zwiebelkuchens riechen. Was man dazu trinkt. lesen Sie hier.

> mehr
-- Anzeige --


-- Anzeige --