Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Frankenstein & Ingolstadt; Foto: Ingolstadt Tourismus

Ingolstadt - Mary Shelleys Vermächtnis

Da leuchten die Dächer und Türme der Stadt, da fliesst die Donau breit und träge vorbei – und doch hauchte erst Frankenstein der einst im Bermudadreieck zwischen Nürnberg, Regensburg und München fast vergessenen Stadt neues Leben ein.

Text: Uta Buhr

Fotos: Ingolstadt Tourismus

Ingolstadts Platz in der Weltliteratur - Shelleys Frankenstein

Das Kreuztor in Ingolstadt.;Foto: Ingolstadt Tourismus

Das Kreuztor in Ingolstadt.;Foto: Ingolstadt Tourismus

Wer Regensburg mit dem Ziel Ingolstadt verlässt und Zeitdruck spürt, tut gut daran,
die Autobahn zu nehmen, denn entlang der touristisch viel reizvolleren Donauroute verliert man sich leicht im sagenhaften Donaudurchbruch bei Kelheim, wo steil-schroffe Kalkfelsen und zu allem Überfluss das Benediktinerkloster Weltenburg mit einem wunderbaren Biergarten
lauern. Charakterschwächere Reisende haben ihre Tagesplanung hier schon durcheinandergebracht und nicht alle haben noch am selben Tag einen Blick auf
das hübsche Residenzstädtchen Neuburg werfen dürfen, das mit seiner schmucken

SDTV-Tipp - Leben und leben lassen in Ingolstadt

mehr sehen unter www.sehnsuchtdeutschland.tv

-- Anzeige --


Altstadt oberhalb des Flusses thront.

Wir haben es sogar weiter geschafft und sind im Soll, als wir gegen Abend, kurz vor
Sonnenuntergang, die einstige bayerische Herzogsresidenz Ingolstadt erreichen.
Also betreten wir die Geburtsstadt des Bayerischen Ministerpräsidenten
Seehofer durch das wuchtige siebentürmige Kreuztor, das Wahrzeichen der
Stadt. In anderer Richtung gelangte man hier früher zu den Aussätzigen. Unser
Weg führt durch eine Schlucht enger, von liebevoll restaurierten Häusern gesäumter
Gassen. Beeindruckend finden wir den „Salon“ der Stadt, den Rathausplatz,
an dessen Stirnseite das im Stil der Neorenaissance
errichtete Alte Rathaus prunkt. Die imposanten Silhouetten dreier
Gotteshäuser im Hintergrund – Spitalkirche, St.-Moritz-Kirche und Obere
Franziskanerkirche – runden das Bild ab.

Über das schmucke Neue Rathaus, eine Bausünde aus den Fünfzigerjahren, sehen
wir mal großzügig hinweg. Inzwischen ist der Mond aufgegangen und taucht den
Platz in gespenstisches Licht. Der perfekteZeitpunkt für eine Stadtführung der ganz
besonderen Art.
Wie auf Kommando tritt aus einer Nebengasse ein Pulk lachender Menschen,
angeführt von einem Mann im Kostüm eines mittelalterlichen Gelehrten.

Gestatten, hier kommt der Frankenstein Victor wie man in Bayern sagt.

Seite 1 von 3
<< < 1 2 3 > >>

Links zum Artikel

Ingolstadt im Internet - HIER
Donau-Radreise von Sehnsucht Partner PEDALO - alle Infos - HIER
Hotel-Tipp: Kult-Hotel - alle Infos und Kontakt - HIER
Bier-Tipp: Bayerisch trinken im Herrnbräu - Adresse und Kontakt - HIER
Auto-Tipp: Audi museum mobile - alle Infos - HIER

Weitere interessante Artikel

Hüttenträume im Winter - die schönsten Alm- und Berghütten

Almhütte an der Skipiste, Wellness-Angebote, Kühe und Kaninchen, urige Unterkünfte in den schönsten Gegenden Deutschlands? Hört sich nicht nur schön an, ist es auch: Urlaub auf dem Bauernhof.

Bergkirchweih in Erlangen - drittgrößtes Volksfest in Bayern

Der Name Bergkirchweih zeugt noch vom Ursprung des Festes, nämlich der Feier einer Kirchweih auf dem Berg. Heute ist die Erlanger "Berch" eines der größten Bierfeste in Bayern. An frischer Luft trinkt man das Bier direkt aus den Kellern der Brauereien.

Pinakotheken - Münchner Museen mit Weltrang

Die Alte Pinakothek gehört zu den bedeutendsten Galerien der Welt, die Neue ist weltweit eines der größten Museen für die Kunst des 18. Jahrhunderts und die Pinakothek der Moderne vereinigt vier Museen unter einem Dach. Schön für München.

Goldsteig: Wandern in Bayern auf Deutschlands längstem Qualitätsweg

Zwischen dem Oberpfälzer Wald und Passau erstreckt sich einer der längsten und imposantesten Wanderwege Deutschlands: Der Goldsteig. An Abwechslungsreichtum und Vielfalt ist der Wanderwegs kaum zu überbieten: Fünf Naturparke und ein Nationalpark liegen auf den Etappen durch den Oberpfälzer Wald und den Bayerischen Wald. Und die gilt es auf einer Wanderung mit wunderbaren Naturschauplätzen und grandiosen Ausblicken zu erkunden.

Die besten Hotel- & Gastronomietipps für Niedersachsen

Speisen, Schlemmen und süße Träume. Die besten handverlesenen Tipps hat Sehnsucht Deutschland für Sie zusammengestellt.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Bad Kissingen - Kannewischer Collection - Wellness in Deutschland
  • OstseeFerienLand - wo Urlaub in Schleswig-Holstein am Schönsten ist
  • Bad Brückenau - Bayerisches Staatsbad
  • Brilon & Olsberg im Sauerland
  • ZugspitzLand – Urlaub in allen Variationen
  • Erzgebirge - Bergbau & Kulturschätze
-- Anzeige --


-- Anzeige --