Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Blick in ein ausgeglichene Zukunft - Der Nachhaltigkeitspavillon; Foto: Martin Kunze

Sehnsucht Tipps: Hafen City Hamburg entdecken

Wo gebaut wird entsteht viel Platz für neues. Für neue Museen zum Beispiel. Diese Sehnsucht Tipps verraten, was es in der Hafen City zu entdecken lohnt.

Kultur in der Hafen City

Einblick ins Projekt Hafen City gibt das Kesselhaus; Foto: www.mediaserver.hamburg.de/ C. Spahrbier

Einblick ins Projekt Hafen City gibt das Kesselhaus; Foto: www.mediaserver.hamburg.de/ C. Spahrbier

Elbphilharmonie
Führungen sind wie ein Fünfer im Lotto und ab September wieder buchbar, immer sonntags bis zu zehn öffentliche Termine, Dauer ca. 90 Minuten, 5 Euro/Person.
Tel.: (040) 35 76 66 66
www.elbphilharmonie.de

Prototyp
Modernes Automuseum mit Autos, die in Ehrfurcht erstarren lassen.
www.prototyp-hamburg.de

Maritimes Museum
Ist auch international und in Hamburg, passt in keine Zeile, aber in den ältesten Speicher der Stadt. 3.000 Jahre Schifffahrt mit 36.000 Ausstellungsgegenständen.

Hamburg: die Elbe im Herzen

mehr sehen unter www.sehnsuchtdeutschland.tv

-- Anzeige --


www.internationales-maritimes-museum.de

Miniaturwunderland
Die größte funktionierende Eisenbahnanlage der Welt – und immer pünktlich. Modell der Superlative als Vorbild für die Deutsche Bahn.
Kehrwieder 2–4/Speicherstadt
www.miniatur-wunderland.de

Speicherstadtmuseum
Staunen, hören, fühlen. Muss man sehen, um die Hafencity zu verstehen.
St. Annenufer 2/Speicherstadt
www.speicherstadtmuseum.de

Nachhaltigkeitspavillon
Mehr als Mülltrennung. Bewegende Themen unserer Zeit, die Hamburg zur Umwelthauptstadt 2011 machten. Nur montags ist nachhaltig geschlossen.
Osakaallee 9
www.hafencity.com

Infocenter Kesselhaus
Besser kann man den Masterplan nicht verstehen, als verdeutlicht am großen Hafencity-Modell. Zur Info: montags keine Infos.
Am Sandtorkai 30/Speicherstadt
www.hafencity.com

Klub.K
Geheimtippklub mit guter Live-Musik, die noch nicht jeder kennt, zum Beispiel Anna Depenbusch noch vor einem Jahr.
Steckelhörn 12
www.klub-k.de

----------------------------------------
Fotos: Martin Kunze und www.mediaserver.hamburg.de/C. Spahrbier

Weitere interessante Artikel

Lokalheld/3: Aale-Dieter vom Hamburger Fischmarkt

Es sind der Kaufmann an der Ecke, der Bauer im Nachbardorf oder die Wirtin in unserer Stammkneipe, die unsere Heimat Tag für Tag liebenswert machen. In unserer Rubrik „Lokalhelden“ stellen wir starke Frauenzimmer und echte Pfundskerle vor. Sie alle sorgen dafür, dass es zu Hause am schönsten ist. Teil 3: Aale-Dieter/Hamburger Fischmarkt

Deutscher Klassiker - Auf Kreek fahren die Hamburger ab

Seit Generationen rüschen echte Blankeneser auf selbst gebauten Kreeks am Elbhang.

Die Elbmeile - 2,6 Kilometer Hafenvergnügen

Erlebniswelt Elbmeile: Zwischen Fischmarkt und Museumshafen Övelgönne mischt sich Modernes mit Traditonellem. Hier flaniert man, hier kauft man ein, hier isst man gut.

10 Fragen an Maria Ketikidou - Großstadtrevier-Kommissarin im NDR

Was lieben Deutsche an ihrem Land? Diesmal befragten wir Maria Ketikidou, Schauspielerin aus Hamburg, die seit gefühlter Ewigkeit neben Jan Fedder die tragende Rolle der Harry im Großstadtrevier spielt. Teil 9 der Rubrik 10 Fragen an.

Sehnsucht Tipps: Hamburg - Hafen und Schlafen

Hier sagen sich Fischkopp und Meerjungfrau gute Nacht. Diese Sehnsucht Tipps verraten die bequemsten Betten rund um den Hafen.

Suche  
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 03/2016

Ausgabe 03/2016


Abonnement
Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Niederrhein – Auszeit am Niederrhein
  • Südheide Gifhorn
  • Kühlungsborn - das Ostseebad mit Flair
  • Bad Kissingen - Kannewischer Collection - Wellness in Deutschland
  • Wilhelmshaven - Lust auf Meer
  • Ruhr Tourismus - Metropole Ruhr 2015
Fotowettbewerb 2016
Teilnehmen und gewinnen
Cover 2015
-- Anzeige --