Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Blick in ein ausgeglichene Zukunft - Der Nachhaltigkeitspavillon; Foto: Martin Kunze

Sehnsucht Tipps: Hafen City Hamburg entdecken

Wo gebaut wird entsteht viel Platz für neues. Für neue Museen zum Beispiel. Diese Sehnsucht Tipps verraten, was es in der Hafen City zu entdecken lohnt.

Kultur in der Hafen City

Einblick ins Projekt Hafen City gibt das Kesselhaus; Foto: www.mediaserver.hamburg.de/ C. Spahrbier

Einblick ins Projekt Hafen City gibt das Kesselhaus; Foto: www.mediaserver.hamburg.de/ C. Spahrbier

Elbphilharmonie
Führungen sind wie ein Fünfer im Lotto und ab September wieder buchbar, immer sonntags bis zu zehn öffentliche Termine, Dauer ca. 90 Minuten, 5 Euro/Person.
Tel.: (040) 35 76 66 66
www.elbphilharmonie.de

Prototyp
Modernes Automuseum mit Autos, die in Ehrfurcht erstarren lassen.
www.prototyp-hamburg.de

Maritimes Museum
Ist auch international und in Hamburg, passt in keine Zeile, aber in den ältesten Speicher der Stadt. 3.000 Jahre Schifffahrt mit 36.000 Ausstellungsgegenständen.

Hamburg: die Elbe im Herzen

mehr sehen unter www.sehnsuchtdeutschland.tv

-- Anzeige --


www.internationales-maritimes-museum.de

Miniaturwunderland
Die größte funktionierende Eisenbahnanlage der Welt – und immer pünktlich. Modell der Superlative als Vorbild für die Deutsche Bahn.
Kehrwieder 2–4/Speicherstadt
www.miniatur-wunderland.de

Speicherstadtmuseum
Staunen, hören, fühlen. Muss man sehen, um die Hafencity zu verstehen.
St. Annenufer 2/Speicherstadt
www.speicherstadtmuseum.de

Nachhaltigkeitspavillon
Mehr als Mülltrennung. Bewegende Themen unserer Zeit, die Hamburg zur Umwelthauptstadt 2011 machten. Nur montags ist nachhaltig geschlossen.
Osakaallee 9
www.hafencity.com

Infocenter Kesselhaus
Besser kann man den Masterplan nicht verstehen, als verdeutlicht am großen Hafencity-Modell. Zur Info: montags keine Infos.
Am Sandtorkai 30/Speicherstadt
www.hafencity.com

Klub.K
Geheimtippklub mit guter Live-Musik, die noch nicht jeder kennt, zum Beispiel Anna Depenbusch noch vor einem Jahr.
Steckelhörn 12
www.klub-k.de

----------------------------------------
Fotos: Martin Kunze und www.mediaserver.hamburg.de/C. Spahrbier

Weitere interessante Artikel

Bettelarm durchs Notenreich - Wagners Sachsen

Richard Wagner, dieser Magier der Oper, erblickte in Leipzig das Licht der Welt. Wie wichtig seine Jahre in Sachsen waren, ist wenigen bekannt. Eine Reise zu den Stätten seiner frühen Jahre ist ein Gewinn – nicht nur für echte Wagnerianer.

10 Fragen an Tim Mälzer – Küchenbulle mit Witz

Tim Mälzer hat seit Jahren einen Lauf. Der Hamburger aus Pinneberg, bekannt als Küchenbulle, ist der Rockstar unter den TV-Köchen, Restaurantinhabern und ein feiner Kerl.

Dockville Hamburg - Festival für Musik und Kunst

Kunst und Musik gehen selten so zusammen wie auf dem Dockville-Festival auf Hamburgs größter Insel Wilhelmsburg: Live-Musik und Kunstprojekte von internationalen Künstlern machen den Stadtteil 3 Tage zum Szene-Treffpunkt

Harley Days Hamburg - und es dröhnen die Motoren

Wenn sich die Biker Europas in Hamburg versammeln, weiß man: es ist wieder Harley Days-Termin. Drei Tage dreht sich alles um Chrom, Leder und Musik.

Stuttgart – Vom Winzerort zur Autometropole

Wer Stuttgart auf die 21 reduziert, hat nur Bahnhof verstanden, meint Uta Buhr. Auf Ihrer Reise in die aktuelle Hauptstadt der Streitkultur hat sie festgestellt, dass die gastfreundlichen Schwaben alle (schaffen) können. Außer Hochdeutsch.

Suche  
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 03/2014

Ausgabe 03/2014


Abonnement
Einzelausgabe
Testpaket

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Dithmarschen - rau & herzlich an der Küste
  • Freudenstadt im Schwarzwald
  • Gut Ising Chiemsee
  • Bad Brückenau - Bayerisches Staatsbad
  • Butjadingen - Nordsee-Halbinsel zwischen Weser und Jadebusen
  • Brandenburg - Urlaub in Brandenburgs Wasserwelten
Fotowettbewerb 2014
Jetzt abstimmen & gewinnen
 
-- Anzeige --