Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Frankenstein & Ingolstadt; Foto: Ingolstadt Tourismus

Ingolstadt - Mary Shelleys Vermächtnis

Da leuchten die Dächer und Türme der Stadt, da fliesst die Donau breit und träge vorbei – und doch hauchte erst Frankenstein der einst im Bermudadreieck zwischen Nürnberg, Regensburg und München fast vergessenen Stadt neues Leben ein.

Text: Uta Buhr

Fotos: Ingolstadt Tourismus

Ingolstadts Platz in der Weltliteratur - Shelleys Frankenstein

Das Kreuztor in Ingolstadt.;Foto: Ingolstadt Tourismus

Das Kreuztor in Ingolstadt.;Foto: Ingolstadt Tourismus

Wer Regensburg mit dem Ziel Ingolstadt verlässt und Zeitdruck spürt, tut gut daran,
die Autobahn zu nehmen, denn entlang der touristisch viel reizvolleren Donauroute verliert man sich leicht im sagenhaften Donaudurchbruch bei Kelheim, wo steil-schroffe Kalkfelsen und zu allem Überfluss das Benediktinerkloster Weltenburg mit einem wunderbaren Biergarten
lauern. Charakterschwächere Reisende haben ihre Tagesplanung hier schon durcheinandergebracht und nicht alle haben noch am selben Tag einen Blick auf
das hübsche Residenzstädtchen Neuburg werfen dürfen, das mit seiner schmucken

SDTV-Tipp - Leben und leben lassen in Ingolstadt

mehr sehen unter www.sehnsuchtdeutschland.tv

-- Anzeige --


Altstadt oberhalb des Flusses thront.

Wir haben es sogar weiter geschafft und sind im Soll, als wir gegen Abend, kurz vor
Sonnenuntergang, die einstige bayerische Herzogsresidenz Ingolstadt erreichen.
Also betreten wir die Geburtsstadt des Bayerischen Ministerpräsidenten
Seehofer durch das wuchtige siebentürmige Kreuztor, das Wahrzeichen der
Stadt. In anderer Richtung gelangte man hier früher zu den Aussätzigen. Unser
Weg führt durch eine Schlucht enger, von liebevoll restaurierten Häusern gesäumter
Gassen. Beeindruckend finden wir den „Salon“ der Stadt, den Rathausplatz,
an dessen Stirnseite das im Stil der Neorenaissance
errichtete Alte Rathaus prunkt. Die imposanten Silhouetten dreier
Gotteshäuser im Hintergrund – Spitalkirche, St.-Moritz-Kirche und Obere
Franziskanerkirche – runden das Bild ab.

Über das schmucke Neue Rathaus, eine Bausünde aus den Fünfzigerjahren, sehen
wir mal großzügig hinweg. Inzwischen ist der Mond aufgegangen und taucht den
Platz in gespenstisches Licht. Der perfekteZeitpunkt für eine Stadtführung der ganz
besonderen Art.
Wie auf Kommando tritt aus einer Nebengasse ein Pulk lachender Menschen,
angeführt von einem Mann im Kostüm eines mittelalterlichen Gelehrten.

Gestatten, hier kommt der Frankenstein Victor wie man in Bayern sagt.

Seite 1 von 3
<< < 1 2 3 > >>

Weitere interessante Artikel

Liebe dieses Regensburg - eine Reisereportage

Direkt an der Donau und trotzdem nicht immer auf dem Weg. Aber Umwege zahlen sich aus, Regensburg ist auch ohne Partner zum Verlieben schön mit der Donau, seiner Altstadt, den Biergärten und dem Wurstkuchl.

Nachgefragt: Hannes Jaenicke im Interview

Für Tiere und Umwelt macht er weltweit die Klappe auf, legt Finger in Wunden und nutzt seine Popularität als Schauspieler, um mit drastischer Wort- und Bildsprache aufzurühren. Und Hannes Jaenicke findet immer mehr Gehör, zum Beispiel bei uns.

Die besten Tipps rund um Natur, Sport und Spaß entlang der Deutschen Alpenstraße

Zwischen Bodensee und Königssee ist was los: Schlösser und Klöster, Wander- und Wintersportgebiete, Museen und Welterbestätten. Diese Sehnsucht-Tipps verraten, was Besucher so alles erleben können.

Volksfest Maidult und Herbstdult in Regensburg - so schön bayerisch

Der Dult ist in vielen bayerischen Städten ein beliebtes und großes Volksfest. Auf der Regensburger Mai- und der Herbstdult geht zwei Mal im Jahr für drei Wochen besonders zunftig zu.

Die Ahr – Klein aber oho

Klein und doch so groß - mit gerade mal 560 Hektar zählt die Ahr zu den kleinsten Weinbaugebieten Deutschlands. Im Hinblick auf die roten Reben ist sie jedoch das größte geschlossene Weinbaugebiet des Landes.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Erzgebirge - Bergbau & Kulturschätze
  • Bayerisch-Schwaben - Heiter bis sportlich: die Top-Ten-Radtouren
  • OstseeFerienLand - wo Urlaub in Schleswig-Holstein am Schönsten ist
  • Chiemsee - Hotel Gut Ising
  • Münster - bezaubernd alt, aufregend jung
  • Freudenstadt im Schwarzwald
-- Anzeige --


-- Anzeige --